Blick über Turin
  14 Bewertungen

100% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt

Silvester in Turin

Reisegenuss PLUS Logo

  • Silvester-Gala-Dinner im Hotel
  • Abendessen in einem lokalen Restaurant
  • Kaffeespezialität Bicerin

Turin ist die vielleicht am meisten unterschätzte Stadt Italiens. Entgegen ihrem Ruf als Industriestadt, bietet Turin als ehemaliger Sitz des Königshauses Savoyen Pracht und Prunk zuhauf.

Königsklasse Signet
  • Komfortable Sessel in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
  • Tradition und Eleganz im zentralen Grand Hotel Sitea

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 056 484 84 84 oder info@twerenbold.ch

1. Tag: Schweiz – Aosta – Turin
Hinfahrt durch den Grossen St. Bernhard-Tunnel nach Aosta. Ein kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt zaubert eine festliche Stimmung herbei. Weiterreise nach Turin.

2. Tag: Turin
Die erste Hauptstadt Italiens hat viel zu bieten: elegante Palazzi und prachtvolle Schlösser, Reste aus der Antike und zeitgenössische Kunst. Auf einer geführten Besichtigung bewundern wir die Sehenswürdigkeiten und probieren die Turiner Kaffeespezialität Bicerin. Am Abend entführt uns Roberto Bolle auf einer Ballettgala in die wunderbare Welt des Tanzes.

3. Tag: Alba und La Morra (fak.)
Der Name Alba lässt die Liebhaber guter Küche aufhorchen. Einige der besten Tropfen Italiens und der kostbare weisse Trüffel stammen aus der Region. Geführter Rundgang und Trüffel-Degustation. Auf der Rückfahrt machen wir Halt in La Morra, das majestätisch auf einem Hügel thront. Zurück in Turin erwarten uns mit dem Silvester-Dinner im Hotel noch mehr Gaumenfreuden.

4 Tag: Reggia di Venaria Reale
Unter den vielen Palästen in Turin sticht die imposante Reggia di Venaria Reale besonders hervor. Die riesige Anlage steht in Pracht und Prunk dem Schloss in Versailles in nichts nach. Geführte Besichtigung. Das Restaurant Kipling serviert uns zum Abendessen italienische Köstlichkeiten. Hochgenuss pur.

5. Tag: Turin – Schweiz
Rückreise via Mailand zu den Abfahrtsorten.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihr Hotel

Wir wohnen vier Nächte im erstklassigen Grand Hotel Sitea T-•••• (off. Kat. *****) in Turin. Das traditionsreiche Hotel befindet sich im Stadtzentrum und viele Sehenswürdigkeiten sind zu Fuss erreichbar. Standard Zimmer ca. 20 m2 und Executive Zimmer ca. 30 m2. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Klimaanlage und kostenloses WLAN. Weitere Einrichtungen: Bistrot Carlo e Camillo, Restaurant Carignano (1-Michelin-Stern, frühzeitige Reservation notwendig), Bar und Fitnessraum.

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Übernachtung im Grand Hotel Sitea
  • Mahlzeiten:
    • 4 x Frühstücksbuffet
    • 3 x Abendessen
  • Ballettgala Kat. 2
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Erfahrener Reisechauffeur
  • Audio-System auf Rundgängen

Frei wählbar

  • Doppelzimmer Executive
  • Alba & La Morra mit Trüffel-Degustation
  • Kartenzuschlag Kat. 1

Nicht inbegriffen

  • Annullationsschutz & Assistance-Vers.
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

  • Einzelzimmerzuschlag CHF 220.–

Abfahrtsorte

06:10 Wil
06:35 Winterthur-Wiesendangen
06:35 Basel
06:50 Pratteln
07:00 Zürich-Flughafen
07:00 Aarau
08:00 Baden-Rütihof
09:00 Burgdorf

Musikprogramm

Ballettgala mit Roberto Bolle and Friends, 20.30 Uhr
Teatro Regio di Torino

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: