Die Windmühlen von Kinderdijk
Reise gemerkt

Sommer in Holland

  • Zug- und Schifffahrt beim Ijsselmeer
  • Mehr Flexibilität und Individualität dank frei wählbaren Leistungen

Zwei sympathische Länder stellen sich vor: Sowohl in Belgien als auch in den Niederlanden wird Lebensfreude und Gelassenheit gross geschrieben. Beide Länder sind eine lebendige Mischung aus Tradition und Moderne. Wir reisen mit dem Schiff auf dem Ijsselmeer vorbei an Windmühlen, dampfen mit der Museumsbahn durch typische Landschaften und besuchen eine traditionelle Manufaktur. Unser Übernachtungsort an der niederländischen Nordseeküste empfängt uns mit einem kilometerlangen Sandstrand.

signet_twerenbold_reiseart
  • Komfortable Sessel in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen

  • Mit Schiff, Zug und Bus durch malerische Landschaften reisen

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 056 484 84 84 oder info@twerenbold.ch

1. Tag: Schweiz – Antwerpen
Fahrt in die belgische Stadt Antwerpen, wo wir gegen Abend unsere Zimmer beziehen. Prachtvolle Bauwerke, Kirchen und hübsche Gassen machen die Hafenstadt zu einer faszinierenden Kulturstadt.

2. Tag: Antwerpen – Ijmuiden
In Antwerpen spazieren wir gemeinsam mit einer lokalen Reiseleitung vorbei am Diamantenviertel zum Grote Markt mit dem prächtigen Rathaus, weiter zu den Zunfthäusern und dem Brabobrunnen bis zur Liebfrauenkathedrale. Durch die Lage direkt an der Schelde galt Antwerpen bereits im Mittelalter als eine der wichtigsten Handelsstädte Europas. Die Stadt ist auch heute noch das weltweit wichtigste Zentrum für die Verarbeitung und den Handel von Diamanten. Freie Mittagspause. Weiterfahrt in die Niederlande zu den Windmühlen von Kinderdijk. Geführte Besichtigung bei den 19 Windmühlen, die von der Unesco in das Weltkulturerbe aufgenommen wurden. Anschliessend geniessen wir eine gemütliche Schifffahrt. Am Abend Ankunft in Ijmuiden, das an der niederländischen Nordseeküste gelegen ist. Unser Hotel liegt am Hafen und ca. 150 Meter vom kilometerlangen Sandstrand entfernt.

3. Tag: Ijmuiden, Ausflug zum Ijsselmeer
Mit unserer lokalen Reiseleitung begeben wir uns nach Enkhuizen am Ijsselmeer, von wo wir mit dem historischen Fährschiff «Friesland» nach Medemblik fahren. Das Ijsselmeer ist der grösste Binnensee der Niederlande. Es besteht seit dem Bau des 29 Kilometer langen Abschlussdeichs im Jahr 1932. In Medemblik steigen wir auf die Museumsbahn um. Die Bahn dampft vergnüglich vorbei an malerischen Landschaften. In Hoorn angekommen, unternehmen wir einen spannenden Stadtrundgang. Am späten Nachmittag Rückfahrt zu unserem Hotel in Ijmuiden.

4. Tag: Ijmuiden, Ausflug Delft und Leiden
Die Stadt Delft ist nicht nur bekannt als Geburtsstadt des Malers Vermeer sondern auch weltberühmt dank der dort hergestellen Keramik in Delfter Blau. Während einer Stadtführung erleben wir die ruhmreiche Vergangenheit der Stadt. In der schmucken Altstadt findet man hübsche kleine Häuser, Grachten und ein Marktplatz, wo das prachtvolle Rathaus zu finden ist. Anschliessend Besuch der Manufaktur Royal Delft, die einzige verbliebene Keramik-Fabrik für Delfter Blau aus dem 17. Jahrhundert. Das Steingut war zwischen dem 17. und 18. Jahrhundert unter reichen Familien beliebt, die sich gegenseitig ihre Sammlungen von Delfter Ware vorführten.

5. Tag: Ijmuiden, Ausflug Utrecht (fak.)
Heute besuchen wir das märchenhafte Schloss Kasteel de Haar bei Utrecht. Wir spazieren durch die prächtige Gartenanlage und lassen uns von dem Prunk alter Zeiten verzaubern (Hinweis: während der Besichtigung müssen wir einige Stufen überwinden). Unsere Reiseleitung führt uns heute ebenfalls durch die Stadt Utrecht. Utrechts bedeutendste Attraktion neben der Gracht, die mitten durch das Zentrum zieht, ist der Domturm. Der höchste und älteste Kirchturm des Landes ist das Wahrzeichen der Stadt.

6. Tag: Ijmuiden – Schweiz
Rückfahrt in die Schweiz zu den Abfahrtsorten.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihre Hotels

Wir wohnen vier Nächte im guten Mittelklasshotel Apollo Ijmuiden Seaport Beach T-•••+ (off. Kat.****), das an der niederländischen Nordseeküste gelegen ist. Das Hotel verfügt über 146 Zimmer, die mit Bad oder Dusche, Föhn, WLAN und Klimaanlage ausgestattet sind. Weitere Einrichtungen: Bar, Restaurant, Sauna, Fitness und Dampfbad.

Hinreise
Eine Übernachtung im guten Mittelklasshotel Mercure City Centre T-•••+ (off. Kat.****) in Antwerpen.

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Übernachtung in guten Mittelklasshotels
  • 5 x Halbpension
  • Deutschspr. Lokalreiseleitung an 2 Tagen

Frei wählbar

  • Doppelzimmer Hafenseite
    (nur Hotel Apollo Ijmuiden)
  • Ausflug Utrecht

Nicht inbegriffen

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Annullationsschutz & Assistance-Vers.
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

06:10 Wil
06:30 Burgdorf
06:35 Winterthur-Wiesendangen
07:00 Zürich-Flughafen
07:00 Aarau
08:00 Baden-Rütihof
08:35 Basel
08:50 Pratteln

Hinweis

Das Reiseprogramm kann in leicht abgeänderter Reihenfolge stattfinden.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: