Khatia Buniatishvili
Reise gemerkt
Fr, 04.01.19, Orchestra Sinfonica die Milano & Khatia Buniatishvili

Neujahrskonzert im KKL

  • Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi
  • Starpianistin Khatia Buniatishvili

Im unvergleichlichen Ambiente des Konzertsaales im Kultur- und Kongresszentrum Luzern geniessen wir die Musik des Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi. Das Orchester wurde 1993 gegründet und hat sich seither ein grosses Repertoire von Bach bis zur zeitgenössischen Musik erarbeitet. Seit diesem Jahr steht es unter der künstlerischen Verantwortung von Claus Peter Flor als Chefdirigent. Nach ihrem grossartigen Auftritt anlässlich unseres Neujahrskonzertes im Januar 2017 spielt Khatia Buniatishvili erneut für uns in Luzern. Die in Georgien geborene Virtuosin ist eine der aufregendsten und gefragtesten Pianistinnen der Welt.

1 Tag ab CHF 109.–

Abreisedaten:

04.01. – 04.01.19 Fr CHF 109.–
Buchungscode: tneuj
Busfahrt ab Ihrem gewählten Einsteigeort nach Luzern ins KKL. Um 19.30 Uhr Beginn des Neujahrskonzertes im Konzertsaal. Konzertende zirka 21.30 Uhr. Um zirka 22.00 Uhr Rückfahrt zu Ihrem Einsteigeort.

360° Virtuelle Tour

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Busse in der Komfortklasse sind technisch gleichwertig ausgestattet wie die Königsklasse-Luxusbusse, verfügen jedoch über mehr Plätze durch 4er-Bestuhlung mit einem erstklassigen Sitzabstand von 84 cm. Die Busse dieser Klasse bieten Platz für Gruppen bis zu 48 Personen. Sie werden eingesetzt auf Kurzreisen, als Begleitfahrzeuge bei Flusskreuzfahrten sowie bei Wander- und Veloreisen.

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit modernem Komfortklasse-Bus
  • Konzert gem. Programm, Karte Kat. 4
  • Erfahrener Reisechauffeur

Nicht inbegriffen

  • Kartenzuschläge:
    • Kategorie 3
    • Kategorie 2
    • Kategorie 1

Abfahrtsorte

16:10 Wil
16:35 Winterthur-Wiesendangen
16:50 Aarau
17:00 Basel
17:00 Zürich-Flughafen
17:15 Burgdorf
17:15 Pratteln
17:30 Baden-Rütihof

Konzertprogramm

Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi
Claus Peter Flor, Leitung
Khatia Buniatishvili, Klavier

Sergei Rachmaninow
Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18

Modest Mussorgski
Bilder einer Ausstellung
(Orchesterfassung von Maurice Ravel)

Programmänderungen vorbehalten

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: