Lofoten und Vesteralen
Reise gemerkt
Norwegen, Nordkap, Lofoten und Lappland

Grosse Skandinavien-Rundreise

REISEGENUSS-PLUS

  • Frei wählbar: Kabinenkategorie
  • Frei wählbar: Bierprobe im Wikingerhaus
  • Abendessen in finnischer Kota geniessen

Unterwegs in der vielfältigen Wunderwelt Skandinaviens fahren wir zu den schönsten Sehenswürdigkeiten unter der Mitternachtssonne: Die Ursprünglichkeit Lapplands, der Zauber der Lofoten, das Nordkap, die endlosen Wälder und Weiten der Finnischen Seenplatte sowie die lebendigen Städte Oslo und Helsinki erwarten uns! Nebst der einzigartigen Natur erhalten wir auch Einblick in die interessante Kultur der Samen und bestaunen die berühmten Felszeichnungen von Alta.

Signet Bild
  • Komfortable Fauteuils in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
14 Tage ab CHF 3'125.–
  • Traumreise ans Nordkap mit Mini-Kreuzfahrten

Abreisedaten:

08.06. – 21.06.19 Sa - Fr CHF 3'475.–
15.06. – 28.06.19 Sa - Fr CHF 3'475.–
22.06. – 05.07.19 Sa - Fr CHF 3'475.–
29.06. – 12.07.19 Sa - Fr CHF 3'125.–
06.07. – 19.07.19 Sa - Fr CHF 3'475.–
1. Tag: Schweiz–Hannover.
Fahrt via Basel, Freiburg, Frankfurt nach Hannover.
2. Tag: Hannover–Kiel – Einschiffung.
Weiterfahrt nach Kiel und Einschiffung auf ein modernes Schiff der Color Line. Nach dem Kabinenbezug geniessen wir den Rest des Tages auf See. Übernachtung an Bord.
3. Tag: Ankunft in Oslo–Hamar.
Am Morgen erreicht unser Fährschiff Oslo. Nach der Ausschiffung werden uns die Sehenswürdigkeiten von Norwegens Hauptstadt auf einer Stadtführung nähergebracht. Wir sehen u.a. das königliche Schloss, das Rathaus, die Oper (alle von aussen) und den Vigeland-Park. Letzterer ist das Lebenswerk des norwegischen Bildhauers Gustav Viegeland und ist für seine rund 150 Skulpturen und den 17 Meter hohen Monolithen bekannt. Unser Tagesziel ist Hamar.
4. Tag: Hamar–Lillehammer–Verdal.
Unterwegs nach Verdal besuchen wir die weltbekannte Olympiastadt Lillehammer. Hier wurden 1994 die unvergessenen Olympischen Winterspiele ausgetragen. Weiterfahrt durch das Gudbrandsdalen und via Trondheim zu unserem heutigen Übernachtungsort Verdal. Möglichkeit zur Teilnahme an einer Führung durch ein Wikingerhaus inklusive Bierdegustation (fakultativ, Vorausbuchung notwendig).
5. Tag: Verdal–Polarkreis–Bodø.
Heute überqueren wir den Polarkreis. Wir geniessen diesen Moment mit einem Stopp am Polarkreis Center. Anschliessend erreichen wir über Fauske die Küstenstadt Bodø.
6. Tag: Bodø–Lofoten.
Fährüberfahrt von Bodø nach Moskenes auf den Lofoten. Bereits von weitem sind die schroffen Konturen des Archipels zu erkennen. Nachmittags lernen wir diese bizarre, landschaftlich eindrückliche Inselkette auf einer kleinen Besichtigungstour kennen. Besuch im Wikingmuseum in Borg.
7. Tag: Lofoten–Vesteralen–Nordkjosbotn.
Die karge Schönheit der Lofoten- und Vesteralenketten begleitet uns auf unserer heutigen Etappe. Über die neue grossartige Tunnel- und Brückenpassage «Lofast» erreichen wir trockenen Fusses die Vesteralen und das Festland. Weiterfahrt in den hohen Norden nach Nordkjosbotn.
8. Tag: Nordkjosbotn–Alta–Nordkap.
Bereits in vorgeschichtlicher Zeit wurde Nordnorwegen von Volksstämmen bewohnt, die zahlreiche Spuren hinterlassen haben. Das Museum in Alta ist von 2000 bis 6000 Jahre alten Steinmetzarbeiten umgeben. Auf einigen sind ganze Geschichten und Zeremonien dargestellt. Entlang der wildzerklüfteten Küste erreichen wir am Abend die 307 Meter hohe Nordkapinsel, die nördlichste Landzunge Europas. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen u.a. die Skulptur «Die Kinder dieser Welt» und der Globus. Wir geniessen den Ausblick auf das Nördliche Eismeer.
9. Tag: Nordkap–Inari–Saariselkä.
Wir verlassen die karge Nordkapinsel. In Inari, beim gleichnamigen Inarisee besuchen wir das Sami-Museum, das uns interessante Einblicke in die Kultur und Lebensweise der finnischen Samen ermöglicht. Tagesziel ist Saariselkä. Abendessen in einer Kota, einer finnischen Holzhütte.
10. Tag: Saariselkä–Oulu.
Wieder überqueren wir den Polarkreis und erreichen über Rovaniemi Oulu, die «weisse Stadt des Nordens».
11. Tag: Oulu–Helsinki.
Impressionen in Blau und Grün begleiten uns auf der Fahrt durch die mittelfinnische Seenplatte nach Helsinki.
12. Tag: Helsinki – Einschiffung.
In Helsinki erwartet uns ein versierter Guide, der uns die schöne Stadt näher bringt. Wir sehen u.a. die Felsenkirche, das Stadthaus, die Uspenski-Kathedrale, den Senatsplatz und die Universität (Gebäude von aussen). Anschliessend Zeit zur freien Verfügung. Am Abend Einschiffung auf ein modernes Fährschiff der Finnlines. Kabinenbezug und Übernachtung an Bord.
13. Tag: Auf See – Travemünde–Hamburg.
Erholsamer Tag auf See. Ankunft und Ausschiffung in Travemünde und Fahrt nach Hamburg.
14. Tag: Hamburg–Schweiz.
Rückfahrt via Frankfurt und Karlsruhe zu den Einsteigeorten.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihre Hotels

Nächte T-Kat. Off.Kat.
H4 Hotel, Hannover 1 •••+ ****
Clarion Astoria, Hamar 1 •••+ ---
Stiklestad, Verdal 1 •••+ ---
Scandic, Bodø 1 •••+ ****
Scandic, Svolvaer 1 •••+ ---
Vollan, Nordkjosbotn 1 •••+ ---
Scandic, Nordkap 1 •••+ ---
Santa´s Tunturi, Saariselkä 1 •••+ ---
Scandic, Oulu 1 •••+ ---
Clarion, Helsinki 1 •••+ ****
H4 Hotel, Hamburg 1 •••+ ****

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Unterkunft in guten Mittelklasshotels
  • Minikreuzfahrten Kiel–Oslo und Helsinki–Travemünde (je 1 Nacht, Innenkabine)
  • Mahlzeiten:
    • 11 x Halbpension, davon 1 x Abendessen an Bord der Finnlines (13. Tag) und 1 x in einer finnischen Kota (9. Tag)
    • 2 x Schiffspassage mit Frühstück
  • Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen gem. Programm
  • Deutschsprechende Lokalreiseleitung (3.,12. Tag)
  • Erfahrener Reisechauffeur

Nicht inbegriffen

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Kabinenzuschläge:
    • Doppel aussen / Einzel innen
  • Fakultative Bierprobe im Wikingerhaus (Ausgenommen Abreisen 20. + 27.07.2019)
  • Annullationsschutz und Assistance-Versicherung
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

06:10 Wil
06:30 Burgdorf
06:35 Winterthur-Wiesendangen
07:00 Zürich-Flughafen
07:00 Aarau
08:00 Baden-Rütihof
08:35 Basel
08:50 Pratteln

Mini-Kreuzfahrt

Mini-Kreuzfahrt Kiel–Oslo (eine Nacht) an Bord der Color Fantasy oder Color Magic, den grössten und komfortabelsten Kreuzfahrtschiffen mit Autodeck. Rückfahrt Helsinki–Travemünde (eine Nacht) mit den modernen Schiffen von Finnlines.

Mini-Kreuzfahrt

Entspannte Minikreuzfahrten, je eine Nacht Kiel–Oslo mit Color Line und Helsinki–Travemünde mit Finnlines.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass es während der Hochsaison in Skandinavien zu Hoteländerungen kommen kann. Ausserdem weicht die Hotelqualität von derjenigen in Zentraleuropa ab und die Unterkünfte sind je nördlicher desto einfacher.

Skandinavienreise

29.07.2013 22:26 - Blunschi Gaby & Martin

Das war eine tolle uns eindrückliche Reise, mit viel Car Kilometern hier möchten wir unserem Driver Frank herzlich danken. Er hat das Königlich gemacht siehe Foto......

Vielen Dank

Gaby & Martin

Reisebewertung

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: