Der Dresdner Striezelmarkt ist berühmt für seine Stufenpyramide
Reise gemerkt
Deutschland – Weihnachtsmärkte in Sachsen

Striezelmarkt in Dresden

  • Weihnachtliches Dresden
  • Traditionsreicher Striezelmarkt
  • Fakultativ: Bautzener Wenzelsmarkt

Alle Jahre wieder lassen sich grosse und kleine Besucher vom Zauber des Striezelmarktes einfangen. Seit 1434 in Dresden beheimatet, entwickelte sich der Markt über die Jahrhunderte zu einem der traditionsreichsten und beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Christbaumschmuck aus Thüringen, Plauener und Vogtländer Spitzen, feingemusterte Stoffe der Lausitzer Blaufärber, Keramik aus Schlesien und die beliebten Holzschnitzereien aus dem Erzgebirge lassen den Striezelmarkt zu einem Aushängeschild traditioneller Volkskunst werden. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist der Besuch der romantischen Stadt Bautzen (fakultativ), wo wir u.a. eine Senfladen-Manufaktur besuchen und Zeit auf dem traditionsreichen «Wenzelsmarkt» verbringen können.

Signet Bild
  • Komfortable Fauteuils in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
4 Tage ab CHF 555.–
  • Sofort buchen und vom attraktiven Sofort-Preis-Rabatt profitieren!

Abreisedaten:

13.12. – 16.12.18 Do - So CHF 555.–

Information zu Preisen und Rabatten

Buchungscode: kchdres
1. Tag: Schweiz–Dresden.
Hinfahrt via Ulm, Feuchtwangen, Nürnberg, Bayreuth, Hof, Chemnitz zur Elbmetropole Dresden. Zimmerbezug im gebuchten Hotel.
2. Tag: Dresden.
Am Vormittag steht eine geführte Stadtrundfahrt in Dresden auf dem Programm. Auf Grund der stilvollen Neugestaltung während des 18. Jahrhunderts nannte man Dresden auch «das Florenz des Nordens». Die Auswirkungen der Zerstörung durch einen Luftangriff der Alliierten im Februar 1945 konnten zwar nicht ganz behoben werden, aber es ist gelungen, einige der schönsten Bauwerke sorgfältig wieder aufzubauen. Dazu zählen die Frauenkirche, die Semperoper, die Hofkirche und vor allem der Zwinger, eine kunstvolle Barockanlage, in der sich heute mehrere Museen befinden. Der Nachmittag steht uns für den Besuch des Striezelmarktes, Deutschlands ältester Weihnachtsmarkt, zur Verfügung. Wir erleben bei Lichterglanz, Glühweinduft und Weihnachtsmusik die Weihnachtszeit von ihrer schönsten Seite. Die Zeit steht uns auch für individuelle Besichtigungen zur Verfügung.
3. Tag: Fakultativer Ausflug nach Bautzen.
Den heutigen Tag widmen wir ganz der romantischen Altstadt Bautzen. Die imposante Silhoutte der 1000-jährigen Stadt und das mittelalterliche Stadtbild machen Bautzen zu einer der attraktivsten Städte im Osten Deutschlands. Auf einer Stadtführung lernen wir mehr über die Stadt und ihre deutsch-sorbische Volkskultur, anschliessend geniessen wir eine Verkostung verschiedener Senfe in der Bautzener Senfladen-Manufaktur. Individueller Besuch des traditionsreichen «Wenzelsmarkt» mit zahlreichen kulinarischen Angeboten und weihnachtlichen Geschenkartikeln.
4. Tag: Dresden–Schweiz.
Nach dem Frühstücksbuffet Rückfahrt via Nürnberg, Ulm zurück zu den Einsteigeorten.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihr Hotel

Wir wohnen drei Nächte im Erstklasshotel Elbflorenz T-•••• (off. Kat. ****) in Dresden an zentraler, aber doch ruhiger Lage, in Gehdistanz vom Zwinger und der Semperoper. Eine elegante Atmosphäre mit allem Komfort. Die renovierten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage, Minibar und Haartrockner. Weitere Einrichtungen: Bar, Restaurant und Sauna.

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Unterkunft im Erstklasshotel Elbflorenz
  • Mahlzeiten:
    • 3 x Frühstücksbuffet
    • 1 x Abendessen im Hotel (1. Tag)
  • Ausflüge und Besichtigungen gemäss Programm (ausg. fak. Ausflug Bautzen, 3. Tag)
  • Erfahrener Reisechauffeur

Nicht inbegriffen

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Fakultativer Ausflug Bautzen
  • Annullationsschutz und Assistance-Versicherung
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

05:30 Burgdorf
05:35 Basel
05:50 Pratteln
06:00 Aarau
07:00 Baden-Rütihof
07:30 Zürich-Flughafen
07:55 Winterthur-Wiesendangen
08:15 Wil

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: