Stimmungsvolle Kulisse der Seefestspiele Mörbisch - ©Seefestspiele Mörbisch, Jerzy Bin
Reise gemerkt
Musikalische Höhepunkte am Neusiedler See

Seefestspiele Mörbisch und Sankt Margarethen

Reisegenuss PLUS Logo

  • Jause beim Heurigen in Illmitz
  • Schifffahrt mit Mittagessen und Abendessen im Festspielrestaurant
  • Weindegustation auf lokalem Weingut

Ein einmaliges Zusammenspiel von Musik, Kulinarik, Geschichte und Natur erwartet uns. Wenn in Österreich etwas ganz besonders zur nationalen Identität gehört, dann sind es die kulinarischen und kulturellen Köstlichkeiten. Erfrischende und traditionsreiche Kreationen warten auf unseren Tellern auf uns. Für die musikalischen Leckerbissen haben wir die einzigartigen Kulissen der Seefestspiele Mörbisch und des Steinbruchs in Sankt Margarethen für Sie ausgewählt. Die Landschaft rund um den Neusiedler See wirkt wunderbar entschleunigend. Die spannnenden Geschichten des österreichischen Adels werden im Schloss Esterházy und in Wien lebendig.

signet_twerenbold_reiseart
  • Komfortable Sessel in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
7 Tage ab CHF 1'495.–
  • Musik und Genuss in Österreich

Abreisedaten:

12.07. – 18.07.21Mo - SoCHF 1'570.–
19.07. – 25.07.21Mo - SoCHF 1'570.–
09.08. – 15.08.21Mo - SoCHF 1'495.–
1. Tag: Schweiz – Wels
Hinfahrt nach Wels in Oberösterreich.

2. Tag: Wels – Wachau – Parndorf
Wir machen uns auf in die Wachau und unternehmen eine gemütliche Donauschifffahrt. Das herrliche Donautal wurde im Jahr 2000 in die Liste des Unesco-Weltnaturerbes aufgenommen. Wir lassen die liebliche Landschaft zwischen Melk und Dürnstein mit seinen mittelalterlichen Burgruinen und wildromantischen Weingärten auf uns wirken. Es bleibt noch Zeit für eine individuelle Mittagspause und um Dürnstein, das für seine landschaftliche und architektonische Schönheit bekannt ist, zu entdecken. Weiterfahrt nach Parndorf beim Neusiedler See im Burgenland.

3. Tag: Parndorf, Ausflug Wien (fak.)
Heute haben wir die Möglichkeit, die Region um den Neusiedler See auf eigene Faust zu erkunden oder Wien zu besuchen. Berühmte Persönlichkeiten wie Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Sigmund Freud hinterliessen in Wien ihre Spuren und prägten das künstlerische und intellektuelle Erbe der Hauptstadt Österreichs. Wir unternehmen eine Stadtrundfahrt entlang der Ringstrasse und sehen die imposanten Bauwerke aus den verschiedensten Epochen. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung, die Metropole zu erkunden. Am Abend werden wir in einem lokalen Restaurant zu einem feinen Abendessen mit Schnitzel erwartet.

4. Tag: Parndorf, Illmitz und Mörbisch
Das landschaftliche Bild des Burgenlands weicht von der üblichen Vorstellung Österreichs grundlegend ab. Es ist geprägt von weiten Ebenen, rollenden Hügeln, Wald- und Auenlandschaften und unüberschaubaren Weinfluren. Wir geniessen eine Jause mit einem Glas Wein beim Heurigen am Kutschenhof in Illmitz. Anschliessend unternehmen wir eine Kutschenfahrt in die weite Landschaft des Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel und erhalten einen Eindruck der reichen Flora und Fauna im Biosphärenpark. Im Festspielrestaurant zaubert der Küchenchef zum Abendessen aussergewöhnliche Schmankerl für uns. Anschliessend erwartet uns im Rahmen der Seefestspiele der erste musikalische Höhepunkt mit dem Musical «West Side Story» auf der Seebühne Mörbisch.

5. Tag: Parndorf, Eisenstadt & Sankt Margarethen
Bei einer Schifffahrt auf dem Neusiedler See lassen wir die herrliche Landschaft auf uns wirken und geniessen ein feines Mittagessen. Am Westufer des Neusiedler Sees liegt die burgenländische Landeshauptstadt Eisenstadt. Hier befindet sich das beeindruckende Schloss Esterházy. Es zählt zu den schönsten Barockschlössern Österreichs und bietet einmalige Einblicke in das einstige glanzvolle Leben der Fürsten. Bei einer Führung können wir die prunkvollen Räume, die Schlosskapelle sowie den berühmten Haydnsaal mit seiner hervorragenden Akustik bestaunen. Wir machen Halt im nahegelegenen Weingut und degustieren die feinen Tropfen des Burgenlands. Später werden wir im spektakulären Ambiente des Steinbruchs in Sankt Margarethen von Puccinis Oper «Turandot» verzaubert.

6. Tag: Parndorf – Salzburg
Wir nehmen Abschied vom Burgenland und fahren nach Salzburg. Die viertgrösste Stadt Österreichs gehört zum Weltkulturerbe der Unesco und lockt mit romantischen Gassen und eindrücklichen Sehenswürdigkeiten wie die Festung Hohensalzburg, das Schloss Mirabell und das Domquartier. Am Nachmittag bleibt noch etwas Zeit, um auf eigene Faust durch die romantische Mozartstadt zu schlendern.

7. Tag: Salzburg – Schweiz
Rückreise in die Schweiz zu den Abfahrtsorten.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihr Hotel

Auf dieser Reise haben wir für Sie folgende oder gleichwertige Hotels reserviert:

Nächte T-Kat. Off.Kat.
Ploberger, Wels1•••+****
Pannonia Tower, Parndorf4•••+****
Europa, Salzburg1•••+****

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Übernachtung in guten Mittelklasshotels
  • Mahlzeiten:
    • 6 x Frühstücksbuffet
    • 2 x Mittagessen
    • 4 x Abendessen
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
    gemäss Programm
  • Kartenpaket: Seefestspiele Mörbisch Kat. 4, Oper im Steinbruch St. Margarethen Kat. 2
  • Erfahrener Reisechauffeur
  • Audio-System auf Rundgängen

Frei wählbar

  • St. Margarethen Kartenzuschlag Kat. 1
  • Ausflug Wien mit Schnitzel-Abendessen

Nicht inbegriffen

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Annullationskosten- & Assistance-Vers.
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

06:30 Burgdorf
06:35 Basel
06:50 Arlesheim
07:00 Aarau
08:00 Baden-Rütihof
08:30 Zürich-Flughafen
08:55 Winterthur-Wiesendangen
09:15 Wil

Musikprogramm

«West Side Story», 20.30 Uhr
Seefestspiele Mörbisch
Musical von Leonard Bernstein

«Turandot», 20.30 Uhr
Steinbruch Sankt Margarethen
Oper von Giacomo Puccini

Musikprogramm vorbehaltlich Verfügbarkeit und Durchführung der Anlässe.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: