Wasserfälle und Höhlenmühlen

Brenetsee / Le Locle, Neuenburg. Ankommen, Auspannen und Auftanken: der Lac des Brenets ist ein Naturidyll. Von da geht es mit dem Boot nah an den Wasserfall Saut du Doubs. Der Besuch der Höhlenmühlen von Col des Roches zeigt, wie unterirdische Wasserläufe die Industrialisierung des Juras vorangetrieben haben.

Saut du Doubs: berauschende Natur

Die Fahrt durch den wunderbaren Jura hat eine Oase der Ruhe zum Ziel: Das Hotel Restaurant Rives du Doubs liegt am Ufer des malerischen Lac de Brenets und ist ein perfekter Ort, um sich aus dem Alltag auszuklinken und umgeben von Natur zu entspannen. Auf dem Mittagsmenu stehen regionale Spezialitäten. Danach erwartet die Gruppe die rauschende Attraktion von Les Brenets: der Wasserfall Saut du Doubs. Auf dem Bootsausflug erzählt der Kapitän Legenden und Anekdoten aus der Region.

Col-des-Roches: unterirdische Mühlen

Die Höhlenmühlen am Col des Roches bei Le Locle sind eine jurassische Besonderheit. Vor 400 Jahren legten hier einheimische Pioniere der Industrialisierung unter dem Boden eine Mühle und ein Sägewerk an. Als Antrieb nutzten sie unterirdische Wasserläufe. Ein oberirdisches Museum erklärt die Funktionsweise und Technik. In den Grotten und Tunneln können das restaurierte Sägewerk und die Mühlen besichtigt werden.

Kombi-Tipps

  • Schifffahrt Neuenburgersee (inkl. optionaler Mahlzeit)
  • Juraparc Vallorbe
  • Internationales Uhrenmuseum La Chaux-de-Fonds
  • Stiftung für das Pferd in Les Breuleux/Les Roselet

Gruppengrösse

10 – 80 Personen
Grössere Gruppen auf Anfrage

Leistungen

  • Reise im Twerenbold-Bus
  • Mittagessen im Hotel Restaurant Rives du Doubs
  • Bootsfahrt Brenetsee
  • Unterirdischen Mühlen am Col des Roches in le Locle

Kontakt

Twerenbold Reisen AG
Im Steiacher 1
CH-5406 Baden-Rütihof
Telefon: +41 56 484 84 53
Email: coach@twerenbold.ch

Jetzt Offerte anfragen

Weiterempfehlen: