MEDIENMITTEILUNG

Baden-Rütihof, 16. Oktober 2017

20. Twerenbold Musikreise

Schweizer Reiseunternehmer veranstaltet erstes exklusives Sonderkonzert in der Elbphilharmonie

Dem Badener Familienunternehmen Twerenbold Reisen AG ist es gelungen – als erster Schweizer Veranstalter – den grossen Saal der Hamburger Elbphilharmonie exklusiv zu mieten. Im Rahmen der 20. Twerenbold-Musikreise haben die Hamburger Symphoniker am 13. Oktober 2017 für 1200 Schweizer Gäste ein Sonderkonzert gespielt.

Zum ersten Mal hat ein Schweizer Veranstalter am 13. Oktober 2017 zu einem exklusiven Sonderkonzert im grossen Saal der Elbphilharmonie geladen. Gelungen ist dieser Coup dem Familienunternehmen Twerenbold Reisen AG aus Baden: «Seit zehn Jahren haben wir darauf hingearbeitet, unseren Gästen ein Exklusivkonzert in der neu er- öffneten Elbphilharmonie zu ermöglichen», begeistert sich Heinz Weber, der kürzlich in Pension gegangene Geschäftsleiter von Twerenbold.

1200 Schweizer Gästen liessen sich vom exklusiven Sonderkonzert der Hamburger Symphoniker zusammen mit dem Violinisten Sergey Khachatryan und unter der Leitung des Dirigenten Ion Marin begeistern. Wagners Ouvertüre der Rienzi-Oper, Beethovens Violinkonzert und die 4. Symphonie von Mendelssohn standen auf dem knapp zweistündigen Programm, welches den Höhepunkt der 20. Twerenbold-Musikreise bildete.

Aufwendigste Musikreise aller Zeiten

Seit Wochen sind die Vorbereitungen für das Grossprojekt in der Schweiz auf Hochtouren gelaufen. «6 Varianten der diesjährigen Twerenbold-Musikreise treffen sich zum Exklusivkonzert in Hamburg. 38 Reisebusse stehen im Einsatz, 1200 Schweizer Gäste sind vor Ort, verteilt auf 13 Hotels – alles ist minutiös geplant», so Heinz Weber, der die diesjährige Musikreise als «unsere bisher spektakulärste und von der Vorbereitung her aufwendigste Musikreise» bezeichnet.

Obwohl die Nachfrage bei Twerenbold so gross war, dass der grosse Saal mit gesamthaft 2100 Plätzen fast zweimal hätte besetzt werden können, vertreibt Twerenbold das Exklusivkonzert zusammen mit einem deutschen Partner. «Um unserem Qualitätsanspruch an eine perfekt organisierte Reise gerecht zu werden, haben wir uns auf ein Kontingent von 1200 Tickets beschränkt», erklärt Weber. «Die Gäste sind während der gesamten Reise in kleinen Gruppen und unabhängig voneinander unterwegs. So garantieren wir uneingeschränkten Reisegenuss ohne das Gefühl zu haben, an einer Grossveranstaltung zu sein.» So wie man sich das von Twerenbold gewohnt sei.

Grossprojekt mit Strahlkraft

Was die Elbphilharmonie für Hamburg ist, sind die Musikreisen in die deutsche Hansestadt für Twerenbold: «Als Schweizer Veranstalter im Eröffnungsjahr mehrere Konzerte – sogar ein Exklusivkonzert – in der stets ausverkauften Elbphilharmonie anzubieten, spricht für unsere Kompetenz und Innovationskraft», freut sich VR-Präsident Karim Twerenbold. Bereits im Januar, während der unter grosser internationaler Aufmerksamkeit stattfindenden Eröffnungsveranstaltungen, hat Twerenbold seinen Gästen das besondere Klangerlebnis der Elbphilharmonie bieten können. Zehn weitere Musikreisen mit Konzerten in Hamburg hat Twerenbold bis nächsten Frühling im Angebot – viele sind bereits ausverkauft. Karim Twerenbold ist vollen Lobes: «Es war Heinz Webers Vision, unseren Gästen als erste den Musikgenuss in der neuen Elbphilharmonie zu ermöglichen. Zusammen mit seinen Mitarbeitenden hat er eine Reihe grossartiger Musikreisen nach Hamburg auf die Beine gestellt.»

Populäre Klassik und emotionaler Genuss

Populäre klassische Konzerte in führenden Musikhäusern Europas kombiniert mit einer spannenden und perfekt organisierten Reise, darauf können Gäste von Twerenbold zählen: Das Badener Famili- enunternehmen in 4. Generation organisiert seit 20 Jahren mehrtägi- ge Musikreisen. «Bei uns gibt es keine stündige Einführung in das Werk», erklärt Heinz Weber. «Das gemeinsame Musikerlebnis und das Entdecken neuer und bekannter Regionen in guter Gesellschaft stehen im Vordergrund.» Grosser Beliebtheit erfreuen sich auch die klassischen Konzert- und Opernreisen auf dem Fluss – im Hotelschiff der eigenen Excellence-Flotte.

Zur Elbphilharmonie mit Twerenbold Reisen

01.11.2017 - 07.11.2017Musikreise zur Elbphilharmonie Hamburg / Internetbuchungscode: imelbp2
22.11.2017 - 28.11.2017Musikreise zur Elbphilharmonie Hamburg - ausverkauft
30.11.2017 - 06.12.2017Musikreise zur Elbphilharmonie mit Dresden und Hamburg - ausverkauft
23.12.2017 - 02.01.2018Excellence Pearl - Flussfahrt zur Elbphilharmonie - ausverkauft
23.12.2017 - 02.01.2018Excellence Coral - Flussfahrt zur Elbphilharmonie / Internetbuchungscode: iwsfcora
28.12.2017 - 02.01.2018Silvester in Hamburg mit Elbphilharmonie - ausverkauft
04.02.2018 - 11.02.2018Twerenbold Musikreise 2018 / Internetbuchungscode: imm21a
16.02.2018 - 20.02.2018NZZ-Leserreise zur Elbphilharmonie Hamburg / Internetbuchungscode: imnzz
11.03.2018 - 19.03.2018Excellence Coral - Mit dem Schiff zur Elbphilharmonie / Internetbuchungscode: imfcora1
18.03.2018 - 25.03.2018Excellence Coral - Mit dem Schiff zur Elbphilharmonie / Internetbuchungscode: imfcora2

Reisen in guter Gesellschaft

Die Twerenbold Reisen AG mit Sitz in Baden-Rütihof ist ein Familienunternehmen mit über 120-jähriger Geschichte. Angefangen mit sechs Pferden und einer Kutsche, besitzt der Reiseveranstalter Twerenbold heute eine Busflotte mit 65 Fahrzeugen und drei Reiseterminals. Nach dem Motto «Reisen in guter Gesellschaft» bietet Twerenbold Reisen eine breite Palette an Rundreisen, Themen- und Musikreisen, Veloreisen und begleiteten Flugreisen. Während die Reiseprofis in Baden-Rütihof jede Reise sorgfältig vorbereiten, betreuen erfahrene Reiseleiter und Chauffeure die Gäste auf Rundreisen in Europa und ausgesuchten Destinationen weltweit. Immer dabei: die modernen Reisebusse, wahlweise auch im Königsklasse- Luxusbus mit Fauteuils in 3er Bestuhlung und 90 Zentimeter Sitzabstand. «Wir bieten unseren Gästen genussvolle Reiseerfahrungen in guter Gesellschaft und das zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis», erklärt Karim Twerenbold, VR-Präsident der Twerenbold Reisen Gruppe. Zu dieser gehören neben Twerenbold Reisen auch der Fluss- und Kreuzfahrtenspezialist Reisebüro Mittelthurgau, der Pionier für Natur- und Wanderreisen Imbach Reisen, Vögele Reisen, der Spezialist für begleitete Flugrundreisen sowie die Reederei Swiss Excellence River Cruise mit neun Flussschiffen.

Bilder finden Sie hier


Informationen für die Medien:

Twerenbold Reisen AG Im Steiacher 1

CH-5406 Baden-Rütihof

Alina De Vallier T 056 484 84 08

a.devallier@twerenbold.ch

Weiterempfehlen: