legendäre Köhler und sensible Riesen

Entlebuch, Luzern. Viele Grillmeister schwören auf die Holzkohle aus dem Napfgebiet. Wie sie entsteht, zeigt ein Besuch bei den Köhlern von Romoos. Auf dem Hof Schufelbühl dreht sich dann alles um Wasserbüffel und Büffelspezialitäten.

Köhlerei: eine alte Kunst

Seit der Jungsteinzeit betreibt der Mensch das Köhler-Handwerk. In der Schweiz gehen der Kunst heute nur noch einige Bergbauern im Nebenerwerb nach: die Köhler von Romoos. Eine Führung durch die Meiler veranschaulicht, wie aus Holz Kohle wird. Ein Leckerbissen ist die anschliessende Fahrt durch die einzigartige Kulturlandschaft des Napfgebiets ins Entlebuch. Im Wallfahrtsort Heiligkreuz dampft auf dem Esstisch ein feines Mittagessen – einmalige Aussicht inklusive.

Wasserbüffel: ein Stelldichein

Im Land der Kühe gibt es auch Wasserbüffel. Die sanften Riesen und ihr Wesen sind uns jedoch wenig vertraut. Wasserbüffel können stur sein, aber auch sehr gutmütig. Melken lassen sie sich nur von einer ihnen vertrauten Person. Die Hofführung endet vor dem Apérobuffet, wo der delikate Büffelmozzarella und weitere Spezialitäten der Bergkäserei zur Auswahl stehen.

Gruppengrösse

10 - 78 Personen
Grösser Gruppen auf Anfrage

Leistungen

  • Reise im Twerenbold-Bus
  • Apéro und Führung Köhlerei in Romoos
  • Mittagessen im Kurhaus Heiligkreuz
  • Führung und Degustation auf dem Wasserbüffelhof Schufelbühl

Kontakt

Twerenbold Reisen AG
Im Steiacher 1
CH-5406 Baden-Rütihof
Telefon: +41 56 484 84 53
Email: coach@twerenbold.ch

Jetzt Offerte anfragen

Kombi-Tipps

  • Mittagessen in der Köhlerei oder auf dem Sörenberg
  • Bikeboard-Fahrt Rossweid– Sörenberg
  • Sumpftour durch das Moor oder Wildtierexkursion
  • Kutschenfahrt im Emmental
  • Emmentaler Schaukäserei in Affoltern i. E.
  • Chüechlihus-Regionalmuseum in Langnau
  • Bachmann’s Alphornmacherei in Eggiwil
  • Schifffahrt auf dem Thuner- und/oder Brienzersee
  • Bahnfahrt auf das Brienzer Rothorn und Mittagessen/Zvieri im Berghaus Rothorn Kulm (wöchentlich am Mi. + Fr. Seniorentag)

Weiterempfehlen: