Reise gemerkt
Per Bahn und Bus durch die Alpen

Die schönsten Alpenbahnen

Reisegenuss PLUS Logo

  • Panoramafahrten mit GoldenPass, Gornergratbahn und Glacier Express
  • Mittagessen in lokalen Restaurants und im Glacier Express
  • Kutschenfahrt ins Val Roseg

Auf dieser Reise widmen wir uns den Alpen, einem Bergparadies das direkt vor unserer Haustüre liegt. Im Bus, im Zug und bequem mit der Pferdekutsche reisen wir entlang der schönsten Gebirgskette Europas und lassen uns von den, an uns vorbeiziehenden, Landschaften faszinieren. Auf aussergewöhnlichen Panorama-Bahnfahrten entdecken wir die abwechslungsreichen Schweizer Alpen-Regionen mit immergrünen Tälern und verschneiten Berggipfeln. Ausserdem residieren wir am Genfersee, in der Nähe des Schweizer Wahrzeichens und im exklusiven Ferienort St.Moritz.

signet_twerenbold_reiseart
  • Komfortable Sessel in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
7 Tage ab CHF 1'570.–
  • Spektakuläre Panoramareise durch die Schweiz

Abreisedaten:

06.06. – 12.06.21So - SaCHF 1'570.–
13.06. – 19.06.21So - SaCHF 1'570.–
20.06. – 26.06.21So - SaCHF 1'570.–
1. Tag: Abfahrtsorte – Gstaad – Montreux
Fahrt via Bulle nach Gstaad. Hier haben wir Zeit für eine gemütliche Mittagseinkehr, bevor wir den Golden Pass in Richtung Montreux besteigen. Im hochmodernen Panoramazug geniessen wir die traumhaften vorbeiziehenden Landschaften auf dem Weg nach Montreux, wo wir zwei Nächte bleiben werden. Der Rest des Tages steht uns für individuelle Unternehmungen in Montreux zur Verfügung.

2. Tag: Montreux, Schloss Chillon (fak.)
Mit unserer lokalen Reiseleitung erkunden wir während einer Stadtführung Montreux. Die Stadt ist eine politische Gemeinde im Bezirk Riviera-Pays-d’Enhaut des Kantons Waadt. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit das Schloss Chillon zu besuchen, welches in der Gemeinde Veytaux neben Montreux liegt. Es ist das meistfrequentierte historische Gebäude der Schweiz und zählt seit dem 18. Jahrhundert zu den beliebtesten landschaftlichen Bildvorlagen. In dieser mittelalterlichen Wasserburg am Genfersee vor der imposanten Bergkulisse der Waadtländer Alpen erfahren wir während einer Führung alles Wissenswerte darüber.

3. Tag: Montreux – Martigny – Zermatt
Heute fahren wir mit dem Bus nach Martigny. Dort besuchen wir die Bernhardinerhunde im Barryland. Während einer Führung tauchen wir in die Geschichte des Schweizer Nationalhundes ein. Bevor wir unseren nächsten Gastort Zermatt erreichen, geniessen wir einen Aufenthalt in Brig.

4. Tag: Zermatt – Gornergrat
Am Morgen fahren wir von Zermatt mit der Gornergratbahn auf den Gornergrat. Die Zahnradbahn wird elektrisch betrieben und ist die zweithöchste Bergbahn der Schweiz. Auf der Rückfahrt erwartet uns ein Mittagessen mit lokalen Spezialitäten. Am Nachmittag haben wir genügend Zeit Zermatt auf eigene Faust zu erkunden.

5. Tag: Zermatt – St. Moritz
Mit dem Glacier Express geniessen wir die einzigartige Bahnliebhaber-Strecke von Zermatt nach St. Moritz. Der Schmalspurzug verbindet seit 1930 Zermatt mit dem Engadiner Ort St. Moritz. Dabei durchgequert er die Kantone Wallis, Uri und Graubünden. Während ungefähr acht Stunden fährt der Panoramawagen über 291 Brücken, durch 91 Tunnel und über den 2033 Meter hohen Oberalppass nahe der Quelle des Rheins. Mittagessen am Sitzplatz. Nach dieser unvergesslichen Panoramafahrt beziehen wir unsere Zimmer für die nächsten beiden Nächte in St. Moritz.

6. Tag: Ausflug Tirano (fak.)
Heute besteht die Möglichkeit auf eine Fahrt von St. Moritz bis in das italienische Tirano im Panoramawagen des Bernina Express. Vorbei an Gebirgsbächen und Gletschern. Am Nachmittag geniessen wir die eindrucksvolle Busfahrt zurück nach St. Moritz über den Malojapass mit Ausblick auf die Gipfel.

7. Tag: St. Moritz – Val Roseg – Abfahrtsorte
Heute begeben wir uns mit weniger Pferdestärke, dafür auf romantische Art und Weise, per Kutsche ins Val Roseg. Im Restaurant Roseg Gletscher stärken wir uns bei einer Gerstensuppe und feinem Dessert. Nach dem Mittagessen bringt uns die Kutsche zurück nach Pontresina. Von dort Rückfahrt via Chur, Landquart und den Walensee zurück zu den Abfahrtsorten.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihre Hotels

Auf dieser Reise haben wir für Sie folgende oder gleichwertige Hotels reserviert:

Nächte T-Kat. Off.Kat.
Eden Palace, Montreux2•••+****
Albana Real, Zermatt2•••+****
Reine Victoria, St. Moritz2•••+****

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Übernachtung in guten Mittelklasshotels
  • Mahlzeiten: 6 x Frühstücksbuffet, 3 x Mittagessen, 3 x Abendessen
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
    gemäss Programm
  • Bahnfahrten GoldenPass Panoramazug, Zermatt-Shuttle, Gornergratbahn und Glacier Express gemäss Programm, 2. Klasse mit Halbtax
  • Erfahrener Reisechauffeur
  • Audio-System auf Rundgängen

Frei wählbar

  • Schloss Chillon
  • Ausflug Tirano mit Bernina Express
    • in 2. Klasse / mit Halbtax

Nicht inbegriffen

  • ohne Halbtax
  • Annullationsschutz & Assistance-Vers.
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

06:10 Wil
06:35 Winterthur-Wiesendangen
06:35 Basel
06:50 Arlesheim
07:00 Zürich-Flughafen
07:00 Aarau
08:00 Baden-Rütihof
09:00 Burgdorf

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: