Mit Energiespar- und Solarkochern zurück zur grünen Insel

Unser Partner myclimate und das von uns ausgewählte sehr effiziente Klimaprojekt in Madagaskar garantieren, dass Ihre Spende wirkungsvoll eingesetzt wird. Das Projekt heisst: «Mit Energiespar- und Solarkochern zurück zur grünen Insel». Es überzeugt gleichzeitig mit substanziellen Einsparungen von CO², Brennholz und Kohle, schafft Arbeitsplätze und ermöglicht Kindern einen regelmässigen Schulbesuch.

#

Projekt Übersicht

Land: Madagaskar

Ort: Landesweit

 

Nutzen und Erfolge

Ökologie

  • Jeder Ofen spart rund 2,3 t CO₂ pro Jahr und 2,6 t Brennholz oder 0,7 t Holzkohle.
  • 2,2 Millionen Tonnen Holz wurden bisher eingespart, was 11'320 ha eingesparter Waldfläche entspricht.

Ökonomie

  • 157 Festangestellte und verschiedene Angebote für Berufserfahrung. Weitere 143 Arbeitsplätze bei lokalen Lieferanten und rund 100 unabhängige Herdeinzelhändler.
  • 9 verschiedene Herdmodelle werden vor Ort mit lokalem Material in 8 Zentren hergestellt.
  • 252'055 Solar-​ und effiziente Kochherde wurden produziert und verkauft.

Soziales

  • 1,4 Millionen Menschen profitieren von effizientem und sauberem Kochen.
  • Die Menschen profitieren von geringeren Treibstoffkosten. Ein Haushalt spart 24 Euro und 454 Stunden pro Jahr.
  • Bei 822 Schulbesuchen wurden fast 95'000 Schüler und Lehrer für Klimaschutz und sauberes Kochen sensibilisiert.
  • Vor allem Frauen und Kinder profitieren von einer besseren Luftqualität.
  • Vor allem Frauen und Mädchen müssen weniger Zeit mit dem Sammeln von Feuerholz und der Pflege des Kochfeuers verbringen.

Video zum Projekt in Madagaskar

Bildergalerie

Weiterempfehlen: