Unser Saurer-Oldtimer
Reise gemerkt

Rheinfall, Bodensee & Appenzellerland

Reisegenuss PLUS Logo

  • Fahrten mit dem Oldtimerbus
  • Historisches Schlosshotel am Bodensee

Die seinerzeit technisch revolutionären Saurer Cars waren die Begründer der Alpenpost der modernen Epoche und haben nicht zuletzt auch zur Entwicklung des Fremdenverkehrs in der Schweiz und im Alpenraum Grossartiges beigetragen. Unseren Saurer hat Grossvater Twerenbold 1943 gekauft und er wird seit dieser Zeit gehegt und gepflegt. Insbesondere das sehr gepflegte Inventar und das elektrische Faltdach, welches bis zur letzten Sitzreihe geöffnet werden kann, sind nebst technisch einwandfreiem Zustand ganz besondere Merkmale unseres Oldtimers. Geniessen Sie eine unvergessliche Fahrt mit unserem Saurer-Reisewagen und erleben Sie die Schönheiten unseres Landes!

2 Tage ab CHF 490.–
  • Panoramareise im legendären Saurer-Oldtimer

Abreisedaten:

08.09. – 09.09.21Mi - DoCHF 490.–
14.09. – 15.09.21Di - MiCHF 490.–
21.09. – 22.09.21Di - MiCHF 490.–
Buchungscode: holos
1. Tag: Baden-Rütihof – Rorschacherberg
An Bord des Oldtimers geht unsere Reise Richtung Rhein, über den Belchen nach Kaiserstuhl, weiter via Eglisau und durch das Zürcher Weinland zum Schloss Laufen am Rheinfall. Der Rheinfall entstand vor 17'000 Jahren und ist mit 23 m Höhe und 150 m Breite einer der grössten und wasserreichsten Wasserfälle Europas. Jede Sekunde stürzen 700'000 Liter Wasser tosend über eine Klippe. Auf unserem individuellen Rundgang erfahren wir im Historama spannende Geschichten über das 1000-jährige mittelalterliche Felsenschoss und den Rheinfall. Von der Aussichtsplattform «Känzeli» geniessen wir einen faszinierenden Blick auf die Wassermassen. Mit der Fähre erreichen wir nach kurzer Fahrt die andere Rheinseite, wo uns der Oldtimer erwartet. Via Schaffhausen, Stein am Rhein führt uns die Reise dem Bodensee entlang nach Arbon. Gemeinsames Mittagessen im Restaurant Wunderbar. Im Anschluss besuchen wir das Saurer Museum am See. Auf einer Führung erfahren wir einiges über die Nutzfahrzeuge, Motoren sowie Stick- und Webmaschinen aller Generationen, die in Arbon hergestellt wurden. Gegen Abend kurze Weiterfahrt nach Rorschacherberg.

2. Tag: Rorschacherberg – Baden-Rütihof
Unsere Panoramafahrt geht weiter durch das schöne Appenzellerland in das malerische Dorf Appenzell. Auf einem geführten Rundgang durch den kleinsten Schweizer Hauptort erfahren wir allerlei Wissenswertes und erhalten dabei auch immer wieder Kostproben des Appenzeller Dialektes. Weiterreise auf die landschaftlich äusserst reizvolle Schwägalp. Sie verbindet das Appenzellerland mit dem Toggenburg und ist Talstation der Seilbahn zum Säntis-Gipfel im Alpsteinmassiv. Gemeinsames Mittagessen. Nach der Mittagspause fahren wir weiter durch das Toggenburg und über den Rickenpass, der vor 1000 Jahren als Saumpfad zwischen St. Gallen und Uznach errichtet wurde. Weiterfahrt via Zürich-Obersee, Hirzel und Türlersee zurück nach Baden-Rütihof.

Wir wohnen eine Nacht im guten Mittelklasshotel Schloss Wartegg T-•••+ (off. Kat. ***sup.) in Rorschacherberg. Das historische Hotel im Stil eines Schlosses befindet sich inmitten eines 13 Hektar grossen englischen Parkes mit traumhafter Sicht auf den Bodensee. Die 25 Zimmer mit Park- oder Seeblick sind mit hochwertigen Naturmaterialien ausgestattet und verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV und kostenloses WLAN. Weitere Einrichtungen: Restaurant mit Gartenterrasse, Bibliothek, Tee-Ecke, historisches «Türkises Bad».

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit unserem Saurer-Oldtimerbus
    Jahrgang 1943
  • Übernachtung im Hotel Schloss Wartegg
  • Mahlzeiten:
    • 1 x Halbpension
    • 2 x Mittagessen
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
    gemäss Programm
  • Erfahrener Reisechauffeur

Frei wählbar

  • Doppelzimmer Seeblick

Nicht inbegriffen

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Annullationsschutz & Assistance-Vers.
  • Auftragspauschale pro Dossier
    (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsort

08:30 Baden-Rütihof

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: