Das Gewandhausorchester Leipzig - ©Jens Gerber
Reise gemerkt
Deutschland - Stimmungsvolle Musikveranstaltungen

Musikalischer Advent in Weimar u. Erfurt - Reise 1

  • Weihnachtsmärkte Erfurt und Weimar
  • Musikstadt Leipzig
  • Zeiss-Planetarium Jena

Wenn es langsam kälter wird und die Nächte früh anbrechen, dann erstrahlen wieder die vorweihnachtlichen Lichter. Traditionsreiche, romantische Weihnachtsmärkte und stimmungsvolle, musikalische Veranstaltungen verbreiten ihren festlichen Zauber in den Städten. Viele kleine Marktstände und der im Jahre 1815 erstmals aufgestellte Weihnachtsbaum zieren die Klassikerstadt Weimar. Der Erfurter Weihnachtsmarkt gehört zu den beliebtesten in ganz Deutschland und wartet mit einer Weihnachtskrippe mit 14 lebensgrossen, handgeschnitzten Holzfiguren auf. Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Besuch im Zeiss-Planetarium in Jena, wo wir eine Reise durch Zeit und Raum unternehmen.

Signet Bild
  • Komfortable Fauteuils in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
6 Tage ab CHF 1'195.–
  • Sofort buchen und vom attraktiven Sofort-Preis-Rabatt profitieren!

Abreisedaten:

05.12. – 10.12.18 Mi - Mo CHF 1'195.–

Information zu Preisen und Rabatten

Buchungscode: imweim1
1. Tag: Schweiz–Weimar.
Fahrt via Bregenz, Ulm und Würzburg nach Weimar.

2. Tag: Ausflug Leipzig.
Heute fahren wir nach Leipzig. Die zweitgrösste Stadt der ehemaligen DDR blickt auf eine lange, abwechslungsreiche Geschichte zurück. Sie war unter anderem Ausgangspunkt der Reformation durch Martin Luther wie auch Schauplatz der friedlichen Demonstrationen, die mit zum Fall der Mauer beitrugen. Auf einer kombinierten Stadtführung mit dem Bus und zu Fuss erfahren wir alles Wissenswerte über die interessante Stadt. Gemeinsames Abendessen im Auerbachs Keller und Besuch des «Grossen Concerts» des Gewandhausorchesters im Gewandhaus zu Leipzig.

3. Tag: Weimar.
«Es ist in Weimar noch viel Gutes beisammen!» - Goethes Satz trifft zweihundert Jahre später genauso zu wie damals. Denn auch heute strotzt die Stadt vor Kulturdenkmälern. Auf einem Stadtrundgang lernen wir viele dieser Bauwerke, welche oft unter Unesco-Schutz stehen, kennen. Anschliessend freie Zeit zum Besuch eines der vielen Museen oder für einen gemütlichen Spaziergang über den festlichen Weihnachtsmarkt.

4. Tag: Ausflug Jena.
Das Zeiss-Planetarium, das dienstälteste Planetarium der Welt, präsentiert eine völlig neuartige Laser-Ganzkuppelprojektion. Wir werden selber zu Astronauten der Zukunft und erleben in beeindruckenden Bildern die Landschaften und Naturwunder der Planeten, Monde und anderer Himmelskörper unseres Sonnensystems, basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Jena hat aber mehr zu bieten als nur moderne Technik. Die historische Altstadt mit seinen engen Gassen bildet einen stimmungsvollen Rahmen für den traditionellen Weihnachtsmarkt. Am Abend erwartet uns im Theater Erfurt das beliebte Ballett «Giselle» mit der vielseitigen, lyrisch-eleganten Ballettmusik von Adolphe Adam.

5. Tag: Ausflug Erfurt.
Zahlreiche historische Bauten, verwinkelte Gassen und schöne Plätze entlang den Wasserarmen der Gera prägen das Bild der Erfurter Innenstadt. Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt ist die Krämerbrücke. Unter kundiger Führung lernen wir Erfurt besser kennen. Danach bleibt uns noch etwas Zeit, um die Adventsstimmung zu geniessen. Rückfahrt nach Weimar und Zeit zum Frischmachen. Mit dem 4. Sinfoniekonzert der Staatskapelle Weimar steht in der Weimarhalle der letzte musikalische Höhepunkt auf dem Programm.

6. Tag: Weimar–Schweiz.
Rückfahrt via Würzburg und Ulm in die Schweiz.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihr Hotel

Wir wohnen fünf Nächte im Erstklasshotel Dorint Am Goethepark T-•••• (off. Kat. ****+) in Weimar an zentraler Lage, in Gehdistanz zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Das Hotel verfügt über 143 elegante mit Bauhaus- und Jugendstilelementen dekorierte Zimmer. Die geräumigen Standard-Zimmer sind mit Bad und WC, kostenlosem Internet- und WLAN-Zugang, Klimaanlage, Minibar, Flachbildschirm, Schreibtisch und Safe ausgestattet. Zwei exklusive Restaurants sowie der Wellnessbereich laden zum Geniessen und Entspannen ein.

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Unterkunft im Erstklasshotel Dorint Am Goethepark
  • Mahlzeiten:
    • 1 x Frühstücksbuffet
    • 4 x Halbpension, davon 1 x in einem lokalen Restaurant
  • Kartenpaket Kategorie 3
  • Ausflüge und Besichtigungen gemäss Programm
  • Audio-System auf Rundgängen
  • Erfahrener Reisechauffeur

Nicht inbegriffen

  • Doppel zur Alleinbenutzung
  • Kartenzuschläge
  • Annullierungskosten- & Assistance-Versicherung
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

06:30 Burgdorf
06:35 Basel
06:50 Pratteln
07:00 Aarau
08:00 Baden-Rütihof
08:30 Zürich-Flughafen
08:55 Winterthur-Wiesendangen
09:15 Wil

Unser Musikprogramm

Reise 1: 05.12. – 10.12.18

Gewandhaus zu Leipzig, 20.00 Uhr
«Grosses Concert» des Gewandhaus-
orchesters mit Andris Nelsons
Richard Wagner: Siegfried-Idyll
Anton Bruckner: 6. Sinfonie

Theater Erfurt, 19.30 Uhr
«Giselle»
Ballett mit Musik von Adolphe Adam

Weimarhalle Weimar, 19.30 Uhr
4. Sinfoniekonzert der
Staatskapelle Weimar
Mark-Anthony Turnage: Testament
Gustav Mahler: 4. Sinfonie

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: