Reise gemerkt
Excellence Countess – Nijmegen–Amsterdam–Nijmegen

Fluss- und Veloreise Belgien-Holland

REISEGENUSS-PLUS

  • Galadinner an Bord
  • Frei wählbar: Kabinenkategorie

Unser Reiseprogramm beinhaltet eine Kombination aus Fluss- und Veloreise und führt uns ins Radfahrerparadies Belgien–Holland. Vom schwimmenden Hotel aus entdecken wir die grossen Hafenstädte Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen sowie das malerische Städtchen Gent. Zusätzlich führen unsere sorgfältig rekognoszierten Velorouten in die pittoresken belgischen Kleinstädte Tielt und Sint-Truiden. Während der ganzen Reise wohnen wir komfortabel auf unserem neuen Flussschiff der Excellence Countess.

Signet Bild
  • Komfort-Sitze in 4er Bestuhlung
  • Erstklassiger Sitzabstand von 78–84 cm
  • Gruppengrösse max. 44 resp. 48 Personen
9 Tage ab CHF 2'225.–
  • Gemütliche Hafenrundfahrt Rotterdam

Abreisedaten:

30.06. – 08.07.19 So - Mo CHF 2'225.–
15.07. – 23.07.19 Mo - Di CHF 2'225.–
14.08. – 22.08.19 Mi - Do CHF 2'225.–

Information zu Preisen und Rabatten

Buchungscode: iafbeho
Variante Velofahren – gemütlich
1. Tag: Schweiz–Nijmegen.
Anreise mit modernem Komfortklasse-Bus nach Nijmegen zur Einschiffung auf unser schwimmendes Hotelschiff. Danach heisst es Leinen los und die Excellence Countess nimmt Kurs Richtung Amsterdam.
2. Tag: Amsterdam.
Vormittags entdecken wir mit dem Velo Amsterdam mit seinen weltberühmten Grachten. Mittagessen an Bord. Unser Veloausflug am Nachmittag führt uns in die nördlich von Amsterdam gelegene Region Waterland mit den malerischen Städtchen Monnickendam und Volendam. (Velostrecke ca. 35 km)
3. Tag: Amsterdam–Zevenhuizen–Rotterdam.
Unsere Tagesetappe nach Rotterdam starten wir direkt beim Schiff. Entlang Kanälen und Seen erreichen wir das hübsche Städtchen Alphen aan den Rijn. Nachmittags fahren wir mit dem Velo weiter durch eine Bilderbuchlandschaft bis nach Zevenhuizen. Verlad der Velos und Fahrt mit dem Bus nach Rotterdam. (Velostrecke ca. 70 km)
4. Tag: Rotterdam–Gent (velofreier Tag).
Am Morgen besichtigen wir in Rotterdam auf einer Hafenrundfahrt den grössten Hafen Europas. Mittagessen an Bord. Die Excellence Countess nimmt Kurs Richtung Gent und wir geniessen eine spannende Schifffahrt durch Kanäle und Meeresarme.
5. Tag: Gent.
Auf einer Bootstour besichtigen wir das malerische Gent. Die Silhouette der mittelalterlichen Stadt wird von den «drei Türmen» dominiert, dem Genter Belfried, dem Turm der St. Bavo-Kathedrale und dem Turm der St. Niklas-Kirche. Zeit zur freien Verfügung. Am späteren Vormittag bringt uns der Bus nach Tielt, eine wunderschöne Kleinstadt in Westflandern. Von dort aus führt uns die Velostrecke wieder zurück nach Gent zum Schiff. (Velostrecke ca. 50 km)
6. Tag: Antwerpen–Hasselt.
Heute entdecken wir die Hafenstadt Antwerpen auf einer geführten Besichtigung. Von grosser internationaler Bedeutung ist Antwerpen durch seinen Seehafen, den drittgrössten Europas, sowie als weltweit wichtigstes Zentrum für die Verarbeitung und den Handel von Diamanten. Später bringt uns der Bus zur Westerschelde, wo wir auf unserer Velotour den regen Schiffsverkehr beobachten können. Picknick-Lunch unterwegs. (Velostrecke ca. 40 km)
7. Tag: Durch den belgischen Obstgarten.
Unsere heutige Velotour führt uns durch den belgischen Obstgarten zum wunderschönen Städtchen Sint-Truiden mit einer grossartigen mittelalterlichen Bausubstanz. Die Beginenhof-Kirche aus dem Jahre 1258 wird seit 1998 als Unesco-Weltkulturerbe gelistet. Individuelle Besichtigung am pittoresken Marktplatz. Anschliessend bringt uns der Bus zurück nach Hasselt. (Velostrecke ca. 50 km)
8. Tag: Veloparadies Limburg.
Über Nacht hat das Schiff Maastricht erreicht. Unsere Velotour führt entlang dem alten Maaslauf, Heide- und Waldgebieten nach Maaseik. Velo-Verlad und Fahrt mit dem Bus nach Maasbracht, wo die Excellence Countess auf uns wartet. (Velostrecke ca. 50 km)
9. Tag: Nijmegen–Schweiz.
Nach dem Frühstück Ausschiffung in Nijmegen. Rückreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Variante Velofahren – vital
1. Tag: Schweiz–Nijmegen.
Anreise mit modernem Komfortklasse-Bus nach Nijmegen zur Einschiffung auf unser schwimmendes Hotelschiff. Danach heisst es Leinen los und die Excellence Countess nimmt Kurs Richtung Amsterdam.
2. Tag: Amsterdam.
Vormittags entdecken wir mit dem Velo Amsterdam mit seinen weltberühmten Grachten. Mittagessen an Bord. Unser Veloausflug am Nachmittag führt uns in die nördlich von Amsterdam gelegene Region Waterland mit den malerischen Städtchen Monnickendam und Volendam. (Velostrecke ca. 65 km)
3. Tag: Amsterdam–Rotterdam.
Unsere Tagesetappe nach Rotterdam starten wir direkt beim Schiff. Entlang Kanälen und Seen erreichen wir das hübsche Städtchen Alphen aan den Rijn. Individueller Mittagshalt. Nachmittags fahren wir mit dem Velo weiter durch eine Bilderbuchlandschaft bis nach Rotterdam. (Velostrecke ca. 90 km)
4. Tag: Rotterdam–Gent (velofreier Tag).
Am Morgen besichtigen wir in Rotterdam auf einer Hafenrundfahrt den grössten Hafen Europas. Mittagessen an Bord. Die Excellence Countess nimmt Kurs Richtung Gent und wir geniessen eine spannende Schifffahrt durch Kanäle und Meeresarme.
5. Tag: Gent.
Auf einer Bootstour besichtigen wir das malerische Gent. Die Silhouette der mittelalterlichen Stadt wird von den «drei Türmen» dominiert, dem Genter Belfried, dem Turm der St. Bavo-Kathedrale und dem Turm der St. Niklas-Kirche. Zeit zur freien Verfügung. Am späteren Vormittag bringt uns der Bus nach Tielt, eine wunderschöne Kleinstadt in Westflandern. Von dort aus führt uns die Velostrecke wieder zurück nach Gent zum Schiff. (Velostrecke ca. 50 km)
6. Tag: Antwerpen–Hasselt.
Heute morgen entdecken wir die Hafenstadt Antwerpen auf einer geführten Besichtigung. Von grosser internationaler Bedeutung ist Antwerpen durch seinen Seehafen, den drittgrössten Europas, sowie als weltweit wichtigstes Zentrum für die Verarbeitung und den Handel von Diamanten. Am Nachmittag bringt uns der Bus zur Westerschelde, wo wir auf unserer Velotour den regen Schiffsverkehr beobachten können. Picknick-Lunch unterwegs. (Velostrecke ca. 60 km)
7. Tag: Durch den belgischen Obstgarten.
Unsere heutige Velotour führt uns durch den belgischen Obstgarten zum wunderschönen Städtchen Sint-Truiden mit einer grossartigen mittelalterlichen Bausubstanz. Die Beginenhof-Kirche aus dem Jahre 1258 wird seit 1998 als Unesco-Weltkulturerbe gelistet. Individuelle Besichtigung und Mittagspause am pittoresken Marktplatz. Anschliessend fahren wir mit den Velos via Herk-de-Stad zurück nach Hasselt. (Velostrecke ca. 90 km)
8. Tag: Entdeckungen im Veloparadies Limburg.
Über Nacht hat das Schiff Maastricht erreicht. Unsere Velotour führt entlang dem alten Maaslauf, Heide- und Waldgebieten nach Maaseik. Individuelles Mittagessen. Velo-Verlad und Fahrt mit dem Bus nach Maasbracht, wo die Allegra auf uns wartet. (Velostrecke ca. 70 km)
9. Tag: Nijmegen–Schweiz.
Nach dem Frühstück Ausschiffung in Nijmegen. Rückreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Excellence Countess ****+

Excellence Countess

Die Excellence Countess – das zehnte Schiff der Excellence-Flotte.
Mit einer Länge von 135 Metern ist sie gleich gross wie ihr Schwesternschiff Excellence Princess. Im Mai 2019 wird die Excellence Countess in Basel getauft und macht sich anschliessend auf den Weg in ihr neues Fahrgebiet – Holland & Belgien, Ijsselmeer und Rhein. Beim Bau des neuen Luxus-Flussschiffes wurden edelste Materialien und neueste Schiffsbautechnik verwendet. An Bord der Excellence Countess wird Ihre Flussreise zu einem exquisiten und unvergesslichen Reiseerlebnis.

Die Excellence Countess bietet Platz für 178 Reisegäste und den für Excellence bekannten Standard an Grossräumigkeit und Luxus. Als besondere Annehmlichkeit bietet die Countess am Heck ein Excellence À-la-carte-Restaurant mit Showküche. Eine weitere Besonderheit: die glasüberdachte Skylounge im Salon und einen weiteren, mit Glas geschützten Aussenbereich. Für die Innenarchitektur und das Dekor zeichnet Nazly Twerenbold verantwortlich. Ihre Expertise für ein stilvoll-exklusives und doch behagliches Ambiente an Bord stellte sie schon auf der Excellence Princess, Excellence Queen und der Excellence Coral unter Beweis.

Flussgenuss à la Excellence – auf der Excellence Countess.

Kabinenausstattung
Die Domizile der Excellence Countess erfüllen höchste Ansprüche für eine exklusive Flussreise. Alle Kabinen befinden sich aussen, sind erstklassig-exquisit ausgestattet und aus edlen Materialien gefertigt. Ausstattung: Dusche/WC, Sat.-TV (Flachbildschirm), Minibar, Safe, Föhn, Haustelefon, individuell regulierbare Klimaanlage, Heizung und Stromanschluss (220 V). 65 Komfortkabinen – auf dem Mittel/Oberdeck 16 m2 gross und mit frz. Balkon (raumhohe Fensterfront); auf dem Hauptdeck 13 m2 gross, mit Fenster. 24 Junior Suiten – 20m2 gross, mit frz. Balkon. Sie verfügen zusätzlich über Internetanschluss (gegen Gebühr), DVD-Spieler, Bademäntel.

Bordausstattung
Viel Licht, viel Raum – Luxus und alle Annehmlichkeiten à la Excellence. Auf dem neusten Schiff der Excellence-Flotte dürfen Sie sich auf jenen Komfort freuen, die eine Flussreise zum erstklassigen Erlebnis machen. Grosszügiges Entree mit Lobby und Rezeption. Zwei Restaurants: Das stilvoll-elegante Panorama-Restaurant und das Excellence À-la-carte-Restaurant am Schiffsheck. In der glasüberdachten Sky Lounge mit Bar geniessen Sie einen freien Blick auf die vorbeiziehenden Flusslandschaften.Das grossflächige Sonnendeck ist ausgestattet mit einem Golfputting-Green, kleinem Fitnessbereich, geheiztem Whirlpool, Liegestühlen, Sitzgruppen und Schattenplätzen. Eine Aussichtsterrasse befindet sich am Bug. Für Ihr Wohlbefinden sorgt ein kleiner Wellnessbereich mit Sauna.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Freuen Sie sich am Morgen auf ein ausgesuchtes, vielfältiges, kaltes und warmes Frühstücksbuffet im Excellence-Restaurant. Mittags und abends wählen Sie Ihre Vorspeisen und Salate vom Buffet, bevor Chefkoch und Excellence-Servicecrew Sie mit einem mehrgängigen Menü verwöhnen. Täglich folgt ein ausgesuchtes Buffet mit internationalen Käsespezialitäten. Die Countess bietet Ihnen eine kulinarische Variante – im Excellence À-la-carte-Restaurant geniessen Sie feine Grillspezialitäten in stilvoll-entspannter Ambiance. Zu den Hauptmahlzeiten bieten wir Ihnen eine ausgesuchte Karte mit internationalen Weinen an.
Der Kapitän begrüsst Sie als seine Gäste zum Willkommens-Cocktail und am Kapitänsabend.

Unterhaltung
In der Sky-Lounge servieren wir Ihnen bei musikalischer Unterhaltung einen mussevollen Nachmittagskaffee sowie am Abend Drinks und Cocktails aus aller Welt von der Bordbar.
Ausserdem laden wir Sie mit täglich wechselndem Programm zu Bordspielen, Quizabenden und Tanzmusik ein.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2018/2019
Kategorie 4****+
Länge 135 m
Breite 11,45 m
Tiefgang 1,55 m
Passagiere 178
Besatzung 46
Passagierdecks 4 inkl. Sonnendeck
Bordwährung Euro, EC (Maestro), Kreditkarten (VISA, Eurocard/Mastercard)
Stromspannung 220 V
Flagge Schweiz
Reederei Swiss Excellence Rivercruises Basel
Extras Whirlpool auf dem Sonnendeck 2–3 Fitnessgeräte Lift von Mittel- zu Oberdeck Treppenlift von Ober- zu Sonnendeck
Kabinengrössen Junior-Suiten 20 m² mit frz. Balkon (301 + 302 bedingt rollstuhlgängig) Mittel- und Oberdeck 16 m² mit frz. Balkon Hauptdeck 13 m² (Fenster nicht zu öffnen)

360° Virtuelle Tour

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Busse in der Komfortklasse sind technisch gleichwertig ausgestattet wie die Königsklasse-Luxusbusse, verfügen jedoch über mehr Plätze durch 4er-Bestuhlung mit einem erstklassigen Sitzabstand von 84 cm. Die Busse dieser Klasse bieten Platz für Gruppen bis zu 48 Personen. Sie werden eingesetzt auf Kurzreisen, als Begleitfahrzeuge bei Flusskreuzfahrten sowie bei Wander- und Veloreisen.

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Komfortklasse-Bus mit Veloanhänger
  • Flussreise in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Mahlzeiten:
    • 8 x Halbpension
    • 2 x Mittagessen an Bord
    • 1 x Picknick-Lunch
  • Alle Velo- und Touristikausflüge gemäss Programm
  • Twerenbold Veloshirt
  • Erfahrene Veloreiseleitung und Reisechauffeur

Nicht inbegriffen

  • Persönliche Auslagen, Getränke, Trinkgelder
  • Mietvelos inkl. Service und Reinigung:
    • Tourenvelo
    • Elektrovelo
  • Annullierungskosten- & Assistance-Versicherung
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

Abfahrtsorte mit Mietvelo
05:10 Wil
05:35 Winterthur-Wiesendangen
06:00 Zürich-Flughafen
07:00 Baden-Rütihof
07:35 Basel
07:50 Pratteln

Abfahrtsorte mit eigenem Velo
07:00 Baden-Rütihof
07:50 Pratteln

Kombi-Rabatt

Bei Buchung der Fluss- und Veloreise Belgien-Holland in Kombination mit der Fluss- und Veloreise Holland-Ijsselmeer gewähren wir Ihnen unseren Kombinations-Rabatt von Fr. 100 pro Person.

Fluss- und Veloreise Belgien-Holland

23.07.2016 11:48 - Meulenbelt Ilse

Für Veloferien ideal. Toller Buschauffeur (Paul): kompetent und unterhaltsam. Super Reiseleiter im Bus (Hans, Pius, Jan): informativ, unterhaltsam, kompetent. Busfahrt war kurzweilig.

Velostrecken landschaftlich wunderschön, sichere und kompetente Velogruppenleitung. Informative Führungen, wunderschönes Schiff.

Wirklich empfehlenswerte Reise!

Reisebewertung

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: