Reise gemerkt
Erlebnisreise durch Ost- und Westkanada

Grosse Kanada-Rundreise

  • Städte Montréal, Ottawa, Toronto und Vancouver
  • Natur pur im Banff- und Jasper-Nationalpark
  • 2-tägige Panorama-Bahnfahrt

Kanada bietet auf einer riesigen Fläche eine ebenso gewaltige Auswahl an Sehenswürdigkeiten. Nebst attraktiven Städten wie Montréal, Toronto und Vancouver faszinieren vor allem die Kontraste zwischen Ost und West sowie die atemberaubenden Landschaften und weiten Dimensionen dieses nordamerikanischen Landes. Auf dieser umfassenden Rundreise präsentieren wir Ihnen das Beste von Kanada! Inklusive 2-tägiger Panorama-Bahnfahrt von Jasper nach Vancouver.

13 Tage ab CHF 6'095.–
  • Sofort buchen und vom attraktiven Sofort-Preis-Rabatt profitieren!

Abreisedaten:

09.06. – 21.06.19 So - Fr CHF 6'095.–
23.06. – 05.07.19 So - Fr CHF 6'095.–
28.07. – 09.08.19 So - Fr CHF 6'095.–
11.08. – 23.08.19 So - Fr CHF 6'095.–
25.08. – 06.09.19 So - Fr CHF 6'095.–
1. Tag: Hinflug Zürich–Toronto.
Am Morgen individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Direktflug mit Air Canada nach Toronto.
2. Tag: Toronto, fakultativer Ausflug Niagara Fälle.
Als Erstes unternehmen wir eine Stadtrundfahrt durch Toronto. Kanadas grösste Stadt braucht sich im Vergleich mit den US-amerikanischen «Nachbarstädten» wie New York oder Chicago nicht zu scheuen: Nebst einer imposanten Skyline mit dem CN-Tower und der belebten Shopping-Strasse, der Yonge Street, trifft man in Toronto auf eine multikulturelle Atmosphäre. Am Nachmittag fakultativer Ausflug zu den berühmten Niagara Wasserfällen. Um dieses faszinierende Naturspektakel hautnah erleben zu können, unternehmen wir eine Schifffahrt, die uns in Reichweite des ewigen Sprühregens der Fälle führt (Vorausbuchung notwendig).
3. Tag: Toronto–1000 Islands–Ottawa.
Wir verlassen Toronto und fahren Richtung Nordosten. Die heutige Etappe führt uns vorbei an Rockport. Von hier aus geniessen wir eine erholsame Schifffahrt durch den einmaligen Inselarchipel 1000 Islands. Weiter geht es durch hügeliges Farmland und entlang des Rideau Kanals in die Hauptstadt von Kanada, nach Ottawa.
4. Tag: Ottawa–Mont Rigaud–Montréal.
Auf einer geführten Rundfahrt lernen wir die am Ottawa River gelegene Stadt kennen. Wir sehen die imposanten Parlamentsgebäude, den 92 m hohen Peace Tower und – mit etwas Glück – die farbenprächtige Wachablösung. Weiterfahrt über die Provinzgrenze Richtung Montréal. In einer Naturlandschaft voller Ahornbäume besuchen wir die «Sucrerie de la Montagne», eine «Zuckerhütte», in welcher der traditionelle und landestypische Ahornsirup hergestellt wird. Im Ambiente der Pionierzeit geniessen wir ein Mittagessen, das nach alter Québecer Art zubereitet wird. Am Nachmittag erreichen wir Montréal.
5. Tag: Montréal.
Die pulsierende, frankophone Metropole ist die zweitgrösste Stadt des Landes und bietet nebst einer innovativen Kunst- und Musikszene interessante architektonische Höhepunkte. Attraktiv ist ein Besuch des charmanten Vieux Montréal, dem renovierten historischen Hafenviertel mit seinen zahlreichen Restaurants, Bistros und Boutiquen. Am Vormittag ausführliche Stadtführung inklusive Innenbesichtigung der Notre-Dame-Basilika. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
6. Tag: Montréal–Calgary–Banff.
Transfer zum Flughafen und direkter Flug nach Calgary, das Tor zu Kanadas Westen und den Rocky Mountains. Es erwartet uns eine abwechslungsreiche Fahrt nach Banff, der sympathischen Stadt im Herzen von Kanadas ältestem Nationalpark. Unterwegs geniessen wir ein BBQ-Mittagessen auf einer Ranch.
7. Tag: Banff–Jasper.
Der Icefields Parkway verbindet den Banff- und Jasper-Nationalpark miteinander und gibt Zugang zu Naturpfaden und Ausflugszielen in der fantastischen Bergregion der Canadian Rockies. Hier liegen auch die Columbia Icefields. Auf unserer Panoramafahrt auf dem Parkway besuchen wir zunächst Lake Louise und geniessen anschliessend die imposante Bergwelt der Nationalparks.
8. Tag: Bahnfahrt Jasper–Kamloops.
Kanada ist auch ein Land der Eisenbahnen, deren imposante Streckenführungen nicht nur Kenner begeistern. Eine der schönsten Eisenbahnstrecken der Welt führt von Jasper nach Vancouver. Auf unserer Fahrt mit dem «Rocky Mountaineer» durchqueren wir herrliche Berglandschaften. Wir gelangen entlang dem Thompson River nach Kamloops.
9. Tag: Bahnfahrt Kamloops–Vancouver.
Am Morgen besteigen wir wieder den «Rocky Mountaineer». Weiterfahrt zum berühmten Fraser Canyon. Am engsten Punkt des Canyons – dem Hell´s Gate – bewundern wir das Naturspektakel des Wassers, das sich schäumend seinen Weg bahnt. Tagesziel ist die Pazifikmetropole Vancouver.
10. Tag: Vancouver.
Am Vormittag Stadtrundfahrt und Kennenlernen der wunderschönen Hafenstadt. Attraktive Stadtviertel wie der Gaslight-District, die zweitgrösste Chinatown Nordamerikas und grosszügige Parks prägen das Stadtbild. Am Nachmittag freie Zeit z.B. für einen Einkaufsbummel an der Robson Street oder einen Marktbesuch auf Granville Island.
11. Tag: Vancouver, fak. Ausflug Vancouver Island.
Heute haben wir die Gelegenheit, einen freien Tag in der Küstenstadt Vancouver zu verbringen oder an einem fakultativen Tagesausflug nach Vancouver Island teilzunehmen. Mit der Fähre geht es auf die 45 Kilometer entfernte Insel, die Überfahrt dauert ca. eineinhalb Stunden. Ein Höhepunkt ist der Besuch der schmucken Hafenstadt Victoria. Anschliessend besichtigen wir den «Butchart Garden» mit seiner eindrücklichen Blütenpracht. Mit der Fähre geht es zurück zum Festland, Ankunft in Vancouver gegen Abend (Vorausbuchung notwendig).
12. Tag: Rückflug Vancouver–Zürich.
Am Morgen Flug via Toronto nach Zürich.
13. Tag: Ankunft in Zürich.
Am Morgen Ankunft in Zürich.

Ihre Hotels

Nächte T-Kat. Off.Kat.
Chelsea, Toronto 2 •••• ---
Lord Elgin, Ottawa 1 •••• ---
Le Cantlie Suites, Montréal 2 •••+ ---
Rundlestone Lodge, Banff 1 ••• ---
Marmot Lodge, Jasper 1 ••• ---
Hotelbekanntgabe vor Ort, Kamloops 1 •••+ ---
Metropolitan, Vancouver 3 •••• ---

Unsere Leistungen

  • Flug mit Air Canada in Economy-Klasse
  • Alle Flugnebenkosten (Wert Fr. 504)
  • Rundreise mit komfortablem Reisebus
  • Zugfahrt in Silver-Leaf-Klasse
  • 11 Übernachtungen in Mittel- bis Erstklasshotels
  • Mahlzeiten:
    • 11 x Frühstück
    • 4 x Mittagessen (4., 6., 8. und 9. Tag)
    • 5 x Abendessen (2., 5., 7., 8. und 10. Tag)
  • Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen gem. Programm (ausg. fak. Ausflüge 2. und 11. Tag)
  • Informationsabend vor der Reise
  • Erfahrene Twerenbold-Reiseleitung ab/bis Schweiz

Nicht inbegriffen

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Business-Klasse
  • Zugfahrt «Gold-Leaf-Klasse»
  • Fakultative Ausflüge (Vorausbuchung notwendig)
    • Ausflug Niagara Falls
    • Tagesausflug Vancouver Island
  • Annullierungskosten- & Assistance-Versicherung
  • Persönliche Auslagen und Trinkgelder
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Ihre Flugreise

  • Direktflüge mit Air Canada Zürich-Toronto, Montréal-Calgary & Vancouver-Zürich in Economy-Klasse. Reisedauer Hinreise 8h 25min, Inland 4h 40min, Rückreise 10h.

Rocky Mountaineer-Zugfahrt

Silver-Leaf-Klasse
Grossraumwagen mit übergrossen Fenstern. Das Essen wird am Platz serviert. Inklusive Gepäckservice in Kamloops.

Gold-Leaf-Klasse
Sitzplätze im Wagen mit Glaskuppelfenstern. Mahlzeiten werden im Speisewagen eingenommen. Höhere Hotelkategorie in Kamloops mit Gepäckservice. Kann gegen einen Zuschlag angefragt werden.

Vertragsbedingungen

Zusätzlich zu unseren Allgemeinen Vertragsbedingungen betragen die Annullationskosten für die Zugfahrt im Rocky Mountaineer gestaffelt nach Annullationsdatum umgerechnet bis zu Fr. 1950.

Einreisebestimmungen

Schweizer Bürger benötigen einen noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass. Zusätzlich muss eine elektronische Reiseerlaubnis (ETA) für CAD 7.– im Internet beantragt werden. Dazu müssen persönliche Fragen beantwortet werden.

Grosse Kanada-Rundreise

06.12.2011 16:49 - Weinmann Rolf

Reiseleiterbericht: Grosse Kanada-Rundreise
Ja, die Betonung ist auf "Gross". Wer einen umfassenden Eindruck erleben möchte vom zweitgrößten Land der Welt in nur 2 Wochen, der muss ein echter Kenner und Könner sein um so etwas zu verwirklichen. Der Firma Twerenbold ist es gelungen ein solches Programm anzubieten. Und der Erfolg bestätigt es.

Angefangen in der östlichen Provinz Ontario wird einem die kreative Architektur der pulsierenden Stadt Toronto vor Auge geführt. Im Kontrast dazu erlebt man hautnah die unbändige Schönheit und Gewalt der Natur wenn man im peitschenden Gisst mit dem Boot ins Herzen der Niagara Fälle hineinsticht.

Wie groß der englische Einfluss auf Kanada war und teilweise immer noch ist, erfahren wir in der Hauptstadt von Kanada, Ottawa. Im Gegensatz dazu besticht Montréal mit ihrem französischen Charme.

Der zweite Teil der Reise lässt uns die großzügige und überwältigende Natur der Rocky Mountains erleben. Zwischen dramatisch wilden Bergmassiven, türkisblauen Seen und poetisch gurgelnden Bächen schlängelt sich unsere Straße Richtung Norden. Bären, Dickhornschafe, Bergziegen und Weisskopfadler werden unsere Wegbegleiter sein. Höhepunkt ist die sagenhaft schöne Bahnfahrt mit Rocky Mountaineers. Immer wieder verlangsamt der Zug seine gemächliche Reisegeschwindigkeit damit wir die Naturwunder bestaunen können. Wir verlassen die grandiose Bergwelt und tauchen langsam in das Küstengebiet von Vancouver ein. Vancouver, die Stadt die immer wieder mit dem Prädikat "Weltbeste Lebensqualität" ausgezeichnet wird, zeigt uns auch, wie man in Kanada Multikulturalismus auf friedliche und harmonische Art leben kann. Mit einer abwechslungsreichen Schiffsfahrt durch die Inselwelt von Vancouver Island kommt diese eindrucksreiche Reise bald zu einem Ende.

Viele bleibende Eindrücke prägen unsere Erinnerungen und der Kommentar der Teilnehmer ist immer die staunende Bemerkung, dass man einen ausserordentlich guten Gegenwert für den bezahlten Preis erhalten hat.

Rolf Weinmann, Reiseleiter


Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: