Weihnachtsstimmung in Weimar - ©Maik Schuck Weimar GmbH
Reise gemerkt
Deutschland - Stimmungsvolle Weihnachtstage in Thüringen

Weihnachten in Weimar und Erfurt

  • Kulturstädte Weimar und Erfurt
  • Musikstadt Leipzig
  • Wartburg Eisenach

In der Weihnachtszeit präsentieren sich die beiden Kulturstädte Weimar und Erfurt von ihrer schönsten Seite. Festlich geschmückte Gassen und Plätze versprühen ihren Charme und laden zum Bummeln ein. In Leipzig entdecken wir die grossartige, musikalische Vergangenheit der Musikstadt. Abgerundet wird unsere abwechslungsreiche Weihnachtsreise durch stimmungsvolle Musikveranstaltungen und einen besinnlichen Heiligen Abend im Hotel.

Signet Bild
  • Komfortable Fauteuils in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
6 Tage ab CHF 1'425.–
  • Sofort buchen und vom attraktiven Sofort-Preis-Rabatt profitieren!

Abreisedaten:

22.12. – 27.12.18 Sa - Do CHF 1'425.–
1. Tag: Schweiz–Weimar.
Fahrt via Bregenz, Ulm und Würzburg nach Weimar.

2. Tag: Weimar.
«Es ist in Weimar noch viel Gutes beisammen!» - Goethes Satz trifft auch noch zweihundert Jahre später genauso zu wie damals. Denn auch heute strotzt die Stadt vor Kulturdenkmälern. Auf einem interessanten Stadtrundgang lernen wir viele dieser Bauwerke, welche oft unter Unesco-Schutz stehen, kennen. Anschliessend freie Zeit zum Besuch eines der vielen Museen oder für einen gemütlichen Spaziergang über den festlich geschmückten Weihnachtsmarkt. Am Abend erwartet uns im Nationaltheater Weimar die unterhaltsame Märchenoper «Hänsel und Gretel» von Engelbert Humperdinck.

3. Tag – Heilig Abend: Ausflug Eisenach.
Am Morgen fahren wir nach Eisenach und besuchen die Wartburg. Sie wurde im Jahr 1067 gegründet und gehört seit 1999 zum Unesco-Welterbe. Hier hielt sich der Reformator Martin Luther versteckt und übersetzte während dieser Zeit das Neue Testament in nur elf Wochen ins Deutsche. Geführte Besichtigung. Nach einem Mittagsimbiss erfahren wir im Bachhaus auf einem individuellen Rundgang alles Wissenswerte über Johann Sebastian Bach und hören seine Musik bei einem kurzen Konzert auf barocken Tasteninstrumenten. Zurück im Hotel geniessen wir eine festliche Kaffeetafel und lassen uns von Weihnachtsgeschichten auf den Heiligen Abend einstimmen. Später elegantes Weihnachtsabendessen und Ausklang des Abends mit Live Musik am Piano.

4. Tag – Weihnachtstag: Ausflug Erfurt.
Zahlreiche historische Bauten, verwinkelte Gassen und schöne Plätze entlang den Wasserarmen der Gera prägen das Bild der Erfurter Innenstadt. Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt ist die Krämerbrücke. Auf der längsten durchgehend mit Häusern bebauten und bewohnten Brücke Europas boten schon im Mittelalter Händler ihre Waren feil. Unter kundiger Führung lernen wir die Sehenswürdigkeiten Erfurts besser kennen. Weihnachtliches Mittagsbuffet im Hotel Dorint Erfurt. Danach erwartet uns im Theater Erfurt das Ballett «Der Nussknacker», getanzt vom Klassischen Russischen Ballett aus Moskau.

5. Tag: Ausflug Leipzig.
Der heutige Morgen steht zur freien Verfügung für eigene Entdeckungen in Weimar. Am Mittag fahren wir nach Leipzig. Auf einer kombinierten Stadtführung mit dem Bus und zu Fuss folgen wir der Leipziger Notenspur. Unzählige grosse Namen, wie Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy, Richard Wagner und Gustav Mahler haben in Leipzig gewirkt. Die Besichtigungen im Mendelssohnhaus und in der Thomaskirche vermitteln uns genauere Einblicke über die musikalische Vergangenheit der Stadt. Anschliessend gemeinsames Abendessen im Auerbachs Keller Leipzig. Im Gewandhaus zu Leipzig werden uns zum grossartigen Abschluss der Reise die wundervollen Stimmen des Don Kosaken Chores Serge Jaroff begeistern.

6. Tag: Weimar–Schweiz.
Rückfahrt via Würzburg und Ulm in die Schweiz.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihr Hotel

Wir wohnen fünf Nächte im Erstklasshotel Dorint Am Goethepark T-•••• (off. Kat. ****+) in Weimar an zentraler Lage, in Gehdistanz zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Das Hotel verfügt über 143 elegante mit Bauhaus- und Jugendstilelementen dekorierte Zimmer. Die geräumigen Standard-Zimmer sind mit Bad und WC, kostenlosem WLAN, Klimaanlage, Minibar, Flachbildschirm, Schreibtisch und Safe ausgestattet. Zwei exklusive Restaurants sowie der Wellnessbereich laden zum Geniessen und Entspannen ein.

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Unterkunft im Erstklasshotel Dorint Am Goethepark
  • Mahlzeiten:
    • 3 x Abendessen im Hotel
    • 1 x festliches Weihnachts-Abendessen
    • 1 x Abendessen im Auerbachs Keller Leizpig
    • 1 x Mittagsimbiss in Eisenach (3. Tag)
    • 1 x weihnachtliches Mittagsbuffet in Erfurt (4. Tag)
  • Kartenpaket Kategorie 3
  • Ausflüge und Besichtigungen gemäss Programm
  • Audio-System auf Rundgängen
  • Erfahrener Reisechauffeur

Nicht inbegriffen

  • Doppelzimmer Superior
  • Kartenzuschläge:
    • Kategorie 2
    • Kategorie 1
  • Annullierungskosten- & Assistance-Versicherung
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

06:30 Burgdorf
06:35 Basel
06:50 Pratteln
07:00 Aarau
08:00 Baden-Rütihof
08:30 Zürich-Flughafen
08:55 Winterthur-Wiesendangen
09:15 Wil

Unser Musikprogramm

Nationaltheater Weimar, 19.00 Uhr
«Hänsel und Gretel»
Oper von Engelbert Humperdinck

Theater Erfurt, 14.00 Uhr
«Der Nussknacker»
mit dem Klassischen Russischen Ballett aus Moskau
Musik von Peter I. Tschaikowski

Gewandhaus zu Leipzig, 20.00 Uhr
Konzert des
Don Kosaken Chores Serge Jaroff
Leitung: Wanja Hlibka

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: