Blick auf den Molvenosee und die Brenta Dolomiten
Reise gemerkt

Saisonabschluss: Val di Sole

Reisegenuss PLUS Logo

  • Rundfahrt Brenta-Dolomiten mit lokalem Reiseleiter
  • Abendessen mit Menüwahl
  • Mittagesessen mit Puschlaver Spezialitäten

Ob aktiv oder gemütlich geniessen, das Val di Sole ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Im Herbst wenn die Temperaturen noch immer angenehm warm sind und die Herbstfarben wie ein goldener Schleier über dem Tal liegen, sind die Voraussetzungen für Ausflüge wie in die Brenta Dolomiten optimal. Lassen Sie die warme Zeit des Jahres mit uns im Sonnental ausklingen und freuen Sie sich auch die kulinarische Seite der Region kennenzulernen.

Königsklasse Signet
  • Komfort-Sitze in 4er Bestuhlung
  • Erstklassiger Sitzabstand von 78–84 cm
  • Gruppengrösse max. 44 resp. 48 Personen
5 Tage ab CHF 595.–
  • Goldener Herbst in Norditalien

Abreisedaten:

20.09. – 24.09.20 So - Do CHF 595.–
27.09. – 01.10.20 So - Do CHF 595.–
07.10. – 11.10.20 Mi - So CHF 595.–
11.10. – 15.10.20 So - Do CHF 595.–
18.10. – 22.10.20 So - Do CHF 595.–

1. Tag: Schweiz – Mezzana
Wir fahren über die Arlberg-Route, den Brennerpass und durch das Südtirol zu unserem Ferienort nach Mezzana im Val di Sole wo wir die nächsten vier Nächte wohnen werden. Wir checken in unserem Ferienhotel ein und werden bei einem Welcomedrink begrüsst.

2. Tag: Rundfahrt Brenta Dolomiten
Wir geniessen eine Panoramafahrt durch die Brenta Dolomiten. Das spezielle an dieser Gebirgsgruppe ist, dass dies die einzige Dolomitengruppe südlich der Etsch ist. Sie weist das gleiche markante, schroffe Profil auf wie die Dolomiten im Südtirol. Kombiniert mit den Herbstfarben der bewaldeten Hügel erwartet uns hier ein wunderbares Naturbild. Wir gelangen nach Molveno, einem Sommerkurort, der am Ufer des gleichnamigen Sees liegt. Hier verbringen wir unsere Mittagspause bevor wir durch tief eingeschnittene Täler zu unserem Hotel zurückkehren.

3. Tag: Trient und Sektprobe
Fahrt nach Trient, wo die italienische auf die mitteleuropäische Kultur trifft. Unter den Alpenstädten ist Trient einzigartig, da die Renaissance die Stadt stark geprägt hat und dank stetig durchgeführten Restaurierungsarbeiten erstrahlen Zeugen der Epoche wieder in neuem Glanz. Trient ist reich an Palazzi, Monumenten und historischen Bauten. Bei einer geführten Besichtigung entdecken wir die Vielseitigkeit der Stadt. Später besuchen wir eine Sektkellerei, die mit modernster Technik den Trentiner Schaumwein herstellt. Wegen den sonnigen und warmen Tagen und den kalten Nächten ist die Region optimal für das Wachstum der Trauben für den Grundwein des Sekts.

4. Tag: Wanderspaziergang und Mittagessen (fak.)
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Geniessen Sie den Wellnessbereich im Hotel oder entdecken Sie unseren hübschen Ferienort auf eigene Faust. Alternativ besuchen wir am Morgen eine Käserei und lernen den Herstellungsprozess der lokalen Käsesorten. Casolét ist beispielweise ein traditioneller Käse aus dem Val di Sole der früher in jedem Haushalt zu finden war. Anschliessend unternehmen wir eine geführte Wanderung, die uns entlang dem Fluss Noce der das Val di Sole durchfliesst. Da er von Gletscherbächen gespiesen wird, ist er bekannt für Rafting. Wir nehmen es aber gemütlich uns spazieren entlang der Wege, die am Fluss verlaufen. Endpunkt bildet das Schloss San Michele von dem wir die Aussicht über das Sonnental geniessen können. Rückfahrt im Bus nach Mezzana und gemeinsames Mittagessen im Hotel Sporting.

5. Tag: Mezzana – Puschlav – Schweiz
Die Rückfahrt führt uns durch das Puschlav wo wir ein Mittagessen mit lokalen Spezialitäten geniessen. Weiter über den Bernina- und Julierpass erreichen wir unsere Abfahrtsorte.

Hinweis: Das Programm kann in leicht abgeänderten Reihenfolge stattfinden.

360° Virtuelle Tour

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Busse in der Komfortklasse sind technisch gleichwertig ausgestattet wie die Königsklasse-Luxusbusse, verfügen jedoch über mehr Plätze durch 4er-Bestuhlung mit einem erstklassigen Sitzabstand von 84 cm. Die Busse dieser Klasse bieten Platz für Gruppen bis zu 48 Personen. Sie werden eingesetzt auf Kurzreisen, als Begleitfahrzeuge bei Flusskreuzfahrten sowie bei Wander- und Veloreisen.

Komfortklasse-Fernreisebusse

Ihr Hotel

Wir wohnen vier Nächte im guten Mittelklasshotel Sporting Ravelli T-•••+ (off. Kat. ***s) in Mezzana. Alle neu renovierten Zimmer sind im alpinen Stil eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, TV, Föhn, Safe, kostenloses WLAN und eine persönliche Wellnesstasche, mit der Sie freien Zugang in den hoteleigenen Wellnessbereich haben. Weitere Einrichtungen: Restaurant, Bar, Sonnenterrasse, Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und Dampfbad.

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit modernem Komfortklasse-Bus
  • Übernachtung im Hotel Sporting Ravelli
  • Mahlzeiten:
    • 4x Halbpension
    • 1 x Mittagessen
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Erfahrener Reisechauffeur
  • Audio-System auf Rundgängen

Frei wählbar

  • Wanderspaziergang mit Mittagessen
  • Nur Mittagessen (ohne Wanderung)

Nicht inbegriffen

  • Annullationsschutz & Assistance-Vers.
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

  • Einzelzimmerzuschlag

Abfahrtsorte

06:30 Burgdorf
06:35 Basel
06:50 Pratteln
07:00 Aarau
08:00 Baden-Rütihof
08:30 Zürich-Flughafen
08:55 Winterthur-Wiesendangen
09:15 Wil

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: