Kölner Dom
Reise gemerkt
Deutschland – Ostertage in der Rheinmetropole

Musikalische Ostern in Köln

REISEGENUSS-PLUS

  • Mahlzeit in lokalem Restaurant geniessen
  • Frei wählbar: Oper «Die Schneekönigin» in Bonn
  • Frei wählbar: Kartenkategorie

Entdecken Sie mit uns die Rheinmetropole Köln. Als mächtiges Wahrzeichen von Köln erhebt sich unweit des linken Rheinufers der Kölner Dom. Ein Meisterwerk der Hochgotik und eine der grössten Kathedralen Europas. Die musikalischen Höhe-punkte dieser Reise sind das Passionskonzert des Ensembles Polyharmonique in Essen, «La Traviata» in der Oper am Rhein in Düsseldorf sowie die fakultative Oper «Die Schneekönigin» im Opernhaus Bonn.

Signet Bild
  • Komfortable Fauteuils in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
5 Tage ab CHF 845.–
  • Musikalischer Glanzpunkt «La Traviata»

Abreisedaten:

18.04. – 22.04.19 Do - Mo CHF 845.–
1. Tag: Schweiz–Speyer–Köln.
Auf dem Weg nach Köln besuchen wir die Stadt Speyer mit ihrem prächtigen Kaiserdom aus dem 11. Jahrhundert. Er wurde 1981 in die Liste der Unesco-Welterbestätten aufgenommen und ist das grösste erhaltene und bedeutendste romanische Bauwerk Europas. Individuelle Mittagspause und Zeit zur freien Verfügung. Weiterfahrt nach Köln.

2. Tag: Köln und Essen.
«Köln ist ein Gefühl», treffender könnte die Kunst-, Universitäts- und Medienstadt wohl kaum beschrieben werden. Nicht nur der Kölner Dom und die sehenswerten Altstadtgässchen zeichnen Köln aus, sondern auch die fröhliche, ausgelassene Lebensart und Herzlichkeit der Kölner, die im Alltag beim geselligen Beisammensein in einem der Brauhäuser und ganz speziell in der fünften Jahreszeit, dem Karneval, zum Vorschein kommt. Morgens geführte Stadtbesichtigung und Zeit zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag Busfahrt nach Essen. Wir kommen im Theater in den Genuss des Ensembles beim «Passionskonzert». Anschliessend lassen wir uns von Köstlichkeiten bei einem Abendessen im Casino Zollverein verwöhnen, das zum Unesco Weltkulturerbe gehörende Restaurant der Zeche Zollverein.

3. Tag: Köln und Düsseldorf.
Der Morgen steht zur freien Verfügung und wir haben Zeit, unseren individuellen Besichtigungswünschen und Einkaufstouren in Köln nachzugehen. Anschliessend fahren wir nach Düsseldorf, direkt an die Rheinpromenade. Wir geniessen bei einer Schiffstour das Düsseldorfer Panorama, die moderne Skyline im Medienhafen und erhalten Erklärungen zu allen Highlights. Individuelles Abendessen. Am Abend steht der nächste musikalische Glanzpunkt im Opernhaus Düsseldorf auf dem Programm: «La Traviata».

4. Tag: Köln und fak. Opernhaus Bonn.
Am Morgen besuchen wir ein Schokoladenmuseum. Während unserer Führung probieren wir die wichtigsten Zutaten sowie eine Reihe von Edel-Schokoladen. Nach individueller Mittagspause in Köln, besteht die Möglichkeit das Opernhaus Bonn zu besuchen. Hier erwartet uns die Oper «Die Schneekönigin» (fakultativ, Vorausbuchung notwendig). Busrückfahrt nach Köln und letztes gemeinsames Abendessen im Hotel.

5. Tag: Köln–Rüdesheim–Schweiz.
Fahrt via Koblenz und dem Rhein entlang nach Rüdesheim. Wir entdecken das Rheingauer Winzerstädtchen. Am Nachmittag Rückreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihr Hotel

Wir wohnen vier Nächte im Erstklasshotel Maritim Köln T-•••• (off. Kat. ****). Das Hotel liegt genau zwischen der Kölner Innenstadt und der Rheinuferpromenade am Heumarkt. Die gemütlichen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet und bieten Annehmlichkeiten wie TV, kostenloses WLAN, Minibar, Klimaanlage, Safe und Haartrockner. Weitere Einrichtungen: zwei Restaurants, ein Café, eine Bier- und Weinstube, eine Piano Bar, Schwimmbad, Sauna und Dampfbad (gegen Gebühr), Friseursalon sowie ein Fitnessraum.

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Unterkunft im Erstklasshotel Maritim Köln
  • Mahlzeiten:
    • 3 x Halbpension, davon 1 Abendessen in lokalem Restaurant (2. Tag)
    • 1 x Frühstücksbuffet (3. Tag)
  • Philharmonie Essen Kategorie 1 / Oper Düsseldorf Kategorie 3
  • Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen gem. Programm
  • Audio-System auf Rundgängen
  • Erfahrener Reisechauffeur

Nicht inbegriffen

  • Kartenzuschläge (nur Oper Düsseldorf möglich):
    • Kategorie 2
    • Kategorie 1
  • Fakultative Oper «Die Schneekönigin»:
    (Vorausbuchung notwendig)
    • Kategorie 1
  • Annullationsschutz und Assistance-Versicherung
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

06:10 Wil
06:30 Burgdorf
06:35 Winterthur-Wiesendangen
07:00 Zürich-Flughafen
07:00 Aarau
08:00 Baden-Rütihof
08:35 Basel
08:50 Pratteln



Unser Musikprogramm

Philharmonie Essen, 17.00 Uhr
«Passionskonzert»
Hille Perl – Ensemble Polyharmonique

Oper am Rhein Düsseldorf, 19.30 Uhr
«La Traviata»
Oper von Giuseppe Verdi

Opernhaus Bonn, 16.00 Uhr
«Die Schneekönigin»
Oper von Marius Felix Lange
(fakultativ, Vorausbuchung notwendig)

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: