Die Semperoper in Dresden
Reise gemerkt

Musikerlebnisse Dresden–Hamburg

Diese besondere Musikreise führt uns in die Elbmetropolen Dresden und Hamburg. Wir erleben vorzügliche musikalische Genüsse und erhalten einen guten Überblick über die beiden Städte. Passend zum Jubiläums-Jahr Beethovens besuchen wir auch eines seiner Werke, «Fidelio» in der Semperoper wird Sie begeistern.

Königsklasse Signet
  • Komfortable Sessel in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
5 Tage ab CHF 1'595.–

Abreisedaten:

27.05. – 31.05.20 Mi - So CHF 1'595.–

Information zu Preisen und Rabatten

Buchungscode: imcoop20

1. Tag: Schweiz – Dresden
Anreise in die Barockstadt Dresden.
 
2. Tag: Dresden
Stadtrundfahrt Dresden. Das Stadtbild der barocken Elbmetropole wird durch das historische Zentrum der Stadt geprägt. Dresden hat eine Menge Sehenswürdigkeiten zu bieten. Durch die idyllische Lage am Ufer der Elbe, ihre bedeutenden Kunstsammlungen und die vielen barocken und mediterranen Elemente in der Architektur, wird Dresden auch gerne «Elbflorenz» genannt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abends besuchen wir die Semperoper mit dem ersten musikalischen Höhepunkt «Fidelio».

3 Tag: Dresden – Hamburg
Heute fahren wir nach Hamburg.

4. Tag: Hamburg
Wir entdecken auf einem Rundgang das Unseco-Weltkulturerbe und die aufregende Entwicklung der Stadt. Wir spazieren entlang dem Nikolaifleet, einem alten Kanal des 17. Jahrhunderts, umgeben von malerischen Häusern. Gleich daneben liegt die Speicherstadt, der grösste geschlossene Lagerhauskomplex für Gewürze, Kaffee, Tee und vor allem Orientteppiche. Wir erfahren wie all diese Waren gelagert und weiterverladen werden. Abschliessend besuchen wir die HafenCity und das zum Unesco-Weltkulturerbe gehörende Kontorhausviertel.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abends besuchen wir die Staatsoper mit dem nächsten musikalischen Leckerbissen «L’Elisir d’Amore».

5. Tag: Hamburg – Zürich
Wir erleben den abschliessenden Glanzpunkt unserer Reise in der Elbphilharmonie mit dem «9. Philharmonischen Konzert» und lauschen Werken von Mussorgsky, Bernd Alois Zimmermann und Pjotr I. Tschaikowski. Abends Rückflug nach Zürich und individuelle Heimreise (Kostenloser Transfer Zürich-Flughafen – Baden-Rütihof).

 

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihr Hotel

Wir wohnen zwei Nächte in Dresden und zwei Nächte in Hamburg jeweils in Erstklasshotels (Königsklasse). Alle Hotels befinden sich an zentraler Lage. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe, Sat-TV und Minibar ausgestattet und bieten kostenloses WLAN .

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Rückflug in Swiss in Economy Klasse
  • Alle Flugnebenkosten (CHF 78)
  • Übernachtung in Erstklasshotels
  • Mahlzeiten: 4 x Frühstücksbuffet,
    2 x Abendessen
  • Ausflüge und Besichtigungen gemäss
    Programm
  • Kartenpaket Kat. B
  • Erfahrener Reisechauffeur
  • Audio-System auf Rundgängen

Frei wählbar

  • Kartenzuschlag Kat. A

Nicht inbegriffen

  • Annullationskosten- & Assistance Vers.
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

  • Doppel zur Alleinbenutzung CHF 225.–

Musikprogramm

«Fidelio», 19.00 Uhr
Semperoper Dresden
Grosse Oper in zwei Aufzügen
von Ludwig van Beethoven

«Der Liebestrank», 19.30 Uhr
Staatsoper Hamburg, Grosses Haus
Oper in zwei Akten
von Gaetano Donizetti

«9. Philharmonisches Konzert», 11.00 Uhr
Elbphilharmonie Hamburg,
Grosser Saal
Philharmonisches Staatsorchester
Hamburg
Werke: Modest Mussorgsky, 
Bernd Alois Zimmermann und
Pjotr I. Tschaikowski
Dirigent: Alexander Sladkovsky

So fliegen Sie

Direktflug mit Swiss in Economy-Klasse Hamburg – Zürich. Flugzeit 1h 30min.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: