Batumi
Reise gemerkt
Athen > Kusadasi (Ephesus) > Warna > Konstanza > Odessa > Sotschi > Batumi > Sinop > Istanbul > Athen

Azamara Pursuit: Schwarzes Meer

Von Athen über Istanbul durch den Bosporus führt Sie diese Kreuzfahrt einmal rund um das Schwarze Meer. Entdecken Sie ferne Städte und Länder wie die Ukraine, Rumänien, Georgien oder die Türkei. Zum Ende der Reise besuchen Sie das antike Athen.

15 Tage ab CHF 7'595.–
  • Getränke & Trinkgeld inbegriffen

Abreisedaten:

26.06. – 10.07.21Sa - SaCHF 7'595.–
14.09. – 28.09.21Di - DiCHF 7'740.–
Buchungscode: gazath1
Veranstalter dieser Reise: Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG, 8570 Weinfelden
Tag 1 Zürich > Athen/Piräus
Flug nach Athen. Transfer nach Piräus. Um 17 Uhr legt die Azamara Pursuit ab.

Tag 2 Kusadasi/Ephesus/Türkei
Kusadasi ist ein Badeort an der westlichen Ägäisküste der Türkei. Tagesausflug* in die antike Stadt Ephesus. Ephesus ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in der Türkei und eine der bekanntesten Ausgrabungsstätten des Mittelmeerraums. Die Ausgrabungen zeugen noch heute von der einstigen Pracht und dem Reichtum der Stadt. Aufenthalt von 9 bis 23 Uhr.

Tag 3 An Bord/Bosporus-Meerenge
Sie Durchfahren heute die Bosporus-Meerenge.

Tag 4 Warna/Bulgarien
Die Geschichte von Warna ist sehr abwechslungsreich. Geheimnisvoll wirkt dagegen der Steinerne Wald in Warnas Umgebung: Inmitten wilder Heidelandschaft ragen Kalksäulen empor. Ein Tagesausflug* führt Sie zu den Höhepunkten von Warna, zum ehemaligen Höhlenkloster Aladscha und zu den Ruinen der römischen Bädern. Aufenthalt von 12 bis 19 Uhr.

Tag 5 Konstanza/Rumänien
Konstanza, heute wichtigster Hafen des Landes, wurde an der Stelle der antiken Stadt Tomis errichtet, die schon im Altertum eine blühende Stadt mit lebhaftem Handel war. Die jüngere Geschichte Konstanzas beginnt im 19. Jahrhundert, als König Karl I. den Hafen sowie Hotels und Casinos erbauen liess. Gebäude im Rokokostil erinnern an diese Zeit. Der heutige Ausflug* führt Sie in die faszinierende Naturwelt des Donaudeltas. Aufenthalt 7 bis 20 Uhr.

Tag 6 Odessa/Ukraine
Odessa wurde 1794 von Katherina der Grossen gegründet. Die Stadt am Schwarzen Meer wirkt eher südeuropäisch und ist reich an Palästen, prächtigen klassizistischen Bauwerken und schönen Jugendstilhäusern. Die Altstadt ist noch fast vollständig intakt und kann bequem zu Fuss erkundet werden. Stadtrundfahrt-/rundgang* inklusive Besuch der Katakomben von Odessa. Aufenthalt von 9:30 bis 20 Uhr.

Tag 7 An Bord
Kreuzen im Schwarzen Meer.

Tag 8 Sotschi/Russland++
Sotschi ist der grösste russische Badeort. An der Schwarzmeerküste, der «Riviera des Kaukasus», erstrecken sich viele Hotels und Sanatorien. Sotschi war Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2014. Zu den Wahrzeichen der Stadt zählen viele neoklassizistische Gebäude aus dem 20. Jahrhundert, wie das mit Säulen geschmückte Wintertheater. Der Tagesausflug* führt Sie nach einer Panoramarundfahrt in Sotschi in den Olympiaort Krasnaja Poljana und zum Olympiapark. Aufenthalt von 8 bis 20 Uhr.

Tag 9 Batumi/Georgien
Batumi ist die drittgrösste Stadt Georgiens, Hauptstadt der Autonomen Republik Adscharien sowie eine der bedeutendsten Seehäfen am östlichen Schwarzen Meer. Ca. 10 km von Batumi entfernt, liegen die Ruinen der antiken Festung Gonio, deren bewegte Geschichte bis ins 2. Jahrhundert zurückreicht. Rundgang durch den Botanischen Garten, Besuch des Bauernmarktes und Stadtrundgang*. Aufenthalt von 8 bis 17 Uhr.

Tag 10 Sinop/Türkei
Berühmt sind die Sandstrände vor allem westlich der Stadt. Aus der alten Blütezeit der Stadt sind bescheidene Reste der Zitadelle, eines Serapistempels und der Stadtmauer im Hafenbereich erhalten. Aufenthalt von 13 bis 20 Uhr.

Tag 11 An Bord

Tag 12–13 Istanbul/Türkei
Istanbul ist eine bedeutende türkische Stadt am Bosporus, die an der Nahtstelle zwischen Europa und Asien liegt. Die Altstadt spiegelt die kulturellen Einflüsse zahlreicher Reiche wider, die im Laufe der Zeit über die Stadt geherrscht haben. Im römischen Freiluft-Hippodrom im Viertel Sultanahmet wurden mehrere Jahrhunderte lang Wagenrennen ausgetragen. Auch ägyptische Obelisken sind noch erhalten. Die berühmte byzantinische Hagia Sophia weist eine hohe Kuppel aus dem 6. Jahrhundert und seltene christliche Mosaike auf. An Tag 12 ganztägige Stadtrundfahrt* mit den Höhepunkten Istanbuls. Aufenthalt von 8 bis 20 Uhr an Tag 13.

Tag 14 An Bord

Tag 15 Piräus/Athen > Zürich
Ankunft um ca. 5 Uhr. Nach dem Frühstück Abschied von der Azamara Pursuit am alten Athener Hafen von Piräus. Transfer in die Hauptstadt Griechenlands und Stadtführung per Bus und zu Fuss mit Besuch der Akropolis. Athen – die Stadt, in der die Demokratie, die Wissenschaften und die schönen Künste in die Welt kamen, die Stadt der Geschichte und der antiken Kultur des Panthenon, der Akropolis, der Antiken Agora. Heute ist Athen eine moderne Metropole. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich.

* Ausflugspaket

Azamara Pursuit

Die Azamara Pursuit

  • Schwimmendes Boutique-Hotel
  • Kleinere Häfen

Die Azamara Pursuit ist Teil der Luxus-Kreuzfahrtschiff-Flotte von Azamara. Die Schiffe von Azamara sind nicht zu gross, sodass Sie sich nie verloren fühlen. Aber die Schiffe sind auch nicht zu klein – so haben Sie viele abwechslungsreiche Angebote an Bord. Aufgrund der kleinen Schiffsgrösse kann die Azamara Pursuit kleinere Häfen anfahren, was für unsere Gäste neue Reiserouten ermöglicht.

Kabinenausstattung
Die modernen, komfortablen Kabinen sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV/Musikkanal, Telefon, Minibar und Safe. Alle Kabinen haben zwei Einzelbetten, die sich gegebenenfalls zu einem Doppelbett zusammenstellen lassen.

Bordausstattung
Hauptrestaurant (Discoveries Restaurant) und Spezialitätenrestaurant (Aqualina und Prime C), Windows Café, und diverse Bars. Wellness- und Spabereich, Swimmingpool, Bordshop und Kunstgalerie, Internet-Café, Bibliothek, Aufenthaltsräume, Lounge.

Sport, Entspannung, Beauty
Wenn Sie sich fit halten oder den ersten Schritt zu einer besseren Fitness tun möchten, steht Ihnen ein Fitnesscenter zur Verfügung. Im Sanctum Spa können sie sich anschliessend entspannen und sich verwöhnen lassen. Bordarzt

Unterhaltung
Hochklassiges und abwechslungsreiches Abendprogramm mit internationalen Shows, Musicals, Theater, Livemusik. Interessante Landausflüge in allen Häfen.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Kulinarische Köstlichkeiten werden serviert, und Sie werden verwöhnt von einem aufmerksamen und freundlichen Bordpersonal. Wählen Sie aus verschiedenen Restaurants wie das Haupt-Restaurant, à-la carte Restaurant, Selbstbedienungsrestaurant, Café, Bars.

Technische Daten

Baujahr 2000
Renovation 2018
BRT 30277
Länge 180 m
Breite 25 m
Passagiere 690
Passagierdecks 8
Bordwährung USD, Kreditkarten
Bordsprache Englisch, mehrsprachige Hostess an Bord
Stromspannung 110/220 V
Reederei Azamara

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Flüge Zürich–Athen–Zürich
  • Transfers gemäss Programm
  • Auswahl an alkoholischen und alkoholfreien Getränken an Bord
  • Trinkgeld
  • Concierge Service
  • Stadtrundfahrt in Athen
  • Mittelthurgau-Reiseleitung ab 18 Gästen

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person Fr. 20.– (entfällt bei Buchung übers Internet)
  • Kombinierte Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung auf Anfrage

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Gäste benötigen einen bis 6 Monate nach Rückreise gültigen Reisepass (US-Reederei).

++Individueller Landgang in Sotschi nur mit zusätzlichem russischem Einzelvisum möglich.

Bordsprache Englisch.

Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise die angeführten Annullationsbedingungen gelten und sich somit von den allgemeinen AVRB des Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG unterscheiden:
bis 119 Tage vor Abreise: 5% des Arrangementpreises
120 - 91 Tage vor Abreise: 15 % des Arrangementpreises
90 - 61 Tage vor Abreise: 50% des Arrangementpreises
60 - 31 Tage vor Abreise: 75% des Arrangementpreises
30 - 08 Tage vor Abreise: 90% des Arrangementpreises
ab 07 Tage vor Abreise: 100% des Arrangementpreise

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: