- ©Dirk Brzoska
  18 Bewertungen

100% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Deutschland – Stimmungsvolle Musikveranstaltungen

Musikalischer Advent Leipzig und Dresden

  • Frei wählbar: Grand Deluxe Zimmer
  • Frei wählbar: Ballett Dornröschen und Oper Rusalka
  • Mahlzeit in lokalem Restaurant geniessen

Wenn es langsam kälter wird und die Nächte früh anbrechen, dann erstrahlen wieder die vorweihnachtlichen Lichter. Traditionsreiche, romantische Weihnachtsmärkte mit vielen kleinen Marktständen und stimmungsvolle, musikalische Veranstaltungen verbreiten ihren festlichen Zauber in den schön geschmückten Städten. Wir besuchen die Weihnachtsmärkte in Leipzig und Naumburg, sowie den legendären Striezelmarkt in Dresden.

Signet Bild

  • Königsklasse

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 056 484 84 84 oder info@twerenbold.ch

Reise 1

1. Tag: Schweiz–Leipzig.
Fahrt via Bregenz, Ulm und Nürnberg nach Leipzig.
2. Tag: Leipzig.
Die zweitgrösste Stadt der ehemaligen DDR blickt auf eine lange, abwechslungsreiche Geschichte zurück. Sie war unter anderem Ausgangspunkt der Reformation durch Martin Luther wie auch Schauplatz der friedlichen Demonstrationen, die mit zum Fall der Berliner Mauer beitrugen. Auf einer kombinierten Stadtführung mit dem Bus und zu Fuss folgen wir auf der Leipziger Notenspur der Musikgeschichte der Stadt und besichtigen die Thomaskirche und das Bachhaus. Nachmittags haben wir Zeit über den Leipziger Weihnachtsmarkt, dessen Geschichte bis ins 15. Jahrhundert zurückgeht, zu schlendern. Am Abend Möglichkeit zum Besuch des Balletts «Dornröschen» in der Oper Leipzig (fakultativ, Vorausbuchung notwendig).
3. Tag: Ausflug Dresden.
Freier Vormittag für eigene Entdeckungen. Am Mittag fahren wir mit dem Bus nach Dresden. Individueller Besuch des Striezelmarktes, Deutschlands ältestem Weihnachtsmarkt. Anschliessend erfahren wir auf einer geführten Stadtbesichtigung alles Wissenswerte über Dresden. Auf Grund der stilvollen Neugestaltung während des 18. Jahrhunderts nannte man die Stadt auch «Florenz des Nordens». Beim frühen Abendessen im Gewölberestaurant Sophienkeller lassen wir uns in die glanzvollen Zeiten des Barocks entführen. Musikalischer Höhepunkt mit der Oper «Nabucco» in der Semperoper Dresden.
4. Tag: Ausflug Naumburg–Freyburg.
Fahrt in die fast tausendjährige Domstadt Naumburg, inmitten des Burgen- und Weinlandes Saale-Unstrut. Nirgendwo sonst gibt es so viele Bauten und Kunstdenkmäler aus der Zeit des Hochmittelalters. Auf unserer Stadtführung durch die weihnachtlich geschmückte Altstadt werden uns neben historischen Begebenheiten insbesondere Geschichten, Bräuche und Mysterien rund um das Weihnachtsfest nahegebracht. In Freyburg besuchen wir die Rotkäppchen Sektkellereien. Wir sehen die historischen Kelleranlagen, hören über die verschiedenen Stufen der Sektherstellung und probieren von Deutschlands beliebtestem Sekt.
5. Tag: Leipzig und Halle.
Vor dem Mittag musikalischer Abschluss unserer Reise mit dem «Grossen Concert» des Gewandhausorchesters im Gewandhaus Leipzig. Später kurze Fahrt nach Halle, die Geburtsstadt von Georg Friedrich Händel. In der fast vollständig erhaltenen Altstadt können wir auf eigene Faust die vielen Sehenswürdigkeiten entdecken und den stimmungsvollen Adventsmarkt geniessen.
6. Tag: Leipzig–Schweiz.
Rückfahrt via Nürnberg und Ulm in die Schweiz.

Reise 2

1. Tag: Schweiz–Leipzig.
Fahrt via Bregenz, Ulm und Nürnberg nach Leipzig.
2. Tag: Ausflug Naumburg–Freyburg.
Fahrt in die fast tausendjährige Domstadt Naumburg. Auf unserer Führung durch die weihnachtlich geschmückte Altstadt werden uns neben historischen Begebenheiten insbesondere Geschichten, Bräuche und Mysterien rund um das Weihnachtsfest nahegebracht. In Freyburg besuchen wir die Rotkäppchen Sektkellereien. Wir sehen die historischen Kelleranlagen, hören über die Stufen der Sektherstellung und probieren von Deutschlands beliebtestem Sekt.
3. Tag: Leipzig.
Auf einer kombinierten Stadtführung mit dem Bus und zu Fuss folgen wir auf der Leipziger Notenspur der Musikgeschichte der Stadt und besichtigen die Thomaskirche und das Bachhaus. Nachmittags haben wir Zeit über den Leipziger Weihnachtsmarkt, dessen Geschichte bis ins 15. Jahrhundert zurückgeht, zu schlendern. Am Abend Möglichkeit zum Besuch der Oper «Rusalka» in der Oper Leipzig (fakultativ, Vorausbuchung notwendig).
4. Tag: Ausflug Dresden.
Freier Vormittag für eigene Entdeckungen. Am Mittag fahren wir mit dem Bus nach Dresden. Individueller Besuch des Striezelmarktes, Deutschlands ältestem Weihnachtsmarkt. Anschliessend erfahren wir auf einer geführten Stadtbesichtigung alles Wissenswerte über Dresden. Beim frühen Abendessen im Gewölberestaurant Sophienkeller lassen wir uns in die glanzvollen Zeiten des Barocks entführen. Musikalischer Höhepunkt mit der Oper «Die Zauberflöte» in der Semperoper Dresden.
5. Tag: Leipzig und Halle.
Kurze Fahrt nach Halle, die Geburtsstadt von Georg Friedrich Händel. In der fast vollständig erhaltenen Altstadt können wir auf eigene Faust die vielen Sehenswürdigkeiten entdecken und den stimmungsvollen Adventsmarkt geniessen. Am frühen Abend musikalischer Abschluss unserer Reise mit dem «Weihnachtsoratorium» des Thomanerchors in der Thomaskirche Leipzig.
6. Tag: Leipzig–Schweiz.
Rückfahrt via Nürnberg und Ulm in die Schweiz.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihr Hotel

Wir wohnen fünf Nächte im Erstklasshotel The Westin T-•••• in Leipzigs Innenstadt, in Gehdistanz zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Die modernen Zimmer sind mit Bad und WC, kostenlosem WLAN, Klimaanlage, Flachbildschirm, Haartrockner, Schreibtisch und Safe ausgestattet. Weitere Einrichtungen: Drei Restaurants, zwei Bars und Fitnessbereich. Der Wellnessbereich (gegen Gebühr) mit finnischer Sauna, Infrarotkabinen, grossem Pool und verschiedene Massage- und Kosmetikanwendungen lädt zum Entspannen ein.

Auf dieser Reise haben wir für Sie folgende oder gleichwertige Hotels reserviert:

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Unterkunft im Erstklasshotel The Westin
  • Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten:
    • 1 x Frühstücksbuffet
    • 4 x Halbpension, davon 1 x in einem lokalen Restaurant
  • Kartenpaket Kategorie 3
  • Ausflüge und Besichtigungen gemäss Programm
  • Audio-System auf Rundgängen
  • Erfahrener Reisechauffeur

Nicht inbegriffen

  • Doppel zur Alleinbenutzung
  • Grand Deluxe Doppelzimmer
  • Kartenzuschläge:
    • Kategorie 2
    • Kategorie 1
  • Reise 1: Fak. Dornröschen - Kat. 2 / Kat. 1
  • Reise 2: Fak. Rusalka - Kat. 2 / Kat. 1
  • Annullierungskosten- & Assistance-Versicherung
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Ihre Flugreise

    Abfahrtsorte

    06:30 Burgdorf
    06:35 Basel
    06:50 Pratteln
    07:00 Aarau
    08:00 Baden-Rütihof
    08:30 Zürich-Flughafen
    08:55 Winterthur-Wiesendangen
    09:15 Wil

    Unser Musikprogramm

    Reise 1: 04.12. –09.12.19
    Oper Leipzig, 19.30 Uhr
    «Dornröschen»
    Ballett mit Musik von Peter Tschaikowski
    (fakultativ, Vorausbuchung notwendig)

    Semperoper Dresden, 19.30 Uhr
    «Nabucco»
    Oper von Giuseppe Verdi

    Gewandhaus Leipzig, 11.00 Uhr
    Grosses Concert des
    Gewandhausorchesters Leipzig
    Dirigent: Andris Nelsons
    Werke von R. Wagner, S. Gubaidulina, A. Bruckner

    Reise 2: 11.12. – 16.12.19
    Oper Leipzig, 19.30 Uhr
    «Rusalka»
    Oper von Antonín Dvořák
    (fakultativ, Vorausbuchung notwendig)

    Semperoper Dresden, 19.30 Uhr
    «Die Zauberflöte»
    Oper von Wolfgang A. Mozart

    Thomaskirche Leipzig, 17.00 Uhr
    Thomanerchor und
    Gewandhausorchester Leipzig
    Weihnachtsoratorium (Kantaten I - III)
    von Johann Sebastian Bach

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: