Die Semperoper in Dresden
  16 Bewertungen

100% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt

Silvester in Dresden

Reisegenuss PLUS Logo

  • Weindegustation im Schloss Proschwitz
  • Silvester-Galadinner Schlosshotel Pillnitz
  • Mehr Flexibilität und Individualität dank frei wählbaren Leistungen

Wir feiern das Jahresende in der Kulturstadt Dresden mit musikalischen Höhepunkten und einer Silvester-Gala im Schlosshotel Pillnitz!

Königsklasse Signet
  • Komfortable Sessel in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
  • Jahresausklang in der Elbmetropole

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 056 484 84 84 oder info@twerenbold.ch

1. Tag: Schweiz – Dresden
Hinfahrt via Ulm, Nürnberg und Chemnitz zu unserer zentral gelegnenen Herberge in Dresden. Zimmerbezug in unserem Hotel Pullman Dresden Newa.

2. Tag: Dresden
Am Vormittag lernen wir auf einer Stadtführung die Hauptstadt Sachsens kennen. Aufgrund der stilvollen Neugestaltung während des 18. Jahrhunderts nannte man Dresden auch das «Florenz des Nordens». Nebst den wichtigsten Sehenswürdigkeiten kommen wir in den Genuss einer Riesenstollen Verkostung und dessen Geschichte. Anschliessend haben wir freie Zeit und können unsere eigene Entdeckungstour durch die abwechslungsreichen Gassen starten. Am Abend erwartet uns als erster musikalischer Glanzpunkt das «Silvesterkonzert» in der Semperoper.

3. Tag: Sächsische Weinstrasse (fak.) – Pillnitz 
Heute haben wir die Möglichkeit uns auf die sächsische Weinstrasse zu begeben und in Meissen die staatliche Porzellan-Manufaktur zu besuchen. Kurze Weiterfahrt zum Schloss Proschwitz, das Weingut ist heute das älteste private Weingut in Sachsen. Uns erwartet eine Schlossführung inklusive Geschmacksprobe von einem Wein des Weingutes. Am Abend steht eine weitere Krönung dieser Reise auf dem Programm, wir feiern den Jahreswechsel im Schlosshotel Pillnitz.

4. Tag: Dresden 
Nach einem ausgiebigen Frühstück am Neujahrstag sehen wir am späten Vormittag das Dresdner Residenzschloss, inklusive Besuch des Grünen Gewölbe. Unter kundiger Führung erfahren wir alles über den ehemaligen Sitz der sächsischen Kurfürsten und Könige. Am Abend geniessen wir unseren musikalischen Höhepunkt, das Konzert zum Jahreswechsel im Kulturpalast. 

5. Tag: Dresden – Schweiz
Rückfahrt zu den Abfahrtsorten.
 

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihr Hotel

Wir wohnen vier Nächte im Erstklasshotel Pullman Dresden Newa T-•••• (off. Kat.****), an bester Stadtlage, am Shoppingboulevard Prager Strasse. Alle 319 Zimmer sind stilvoll und modern eingerichtet, mit Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Minibar und Panoramafenster mit fantastischem Ausblick auf Dresden. Gegen Aufpreis haben Sie die Möglichkeit ein Zimmer Deluxe zu buchen. Die in den oberen Etagen liegen und einen garantierten Blick auf die Altstadt gewähren. Weitere Einrichtungen: Restaurant, Bar, Relaxing Area «Ginkgo» mit Sauna und Dampfbad.

 

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Übernachtung im Hotel Pullman Newa
  • 4 x Halbpension
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Kartenpaket Kat. 3
  • Erfahrener Reisechauffeur
  • Audio-System auf Rundgängen

Frei wählbar

  • Doppelzimmer Deluxe
  • Ausflug Sächsische Weinstrasse
  • Kartenzuschläge: Kat. 2 / Kat. 1

Nicht inbegriffen

  • Annullationsschutz & Assistance-Vers.
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

  • Einzelzimmerzuschlag CHF 175.–

Abfahrtsorte

05:30 Burgdorf
05:35 Basel
05:50 Pratteln
06:00 Aarau
07:00 Baden-Rütihof
07:30 Zürich-Flughafen
07:55 Winterthur-Wiesendangen
08:15 Wil

Musikprogramm

Silvesterkonzert der Staatskapelle Dresden, 19.00 Uhr
Semperoper Dresden
«Das Land des Lächelns»
Operette von Franz Lehár
Dirigent: Christian Thielemann

Konzert zum Jahreswechsel der Dresdner Philharmonie, 19.00 Uhr
Kulturpalast Dresden
«Maskerade»
Werke: Johann Strauss, Jacques Offenbach, Aram Chatschaturjan, Gioacchino Rossini und Georg Bizet
Dirigent: Aziz Shokhakimov
Violoncello: Raphaela Gromes

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: