Die markanten Kreidefelsen-Küsten der Insel Rügen
  80 Bewertungen

100% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Deutschland – Ostsee und Hansestädte

Ostseeküste–Insel Rügen

Die Höhepunkte Ihrer Reise

  • Hansestädte Wismar, Rostock, Lübeck, Stralsund
  • Drei Nächte auf der malerischen Insel Rügen
  • Fakultativer Tagesausflug Insel Hiddensee

Die norddeutsche Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns lässt Menschen die Erholung suchen aufatmen. Hier finden Sie noch, was andernorts schon die Ausnahme ist: Ein weites, mit viel Blau und Grün durchwebtes Land mit sanften Höhenzügen und weiten Horizonten. Wälder, Auen, Moore, Seen, weite Felder, Hügelketten und natürlich – ganz im Norden – die Ostsee!

Signet Bild
  • Komfortable Fauteuils in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
8 Tage ab CHF 1'295.–
  • Insel- und Städtezauber an der Ostsee

Abreisedaten:

01.06. – 08.06.19 Sa - Sa CHF 1'440.–
08.06. – 15.06.19 Sa - Sa CHF 1'440.–
06.07. – 13.07.19 Sa - Sa CHF 1'295.–
03.08. – 10.08.19 Sa - Sa CHF 1'370.–
24.08. – 31.08.19 Sa - Sa CHF 1'440.–
1. Tag: Schweiz–Hannover.
Hinreise via Karlsruhe, Frankfurt und Kassel nach Hannover.

2. Tag: Hannover–Celle–Schwerin–Wismar.
Am Morgen Fahrt in die Herzogstadt Celle am Südrand der Lüneburger Heide. Auf einem individuellen Stadtrundgang erhalten wir einen Überblick der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Weiterfahrt nach Schwerin, Hauptstadt des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommerns. Das Wahrzeichen der Stadt ist das ehrwürdige Schloss, welches auf einer Insel im Schweriner See steht und zu den schönsten Bauwerken des 19. Jh. gehört. Nach einem geführten Altstadtspaziergang steht uns noch Zeit zur freien Verfügung. Weiterfahrt nach Wismar.

3. Tag: Wismar und Lübeck.
Fahrt nach Lübeck, zur «Königin der Hansestädte». Eine Stadtbesichtigung bringt uns die vielen Sehenswürdigkeiten näher. Mächtige Backsteinkirchen, geschichtsträchtige Bürgerhäuser und malerische Höfe prägen das Gesicht dieser Stadt. Die Altstadt ist von der Unesco in die Liste des «Kultur- und Naturerbes der Welt» aufgenommen worden. Den Rest des Tages geniessen wir in unserer Gaststadt Wismar. Dort haben wir freie Zeit für einen Bummel durch die mittelalterliche Altstadt und den Hafen der alten Handelsstadt.

4. Tag: Wismar–Rostock–Insel Rügen.
Am Morgen fahren wir in die Hansestadt Rostock. Die grösste Hafenstadt Mecklenburgs ist – mit der wieder aufgebauten Altstadt, ihren Kirchen und den zahlreichen historischen Gebäuden am Kröpeliner Boulevard – äusserst sehenswert. Individueller Stadtbummel und Mittagspause in Rostock. Weiterfahrt via Stralsund und über die im Herbst 2007 neu eröffnete Rügenbrücke nach Bergen auf Rügen, wo wir die nächsten drei Nächte wohnen werden.

5. Tag: Insel Rügen.
Heute starten wir zu einer Rundfahrt über die Insel Rügen. Sie verzaubert durch ihre einzigartige Landschaft und unverwechselbare Natur auf relativ kleinem Raum. Jeder der sie besucht wird die breiten, feinsandigen Strände, die einmalige Kreideküste, die dichten Wälder und die weiten Felder in bleibender Erinnerung behalten. Wir machen eine Schifffahrt von Sassnitz bis zur Höhe Königstuhl um die Kreidefelsen bewundern zu können (Durchführung Schifffahrt wetterabhängig. Alternativ Besuch des Nationalpark-Zentrums Königstuhl). Zum Schluss der Rundfahrt besuchen wir eines der schönsten Ostseebäder, welches mit seiner herrlichen Bäderarchitektur und seinem Charme zum individuellen Bummel einlädt.

6. Tag: Insel Rügen, fakultativer Ausflug Insel Hiddensee.
Fahrt zur Insel Hiddensee. Auf einem geführten Rundgang mit kleiner Wanderung sehen wir den nostalgischen Ort Kloster, das kulturelle Zentrum auf Hiddensee. Wie wilder Wein ziehen sich die Häuser in die Hänge des Dornbuschwaldes. Bildschön das Heimatmuseum, aussergewöhnlich die Atmosphäre des Ortes, der gleichzeitig Seebad, Bauerndorf und Künstlerkolonie sein will.

7. Tag: Insel Rügen–Plau am See–Dessau.
Über die dreispurige Hochbrücke geht es zurück aufs Festland. Über die Mecklenburgische Seenplatte fahren wir nach Dessau. Unterwegs machen wir einen Halt in Plau am See. Das reizvolle Städtchen hat eine malerische Altstadt, die direkt am Westende des Plauer Sees gelegen ist. Weiter geht es südwärts in das Bundesland Sachsen-Anhalt zu unserem letzten Übernachtungsort.

8. Tag: Dessau–Schweiz.
Heute treten wir die Heimreise in die Schweiz an. Fahrt via Nürnberg und Ulm zu den Einsteigeorten.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihre Hotels

Nächte T-Kat. Off.Kat.
H4, Hannover Messe 1 •••+ ****
Steigenberger, Wismar 2 •••+ ****
Parkhotel, Rügen 3 •••• ****
Radisson Blu, Dessau 1 •••+ ****

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Unterkunft in guten Mittel- und Erstklasshotels
    • 6 x Halbpension
    • 1 x Frühstücksbuffet (5. Tag)
  • Ausflüge und Besichtigungen gemäss Programm (ausg. fak. Ausflug 6. Tag)
  • Audio-System auf Rundgängen
  • Erfahrener Reisechauffeur

Nicht inbegriffen

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Fakultativer Ausflug Insel Hiddensee
  • Annullationsschutz und Assistance-Versicherung
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

05:10 Wil
05:30 Burgdorf
05:35 Winterthur-Wiesendangen
06:00 Zürich-Flughafen
06:00 Aarau,
07:00 Baden-Rütihof
07:35 Basel
07:50 Pratteln

Ostseeküste - Insel Rügen

14.07.2017 09:13 - Kathriner Erwin

Am 17.06.2017 ging es mit dem Königsklassen Bus Nr. 13 auf die Ostsee Insel Rügen los,

8 Tage Norddeutschland mit so viel Sehenswürdigkeiten waren famos.

Als Reisechauffeur hatten wir einen cleveren, reifen Mann,

es war der sympathische Willy Hartmann.

Seit Januar 2017 hat Willy zwar die offizielle AHV Grenze erreicht,

doch er kann es nicht lassen, einmal im Monat fährt er für Twerenbold noch eine Reis.

Weil der liebe Willy ab und zu macht Spass und sChalb,

würde man Ihm geben höchstens 59 en Halb.

Wir entflohen den tropischen über 30 Grad Hitze in der Schweiz,

und fuhren wohlwollend an die Ostsee mit ihrem Reiz.

Die ganze Reise genossen wir sonnige Tage unbeschwert,

Die ganze Gruppe war immer pünktlich, lustig und gut aufgelegt.

Der tollen Reiseleiterin auf Insel Rügen Dagmar Röhl möchten wir herzlich danken,

Sie gab uns sympathische Infos über die Insel und schöne Gedanken.

Die Ostsee-Reise war abwechslungsreich und sehr schön,

hatten angenehmes Wetter, und auf der Insel Rügen gibt es keinen Föhn.

Die Städte Celle-, Wismar-, Schwerin-, und Rostock waren auch sehr interessant

Und mit Willy Hartmann, unserem Busfahrer fanden wir immer den Rank.

Die Reise hat sehr gut begonnen, und wir sind alle wieder gut nach Hause gekommen.

Dem Willy Hartmann wünschen wir weiter ein unbeschwertes AHV Leben,

denn als jugendlicher Rentner hat er sein Bestes gegeben.

Wir wünschen dem Willy und uns Allen ein langes Leben,

auf allen Euren Lebenswegen.

Reist weiter mit Twerenbold Königsklasse und bleibt fit

Das ist immer wieder der grösste Hit.

Grüsse von einem begeisterten Twerenbold- Fan

Erwin Kathriner, Buchrain

Reisebewertung

Ostseeküste-Insel Rügen vom 2.7. - 9.7.2015

13.07.2016 12:11 - Wendelspiess Jürg und Rita

Rundum zufrieden. War ja auch Königsklasse: die Mitreisenden, die Hotels, der Car und vor allem unser Chauffeur. Dieser, KURT HUBER, ist der geborene Dienstleister in allen Belangen, nervenstarker Improvisator bei Problem(chen) ... Wir werden weiterhin mit Twerenbold aus dem Alltag entfliehen und freuen uns auf die nächste Tour im 2017.

Reisebewertung

Ostsee-Rügen

10.08.2014 12:36 - Tengku Susanne

Traumhafte Reise mit suuuuuuuper Betreuung .


Ostseeküste / Insel Rügen

23.07.2014 12:10 - Busslinger Karin

Wir starteten die Rügen Reise am Samstag, 12.Juli mit einer gut zusammen gewürfelten Gruppe, die sich bestens Verstanden hat. Die Fahrt führte uns durch herrliche Landschaften, in bester Erinnerung werden mir sicherlich das Schloss Schwerin, die Hansestadt Lübeck, das Ostseebad Binz und Hiddensee welches sehr empfehlenswert ist bleiben. Dagmar unsere lokale Reiseleiterin hat uns voller Stolz ihre Insel Rügen präsentiert und viel Wissenswertes vermittelt. Einen ganz besonderen Dank möchte ich unserem Chauffeur/Reiseleiter Willy Hartmann aussprechen, die Art und Weise wie er uns sein Wissen über Land und Leute weitergegeben hat war einmalig. Es ist schön dass es noch Menschen gibt die mit solcher Freude und Engagement ihren Beruf ausüben, er hat einen grossen Teil dazu beigetragen das diese Reise unvergesslich bleibt.

Reisebewertung

Ostseereise-Rügen

14.06.2013 11:43 - Wörndli Christina

Eine perfekte Organisation; ein ruhiger und professioneller Fahrer; tolle lokale Reiseleitung; unvergessliche Eindrücke und herrliches Wetter! All das hat diese Reise zu einem einmaligen Erlebnis gemacht!

Wir bedanken uns vor Allem bei René Segmüller, der uns - auf unvermeidlichem Umweg - wieder sicher und pünktlich nach Hause brachte.

Christina u. Beat Wörndli / Pia und Peter Räpple

Reisebewertung

OSTSEEKÜSTE – INSEL RÜGEN 18.08.2012 – 25.08.2012

10.09.2012 10:55 - Steiner Jeannette

„Frisch“ zurück von einer herrlichen Königsklasse – Reise mit einer tollen Gruppe, Reiseführer Albrecht/Lübeck, Dame in Schwerin, Dagmar/Rügen und Hiddensee (spezieller Dank an sie für das kurzfristige Organisieren an die Störtebeker Festspiele!) und natürlich unser Fahrer Johannes Graf, bei dem ich mich mit folgendem Reim bedanke:

Du bist mit uns so viele Kilometer gefahren,

ruhig und sicher, dass wir alle sehr zufrieden waren.

Und wenn sich auf der Autobahn mal einer vordrängelt,

na ja – du hast es nicht bemängelt.

Schöne Orte haben wir besucht und auch Plätze,

von dir kamen dazu die passenden Informationen und Sätze.

Ostseeküste und auch Rügen,

wir genossen es in vollen Zügen.

Wir bedanken uns ganz herzlich,

und vermissen die schöne Zeit jetzt schon schmerzlich.

Alle sind gesund und munter wieder hier,

und du hast dir verdient dein Bier.

Nun kommt dann bald meine Ausfahrt,

wir wünschen dir allzeit gute Fahrt.

Ja, ja!

PS an Twerenbold: Plant den fakultativen Ausflug Insel Hiddensee definitiv ein, das ist ein absolutes Muss!!!!


Ostsee / Insel Rügen

20.09.2011 21:36 - Louis Faux Esther

Einmal mehr haben wir unsere Ferien mit Twerenbold Reisen genossen. Das Programm war gut zusammengestellt: schöne Städte mit tollen Häusern, Alles sehr sauber und die Leute sehr freundlich.

Der Ausflug auf die Insel Hiddensee war ein Highlight. Die Wanderung zum Leuchtturm hat sich gelohnt und die Aussicht war spektakulär.

Tolle Hotels und interessante Infos von unserem Chauffeur René Segmüller. Vielen Dank für das gute und sichere Fahren.

Esther Louis Faux und David Faux

Wir freuen uns bereits auf die nächsten(teilweise schon gebuchten) Reisen.

Reisebewertung

Ostseeküste-Insel Rügen

08.07.2011 09:48 - Hegglin Zeno und Yvonne

Vom 11. - 18. Juni 2011 waren wir mit der Twerenbold-Königsklasse an die Ostsee und Rügen unterwegs. Die Etappenorte dieser Reise waren sehr gut gewählt, und wir haben sehr viele neue Eindrücke von den neuen Bundesländern erhalten. Insbesondere die Hansestädte,Rügen und Hiddensee, aber auch die Aufenthalte in Rothenburg o.T. und in Celle bleiben uns in bester Erinnerung. Unsere Chauffeuse und Reiseleiterin Claudia steuerte unseren Bus mit grosser Sicherheit und Können durch alle kleineren und grösseren Städte. Auch bediente sie uns immer wieder mit wertvollen und fundierten Informationen, was unsere Reise sehr bereicherte. Ein ganz grosses Kompliment an Claudia und einen ganz herzlichen Dank für ihre ruhige und voraus sehende Fahrweise und kompetente Betreuung. Sie hat ganz wesentlich zum guten Gelingen unserer Busreise beigetragen. Es war das erste Mal, dass wir mit Twerenbold unterwegs waren. Es dürfte kaum das letzte Mal gewesen sein. Mit grossem Interesse werden wir inskünftig die Reiseunterlagen von Twerenbold studieren.

Reisebewertung

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: