Unser erstklassiges Grand Hotel Beau Rivage
Reise gemerkt

Berner Oberland mit Grand Hotel Beau Rivage

Reisegenuss PLUS Logo

  • Wohnen im erstklassigen Jugendstil-Hotel
  • Mittagessen im lokalen Restaurant in der Aareschlucht
  • Kaffee und Kuchen im Restaurant Rüttihubelbad

Das Berner Oberland wird geprägt von einer eindrücklichen Bergwelt und übt auf jeden Besucher einen besonderen Reiz aus. Auf unserer Reise sehen wir unberührte Natur, glitzernde Seen, das imposante Schloss Spiez und traditionelle Orte wie Interlaken und Spiez. Der Höhepunkt bildet der Ausflug zum Top of Europe, dem Jungfraujoch (fak.).

signet_twerenbold_reiseart
  • Komfortable Sessel in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
4 Tage ab CHF 895.–

  • Kein Zuschlag für Königsklasse

Abreisedaten:

20.09. – 23.09.20So - MiCHF 895.–
27.09. – 30.09.20So - MiCHF 895.–
01.10. – 04.10.20Do - SoCHF 895.–

1. Tag: Abfahrtsorte – Aareschlucht – Interlaken
Fahrt dem Vierwaldstätter-, Alpnacher- und Sarnersee entlang, über den Brünigpass und via Meiringen nach Innertkirchen. Hier erwartet uns die Aareschlucht; ein Naturwunder, 1400 Meter lang und 200 Meter tief. In der spektakulären Schlucht liegt das Tor zur Grimselwelt. In Tausenden von Jahren hat sich hier der Fluss seinen Weg durch den Kalkstein gefressen. Über Stege und durch Tunnels führt ein Pfad, die Wanderung dauert rund 45 Minuten und ist mühelos begehbar. Im Anschluss stärken wir uns bei einem gemeinsamen Mittagessen, bevor wir nach Interlaken weiterfahren. Der traditionelle Ferienort liegt in einem schmalen, langgezogenen Tal zwischen Thuner- und Brienzersee und ist umgeben von einer einzigartigen Landschaft.

2. Tag: Spiez
Heute Vormittag reisen wir dem Thunersee entlang nach Spiez. Der Ort an der idyllischen Spiezer Bucht liegt eingebettet in Hügel und Rebhänge. Auf einer kleinen Halbinsel prunkt das Wahrzeichen, das prächtige Schloss mit dem Schlosspark und der über 1000-jährigen frühromanischen Schlosskirche. Es gehört zu den schönsten und eindrücklichsten Zeugen der bernischen Geschichte am Thunersee. Im Schloss unternehmen wir eine Zeitreise durch die 1300 Jahre alte Geschichte der Schlossanlage und begegnen den ehemaligen Schlossbewohnern. Wir wandeln durch historische Räume, tauchen in den Schlossalltag ein und erfahren, welche Rolle Schloss Spiez und seine Bewohner in der Berner, eidgenössischen und europäischen Geschichte gespielt haben. Nach einer individuellen Mittagspause geniessen wir eine gemütliche Fahrt mit dem Schiff zurück nach Interlaken. Dabei können wir die prächtige Bergwelt und die hübschen Orte entlang des Sees bewundern.

3. Tag: Jungfraujoch (fak.)
Unser Bus bringt uns heute Vormittag nach Lauterbrunnen. Weiterreise mit der Zahnradbahn zur Kleinen Scheidegg und mit der Jungfraubahn auf das Jungfraujoch – Top of Europe – dem höchst gelegenen Bahnhof Europas auf 3'454 m ü. M. Die faszinierende Welt der Berge und das ewige Eis erwarten uns hier. Von der Aussichtsplattform Sphinx haben wir einen einzigartigen Blick auf den Aletschgletscher, mit 23 km längster Gletscher der Alpen. Bei schönem Wetter reicht die Sicht sogar bis zum Schwarzwald und den Vogesen. Im Eispalast können wir wunderschöne, handgefertigte Eisskulpturen bewundern und auf dem Erlebnisrundgang «Alpine Sensation» erfahren wir Interessantes über den Bau und die Geschichte der Jungfraubahn. Ein feines Mittagessen rundet unseren eindrücklichen Tagesausflug ab. Der Rückweg führt uns wieder über die Kleine Scheidegg nach Lauterbrunnen und zurück mit dem Bus nach Interlaken. Abendessen im Hotel (fak.) (Vorausbuchung notwendig).

4. Tag: Interlaken – Abfahrtsorte
Der Vormittag steht uns zur freien Verfügung. Am Nachmittag verlassen wir Interlaken und fahren entlang des Thunersees nach Rüttihubelbad. Im Sensorium dreht sich alles um die Aktivierung der sinnlichen Wahrnehmungen. Auf einem geführten Rundgang erhalten wir einen Einblick in die Welt der Sinne und erfahren, wie «das Auge sieht, das Ohr hört, die Nase riecht, die Haut fühlt, die Finger tasten, der Fuss versteht, die Hand begreift, das Gehirn denkt, die Lunge atmet, das Blut pulst und der Körper schwingt». Nachdem wir uns bei Kaffee und Kuchen gestärkt haben, starten wir die Rückfahrt via Bern zurück zu den Abfahrtsorten.

Programmänderungen vorbehalten.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihr Hotel

Wir wohnen drei Nächte im erstklassigen Grand Hotel Beau Rivage T-[T-4+] (off. Kat. *****) in Interlaken. Das exklusive Grand Hotel liegt inmitten einer Parklandschaft mit herrlicher Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Alle 101 eleganten Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, TV, Föhn, Safe, Minibar und kostenlosem WLAN ausgestattet. Weitere Einrichtungen: Restaurant, Bar, Wellnessbereich mit Innenschwimmbad, Sauna, Dampfbad, Fitnessraum. Kosmetikanwendungen und Massagen gegen Gebühr.

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Übernachtung im Grand Hotel Beau Rivage
  • Mahlzeiten:
    • 3 x Frühstücksbuffet
    • 1 x Mittagessen
    • 1 x Abendessen
    • 1 x Kaffee und Kuchen
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
    gemäss Programm
  • Erfahrener Reisechauffeur
  • Audio-System auf Rundgängen

Frei wählbar

  • Ausflug Jungfraujoch inkl. Mittagessen
  • Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü)

Nicht inbegriffen

  • Annullationsschutz & Assistance-Vers.
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

Route 1 (Abreisen 20.09. und 01.10.):
07:20 Basel
07:35 Pratteln
08:45 Baden-Rütihof
Route 2 (Abreise 27.09.):
07:55 Wil
08:20 Winterthur-Wiesendangen
08:45 Zürich-Flughafen

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: