MEDIENMITTEILUNG

Baden-Rütihof, 05.09.2018

Twerenbold-Weltrundflug hebt heute ab

Twerenbold-Weltrundflug startet ins Abenteuer

Heute um 13 Uhr hebt der erste Weltrundflug von Twerenbold Reisen am Flughafen Zürich ab. Während den nächsten 23 Tagen landet der eigens dafür gecharterte Edelweiss Airbus A340-313 in sieben Ländern und vier Kontinenten.


Die Reise führt Richtung Westen nach Alaska, Japan, Fidschi, Australien, Singapur, Mauritius und Dubai. Das abwechslungsreiche Programm beinhaltet lebendige Megastädte genauso wie landschaftliche und kulturelle Höhepunkte. Die Gäste logieren auf der gesamten Weltreise ausschliesslich in Erstklass-Hotels. Ein fixes, 24 Personen starkes Begleitteam umsorgt die Weltumrunder während der gesamten Zeit. Dazu gehört auch ein Kreativausschuss der Crew, welcher die Passagiere über den Wolken auf überraschende Weise unterhält. Wie sämtliche Twerenbold-Reisen, ist auch der Weltrundflug hausgemacht. Zudem werden alle Leistungen kurz vor Ankunft der Gäste nochmals vor Ort im Detail überprüft. Dadurch kann der traditionsreiche Reiseveranstalter rund um die Welt Schweizer Qualität garantieren.

Weiteres Infomaterial

1. Medienmitteilung vom 27. November 2017: Mit Twerenbold Reisen in 23 Tagen um die Welt

2. Medienmittelung vom 24. Mai 2018: Noch 100 Tage bis zum Take-off des Weltrundfluges

3. Medienmitteilung vom 18. Juli 2018: Crew des Weltrundflugs ist ready for take-off

Informationen für die Medien:

Twerenbold Reisen AG
Im Steiacher 1
CH-5406 Baden-Rütihof


Lisa Sperger
l.sperger@twerenbold.ch
056 484 84 84


Weiterempfehlen: