Tulpenpracht im Keukenhof
Reise gemerkt

Zur Tulpenblüte nach Holland

Farbenfrohe Blumenfelder, historische Städte und hunderte Grachten – gerade im Frühling zeigen sich die Niederlande von ihrer prachtvollsten Seite. Der Besuch im bunten Garten Keukenhof mit seinen sieben Millionen Blumen ist ein überwältigendes Erlebnis für die Sinne. Geniessen Sie mit uns erlebnisreiche Tage an der Nordsee und lassen Sie sich vom Farbenspiel der Tulpen verzaubern!

signet_twerenbold_reiseart
  • Komfort-Sitze in 4er Bestuhlung
  • Erstklassiger Sitzabstand von 78–84 cm
  • Gruppengrösse max. 44 resp. 48 Personen
5 Tage ab CHF 645.–

  • Farbenmeer gepaart mit malerischen Städten

Abreisedaten:

21.03. – 25.03.21So - DoCHF 645.–

1. Tag: Schweiz – Zandvoort
Fahrt via Nancy und Luxemburg und vorbei an Brüssel in die Niederlande. Am Abend erreichen wir unseren Übernachtungsort Zandvoort. Das Städtchen ist ein beliebter Badeort an der holländischen Westküste.

2. Tag: Keukenhof und Haarlem
Farbenfroh und stolz zeigen sich die Blumenbeete im wohl schönsten Blumenpark der Welt! Im historischen Park aus dem Jahr 1857, der im englischen Landschaftsstil entworfen wurde, können wir Schnittblumen, Pflanzen, Bäume und Sträucher bestaunen. Vierzig Gärtner pflanzen jährlich die Blumenzwiebeln auf vorreservierten Plätzen. Um Keukenhof stets ein anderes Image zu geben, wird jedes Jahr ein neuer Entwurf für die Bepflanzung gestaltet. Die verschiedenen Teile des Parks variieren vom englischen Landschaftsgarten bis hin zum ländlichen japanischen Garten. Wir haben genügend Zeit, um den prachtvollen Garten individuell zu entdecken und erleben ein Farbenspiel der besonderen Art. Nach einer individuellen Mittagspause im Park fahren wir weiter in die idyllische Altstadt von Haarlem, die seit Jahrhunderten viele Künstler durch ihre Grachten, Brücken und Herrenhäuser inspiriert. Eine geführte Besichtigung bringt uns die Sehenswürdigkeiten dieser reizenden Stadt näher. Unter anderem besuchen wir die St. Bavo Kirche, auf deren Orgel der junge Mozart im Jahr 1766 spielte.

3. Tag: Edam, Volendam und Insel Marken
Heute fahren wir in das traditionsreiche Städtchen Edam. Wir erleben eine spannende Führung durch die Kleinstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Weiter geht’s nach Volendam, welches gleich neben Edam liegt. Der Besuch in Volendam beginnt mit einem Spaziergang auf dem De Dijk, einer lebendigen Wohn- und Einkaufsstrasse am Ufer des IJsselmeeres. Von Volendam fahren wir mit der Fähre zur ehemaligen Insel Marken. Da Marken früher regelmässig überflutet wurde, bauten die Bewohner ihre Häuser auf Erdhügeln und später auf Pfählen (sog. Terpen). Die charakteristischen Häuschen finden Sie nirgendwo anders auf der Welt.

4. Tag: Ausflug Amsterdam (fak.)
Nach dem Frühstück fahren wir in die einzigartige Grachtenstadt Amsterdam. Mit Privatboot und kundiger Führung fahren wir durch die schönsten Grachten der Hafenmetropole. Die künstlich angelegten Wasserwege sind ein Symbol der Stadt und von grossem kulturellem und geschichtlichem Wert. Im Jahr 2010 beschloss das Welterbekomitee, den aus dem 17. Jh. stammenden Grachtengürtel in die Liste des Unesco-Welterbes aufzunehmen. Auf einer geführten Stadtführung erfahren wir spannende Geschichten über die Hafenmetropole. Anschliessend bleibt uns freie Zeit für eigene Entdeckungen.

5. Tag: Zandvoort – Schweiz
Mit vielen schönen Erlebnissen im Gepäck fahren wir zurück in die Schweiz.

360° Virtuelle Tour

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Busse in der Komfortklasse sind technisch gleichwertig ausgestattet wie die Königsklasse-Luxusbusse, verfügen jedoch über mehr Plätze durch 4er-Bestuhlung mit einem erstklassigen Sitzabstand von 84 cm. Die Busse dieser Klasse bieten Platz für Gruppen bis zu 48 Personen. Sie werden eingesetzt auf Kurzreisen, als Begleitfahrzeuge bei Flusskreuzfahrten sowie bei Wander- und Veloreisen.

Komfortklasse-Fernreisebusse

Ihr Hotel

Wir wohnen vier Nächte im guten Mittelklasshotel NH Zandvoort T-[T3+] (off. Kat.****), welches direkt an der niederländischen Nordseeküste gelegen ist. Das Hotel verfügt über 213 komfortable und stilvoll eingerichtete Zimmer, die mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Safe und Klimaanlage ausgestattet sind. Weitere Einrichtungen: Bar, Restaurant mit Terrasse/Strandbar, Beautybehandlungen und Sauna (gegen Gebühr).

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Komfortklasse-Bus

Nicht inbegriffen

  • Doppel zur Alleinbenutzung
  • Annullationsschutz & Assistance-Vers.
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

05:10 Wil
05:30 Burgdorf
05:35 Winterthur-Wiesendangen
06:00 Zürich-Flughafen
06:00 Aarau
07:00 Baden-Rütihof
07:35 Basel
07:50 Pratteln

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: