Kylemore Abbey in Connemara
Reise gemerkt
Irlands Zauber von Nord nach Süd geniessen

Grosse Irland-Rundreise

REISEGENUSS-PLUS

  • Frei wählbar: Kabinenkategorie
  • Frei wählbar: Pub-Lunch
  • Frei wählbarer Ausflug Ring of Kerry
  • Frei wählbares Siamsa Tire Theater

Licht und Schatten – Wolken und Sonne – dramatische Naturlandschaften: dies sind typisch irische Impressionen, die uns unterwegs vom Giant´s Causeway an der wilden Antrimküste über Connemara, Galway und bis zum Ring of Kerry begleiten. Aussergewöhnliche Landschaftsbilder, lebendige Traditionen und aufgeschlossene Menschen machen den Reiz der grünen Insel aus.

Signet Bild
  • Komfortable Fauteuils in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
13 Tage ab CHF 2'475.–
  • Vom Giant´s
    Causeway
    zum Ring of
    Kerry

Abreisedaten:

02.06. – 14.06.19 So - Fr CHF 2'475.–
16.06. – 28.06.19 So - Fr CHF 2'870.–
23.06. – 05.07.19 So - Fr CHF 2'870.–
07.07. – 19.07.19 So - Fr CHF 2'575.–
21.07. – 02.08.19 So - Fr CHF 2'870.–
1. Tag: Schweiz–Düsseldorf.
Fahrt in die Rhein-Metropole Düsseldorf.

2. Tag: Düsseldorf–Amsterdam-Ijmuiden–Einschiffung.
Am Vormittag interessante Besichtigung der Düsseldorfer Altstadt. Anschliessend Fahrt nach Amsterdam-Ijmuiden und Einschiffung auf ein modernes Linienschiff von DFDS. Übernachtung an Bord.

3. Tag: Newcastle–Stranraer–Belfast.
Am Morgen Ankunft in Newcastle. Vorbei an Carlisle erreichen wir Schottland. Am Nachmittag Schiffspassage ab Stranraer in den Raum Belfast.

4. Tag: Belfast–Antrimküste–Letterkenny.
Stadtrundfahrt Belfast. Wir sehen u.a. den faszinierenden Museumsbau, der zum hundertsten Jahrestag des «Titanic»-Untergangs errichtet wurde. Danach Fahrt an die Antrimküste. Hier besichtigen wir den fantastischen Giant´s Causeway mit über 40’000 Basaltsäulen. Abends Ankunft in Letterkenny.

5. Tag: Letterkenny–Glenveagh–Sligo.
Fahrt in den Glenveagh Nationalpark im Herzen der Berge und Täler Donegals. Hier lebt u.a. die grösste Rotwildherde Irlands. Am Südufer des Lough Veagh besuchen wir das Glenveagh Castle. Auf unserem Weg zur Marktstadt Sligo besuchen wir die Grabstätte des berühmten Schriftstellers Wiliam B. Yeats.

6. Tag: Sligo–Connemara–Galway.
Connemara, dessen Einwohner noch immer Gälisch sprechen, ist ohne Zweifel der wildeste und romantischste Teil Irlands. Die grosse Halbinsel wird im Süden von der felsigen Küste der Galway Bay begrenzt. Unterwegs Besuch der Kylemore Abbey. Das gotische Schloss wurde im 19. Jh. von einem reichen Kaufmann aus Liverpool erbaut und ist heute im Besitz der Benediktiner-Nonnen.

7. Tag: Galway–Cliffs of Moher–County Clare.
Heute fahren wir durch das Burren Gebiet zu den Cliffs of Moher. Burren heisst «riesiger Stein», was die eindrucksvolle, karge Region treffend beschreibt. Mit Wetterglück sehen wir die Aran Inseln, die Connemara-Berge und natürlich viele Seevögel. Weiterer Höhepunkt ist Bunratty Castle (15. Jh.) und Park. Die Ausstattung des Schlosses ist unverändert, jedoch sorgfältig restauriert. Dahinter erstreckt sich ein Heimatmuseum. Eine komplette Dorfstrasse wurde rekonstruiert. Weiterfahrt zu unserem Hotel in County Clare.

8. Tag: County Clare–Dingle Halbinsel–Tralee.
Heute erkunden wir die Landschaft der Dingle Halbinsel. Sie umfasst den nördlichsten der fünf Finger im Westen Irlands und wird Sie mit farbenfrohen Dörfern und der wunderschönen Landschaft verzaubern. Gegen Abend Ankunft in unserem Hotel in County Kerry.

9. Tag: Tralee, Ausflug Ring of Kerry (fakultativ).
Die Panoramafahrt um den Ring of Kerry ist ein grossartiger Höhepunkt unserer Irlandreise. Sie führt uns entlang der Küste, durch Waterville und Sneem und weiter durch den landschaftlich reizvollen Killarney Nationalpark. Wir halten bei der Kissane Farm und lernen mehr über das meist gesehene Tier auf der Insel: Das Schaf! Ausserdem besuchen wir die Gärten des Muckross House, ein typisches Herrenhaus, dessen Gärten weltweit für ihre Schönheit bekannt sind (fakultativ, Durchführung mit lokalem Bus).
Fakultativ: Siamsa Tire Theater: Am Abend Möglichkeit zum Besuch des Siamsa Tire Theaters. Darbietung des National Folk Theatre of Ireland, die Mimik, Tanz, Lieder und Musik miteinander kombiniert (fakultativ, Vorausbuchung notwendig).

10. Tag: Tralee–Kilkenny–Dublin.
Wir verlassen den Südwesten und besuchen das Ballyowen House. Später erreichen wir das mittelalterliche Kilkenny. In den engen, gewundenen Strassen finden sich traditionelle Geschäftsfassaden und mittelalterliche Gebäude aus der Tudorzeit. Hier besuchen wir auch das von grossen Parkflächen und Blumengärten umgebene Kilkenny Castle. Das Schloss hat sich einen mittelalterlichen Charakter bewahrt. Übernachtung in Dublin.

11. Tag: Dublin und fak. Guinness Storehouse.
Interessante Stadtrundfahrt in Dublin, u.a. mit Besichtigung der St. Patrick’s Kathedrale (von aussen) und dem Trinity College mit der grossartigen Old Library. Fakultativ: Besuch der original Guinness-Fabrik, deren Geschichte im Guinness Storehouse interessant präsentiert wird inkl. einem frischen Pint Guinness und einem Pub-Lunch.

12. Tag: Dublin–Holyhead–Hull–Einschiffung.
Frühmorgens Schiffspassage nach Holyhead und Weiterfahrt bis nach Hull. Abends Einschiffung in Hull. Übernachtung an Bord.

13. Tag: Rotterdam–Schweiz.
Nach dem Frühstück Ausschiffung und Rückfahrt über Venlo, Mannheim, Karlsruhe und bei Basel über die Grenze zu den Einsteigeorten.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihre Hotels

Nächte T-Kat. Off.Kat.
Mercure, Düsseldorf 1 •••• ****
Jury´s Inn, Belfast 1 •••+ ****
McGettigans, Letterkenny 1 ••• ***
Great Southern, Sligo 1 ••• ***
Clayton, Galway 1 •••+ ****
Inn at Dromoland, Fergus 1 •••+ ***
Meadowlands, Tralee 2 •••• ****
The Gresham, Dublin 2 •••• ****

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Unterkunft in Mittel- bis Erstklasshotels
  • Mini-Kreuzfahrt gem. Programm, Doppel-Innenkabine (Betten übereinander)
  • Tages-Schiffspassagen gemäss Programm
  • Mahlzeiten:
    • 9 x Halbpension
    • 1 x Frühstücksbuffet (11. Tag)
    • 2 x Schiffspassage mit Frühstück
  • Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen gem. Programm (ausg. fak. Ausflüge 9. und 11. Tag)
  • Deutschsprechende Lokalreiseleitung in Irland
  • Audio-System auf Rundgängen
  • Erfahrener Reisechauffeur

Nicht inbegriffen

  • Einzelzimmerzuschlag (Hotels)
  • Kabinenzuschläge (Fähren):
    • Doppelkabine aussen (Betten unten)
    • Einzelkabine innen
  • Fakultative Ausflüge:
    • Ring of Kerry
    • Siamsa Tire Theater (Vorausbuchung notwendig)
    • Guinness Storehouse mit Pub-Lunch
  • Annullationsschutz und Assistance-Versicherung
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

06:10 Wil , 06:30 Burgdorf ,
06:35 Winterthur-Wiesendangen,
07:00 Zürich-Flughafen , 07:00 Aarau,
08:00 Baden-Rütihof , 08:35 Basel,
08:50 Pratteln

Mini-Kreuzfahrt

Amsterdam–Ijmuiden–Newcastle und Hull–Rotterdam (je 1 Nacht) mit modernen Linienschiffen von DFDS resp. P&O.

Irland – die grüne Insel

11 Tage inkl. Halbpension
in Komfortklasse Fr. 1675.–
in Königsklasse ab Fr. 1845.

Letzte Plätze
1: 12.06.–22.06. *
2: 03.07.–13.07. **
3: 07.08.–17.08. *
* Königlasse
** Komfortklasse mit Arno Trümner

> von Irlands Hauptstadt Dublin nach Tralee
> Karstlandschaft Burren und Cliffs of Moher
> Rundfahrt Ring of Kerry

Verlangen Sie das Detailprogramm!

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: