Fairmont Le Montreux Palace Hotel
Reise gemerkt

Waadtland mit Montreux Palace

Reisegenuss PLUS Logo

  • Wohnen im erstklassigen Belle-Epoche-Hotel

Die Region zwischen Montreux und Vevey am Ufer des Genfersees wird wegen des milden Mikroklimas und der subtropischen Vegetation auch als Riviera der Schweiz bezeichnet. Ideal, um im Herbst im prächtigen Montreux Palace Hotel ein paar Ferientag zu verbringen. Wir besuchen das grösste Süsswasser-Aquarium Europas, den Wohnort von Charlie Chaplin und das beeindruckende Schloss Chillon. Ein einzigartiges Erlebnis bietet auch die Fahrt mit dem Golden Pass Panoramic Zug (fak.) von Montreux nach Gstaad.

signet_twerenbold_reiseart
  • Komfortable Sessel in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
4 Tage ab CHF 895.–

  • Kein Zuschlag für Königsklasse

Abreisedaten:

18.09. – 21.09.20Fr - MoCHF 895.–
27.09. – 30.09.20So - MiCHF 895.–
01.10. – 04.10.20Do - SoCHF 895.–
05.10. – 08.10.20Mo - DoCHF 895.–

1. Tag: Abfahrtsorte – Lausanne – Montreux
Fahrt via Bern nach Lausanne. Individueller Aufenthalt in der zweitgrössten Stadt am Genfersee. Die auf drei Hügeln gebaute Stadt ist umgeben vom halbmondförmigen Genfersee und prächtigen Weinbergen. Die Altstadt wird geprägt durch kleine Gassen, Geschäfte, Cafés und der gotischen Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert. Am Nachmittag besuchen wir AQUATIS, das grösste Süsswasser-Aquarium-Vivarium Europas. Auf einer aussergewöhnlichen Reise durch fünf Kontinente und rund 46 Aquarien und Terrarien entdecken wir die faszinierenden Süsswasserwelten unseres Planeten. Gegen Abend Weiterfahrt zu unserem schönen Übernachtungsort Montreux, am schimmernden Genfersee.

2. Tag: Chaplin’s World und Lavaux Express
Der letzte Wohnsitz des britischen Künstlers Charlie Chaplin war in Corsier-sur-Vevey am Genfersee. Ihm zu Ehren wurde hier im Jahr 2016 ein Museum, die Chaplin’s World, eröffnet, welches wir heute besuchen. Der wundervolle Ort ist einzig und allein dem erstaunlichsten Künstler des 20. Jahrhunderts gewidmet, und wir erhalten im Herrenhaus Manoir Einblick in sein Privatleben, wandeln im Filmstudio durch die Kulissen seiner grössten Filme und spazieren durch den wunderbaren Park mit seinen jahrhundertealten Bäumen. Individuelle Mittagspause in Vevey. Im Anschluss entdecken wir mit dem Lavaux Express, einem malerischen kleinen Zug auf Rädern, die Weinterrassen des Lavaux, welche zum Weltkulturerbe der Unesco gehören. Die von den Farben der herbstlich verfärbten Weinreben und dem tiefen Blau des Genfersees geprägte Landschaft wird uns begeistern.

3. Tag: Panorama-Zugfahrt nach Gstaad (fak.)
Am Bahnhof in Montreux erwartet uns der GoldenPass Panoramic-Zug. Wir geniessen eine eindrückliche Fahrt vorbei an Weinbauterrassen, saftigen Bergwäldern und durch malerische Bergdörfer bis nach Gstaad. Im charmanten Bergdorf, das zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert ist, haben wir Zeit zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Spaziergang entlang der autofreien Flanierpromenade oder einem Mittagessen mit Berner Spezialitäten? Am Nachmittag Rückfahrt mit unserem Bus über den Col du Pillon und via Aigle zurück nach Montreux. (Vorausbuchung notwendig).

4. Tag: Montreux – Schloss Chillon – Abfahrtsorte
In Veytaux am Genfersee besuchen wir das Schloss Chillon. Die auf einem Felsen gebaute Wasserburg thront dort bereits seit dem 12. Jahrhundert. Die Felseninsel diente nicht nur als natürlicher Schutz, sondern auch als strategischer Punkt zur Kontrolle der Passage zwischen Nord- und Südeuropa. Im Schloss können wir auf einem geführten Rundgang Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert, unterirdische Gewölbe, Paradesäle und ein original erhaltenes Schlafzimmer aus der Zeit der Berner Herrschaft bewundern. Im Anschluss Rückfahrt zu den Abfahrtsorten.

Programmänderungen vorbehalten.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihr Hotel

Wir wohnen drei Nächte im Erstklasshotel Fairmont Le Montreux Palace T-[T-4+] (off. Kat. *****) in Montreux. Das exklusive Belle-Epoche-Hotel liegt direkt am Genfersee und bietet einen herrlichen Blick auf den See und die Alpen. Alle 236 eleganten Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, TV, Föhn, Safe, Minibar, Klimaanlage und kostenlosem WLAN ausgestattet. Weitere Einrichtungen: Restaurant, Bar, 2000 m² grosser Wellnessbereich «Willow Stream Spa» mit Innen- und Aussenschwimmbad, Sauna, Dampfbad, Fitnessraum, Kosmetikanwendungen und Massagen gegen Gebühr.

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Übernachtung im Hotel Montreux Palace
  • Mahlzeiten:
    • 3 x Frühstücksbuffet
    • 1 x Abendessen im Hotel
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
    gemäss Programm
  • Erfahrener Reisechauffeur
  • Audio-System auf Rundgängen

Frei wählbar

  • Abendessen im Hotel (4-Gang-Menü
  • Ausflug Gstaad mit GoldenPass Panoramazug:
    • in 2. Klasse
    • in 1. Klasse
    • Reduktion Halbtax und GA auf Anfrage

Nicht inbegriffen

  • Annullationsschutz & Assistance-Vers.
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

Route 1 (Abreisen 18.09. und 01.10.):
07.45 Zürich-Flughafen
08.45 Baden-Rütihof
09:45 Burgdorf
Route 2 (Abreisen 27.09. und 05.10.):
07:20 Basel
07:35 Pratteln
08:45 Baden-Rütihof

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: