Reise gemerkt

Schweiz - grosse Panoramareise

Reisegenuss PLUS Logo

  • Mittagessen im lokalen Restaurant
  • Nusstortendegustation in St. Moritz
  • Mehr Flexibilität und Individualität dank frei wählbaren Leistungen

Wir begeben uns auf eine malerische Reise zu den schönsten Flecken der Schweiz. Von Gletschern, über geschichtsträchtige Städte bis hin zu grandiosen Seen, ist alles dabei.

signet_twerenbold_reiseart
  • Komfortable Sessel in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
8 Tage ab CHF 1'570.–
  • Berge, Täler, Seen und ein Schloss

Abreisedaten:

04.07. – 11.07.21So - SoCHF 1'570.–
11.07. – 18.07.21So - SoCHF 1'570.–
25.07. – 01.08.21So - SoCHF 1'570.–
1. Tag: Abfahrtsorte – Mörel
Fahrt via Bern und Montreux, wo wir eine kurze Pause einlegen für ein individuelles Mittagessen. Weiterfahrt nach Brig mit anschliessender Stadtführung und Besichtigung des barocken Stockalperschlosses, wo einst Kaspar Stockalper wohnte. Nach der Führung werden wir zu unserem Hotel in Mörel gebracht.

2. Tag: Mörel, Ausflug Aletschgletscher*
Wir geniessen das Wellnesszentrum in unserem Hotel inklusive Sole-Thermalbad oder fahren mit der Gondel auf die Bettmeralp. Von dort spazieren wir über die Talstation Bettmerhorn bis zum Aussichtspunkt, wo wir einen atemberaubenden Blick auf den berühmten Aletschgletscher geniessen können. Er ist flächenmässig der grösste und längste Gletscher der Alpen und gehört zum UNESCO-Welterbe. Die Region um den Gletscher bietet ausserdem Lebensraum für viele seltene Tier- und Pflanzenarten. Nach dem geführten Spaziergang werden wir in einem lokalen Restaurant mit einem feinen Mittagessen verwöhnt. Am Nachmittag fahren wir zurück ins Hotel.

3. Tag: Mörel – Locarno
Heute geht es mit der Centovalli Bahn ins wunderschöne Tessin. Schon die Fahrt mit der bekannten Bahn ist ein Highlight vom Tag, wir können zurücklehnen und die schöne Landschaft geniessen. Angekommen in Locarno haben wir freie Zeit zur Verfügung. Die Stadt, wo jedes Jahr das berühmte Moon and Stars Festival auf der Piazza Grande stattfindet, hat vieles zu bieten. Wir haben die Möglichkeit an der Seepromenade entlang zu schlendern, Einkäufe zu tätigen oder einfach zu entspannen und im herrlichen Lago Maggiore zu baden.

4. Tag: Locarno, Ausflug Maggia- & Bavonatal*
Nachdem Frühstück brechen wir auf ins Maggiatal, auch bekannt als mediterrane Seele der Schweiz. Das Tal fasziniert mit seinen idyllischen Dörfchen, der malerischen Landschaft und nicht zu vergessen, dem kristallklaren Fluss der dem Tal den Namen gibt. Mit unserer lokalen Reiseleitung fahren wir durch das Tal bis wir anschliessend beim Bavonatal angelangen. Dieses Tal ist noch sehr ursprünglich, es gibt keinen elektrischen Strom und es wird auch nur im Sommer bewohnt. Es ist eines der schönsten Tessiner Täler und fasziniert mit hohen Felshängen und Gesteinsbrocken, welche teils von der Gletscherschmelze aus der Nacheiszeit und von heftigen Bergstürzen stammen. Während unserem Spaziergang durch das Bavonatal geniessen wir den Ursprung und die wilde Natur. Anschliessend gibt es ein gemeinsames Mittagessen in einem typischen Grotto.

5. Tag: Locarno – Sils
Die Reise führt uns via Lugano, entlang des Comersees und über San Bernardino ins malerische Engadin. Unterwegs geniessen wir ein gemeinsames Pizzoccheri-Mittagessen im Bergell. Nach Ankunft ins Sils steht uns der Rest des Tages zur freien Verfügung.

6. Tag: Sils, Ausflug St. Moritz & Lej da Staz
Heute unternehmen wir mit einer lokalen Reiseleitung eine Dorfführung durch St. Moritz mit anschliessendem Besuch der Confiserie Hauser, wo wir Nusstorte degustieren und eine Kaffeepause einlegen können. Danach begeben wir uns auf einen Wanderspaziergang entlang des St. Moritzer Sees zum Lej da Staz, oder auch Stazersee genannt. Er ist der bekannteste See im Engadin und liegt idyllisch zwischen St. Moritz und Pontresina inmitten einer Lichtung des Stazerwaldes. Nach der Mittagspause laufen wir zurück bis nach St. Moritz-Bad und unternehmen noch einen Besuch im Forum Paracelcus, wo wir die Möglichkeit haben das berühmte St. Moritzer Heilwasser zu trinken.

7. Tag: Sils – Rorschacherberg
Unsere heutige Reise bringt uns an den grossen Bodensee zu unserem letzten Übernachtungsort. Während der Fahrt unternehmen wir einen Zwischenstopp in Chur, wo wir Zeit für eine individuelle Mittagspause haben. Danach erfahren wir während einer Altstadtführung Wissenswertes über die Hauptstadt Graubündens. Weiterfahrt bis nach Rorschacherberg zum Hotel. Freie Zeit um am See zu schlendern und den Tag ausklingen zu lassen.

8. Tag: Rorschacherberg – Insel Mainau* – Abfahrtsorte
Am Morgen fahren wir nach Arenenberg, wo wir an einer geführten Besichtigung im Napoleonmuseum teilnehmen, und die unschätzbare internationale Kunst, die atemberaubende Aussicht und den eindrücklichen Schlosspark bestaunen können. Am Mittag geht es weiter zur Insel Mainau, wo wir die Möglichkeit haben an einem geführten Rundgang teilzunehmen. Alternativ haben wir freie Zeit zur Verfügung um Konstanz auf eigene Faust zu erkunden. Am späteren Nachmittag fahren wir zurück zu den Abfahrtsorten.

*Sie sparen 10% bei Vorausbuchung des Ausflugspakets. Buchung einzelner Ausflüge vor Ort bei Verfügbarkeit möglich.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihre Hotels

Auf dieser Reise haben wir für Sie folgende oder gleichwertige Hotels reserviert:

Nächte T-Kat. Off.Kat.
Salina Maris, Mörel2•••+****
Palma au Lac, Locarno2••••****
Edelweiss, Sils2••••****
Rebstock, Rorschacherberg1•••+***

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Übernachtung in guten Mittel- und
    Erstklasshotels
  • Mahlzeiten:
    7 x Frühstücksbuffet
    1 x Mittagessen
    4 x Abendessen
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Erfahrener Reisechauffeur
  • Audio-System auf Rundgängen

Frei wählbar

  • Ausflugspaket mit 3 Ausflügen
  • Centovalli-Bahn in 1. Klasse

Nicht inbegriffen

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Annullationsschutz & Assistance-Vers.
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

06:10 Wil
06:35 Winterthur-Wiesendangen
06:35 Basel
06:50 Arlesheim
07:00 Zürich-Flughafen
07:00 Aarau
08:00 Baden-Rütihof
09:00 Burgdorf

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: