Situation Coronavirus

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Kundinnen und Kunden sowie der Mitarbeitenden sowie «das Reiseerlebnis in Twerenbold-Qualität» haben bei uns höchste Priorität. Als Reiseveranstalter sind wir uns der Verantwortung bewusst, analysieren die Situation täglich und stehen in engem Kontakt mit den Behörden sowie unseren Vertretungen vor Ort.


Hier informieren wir Sie über die aktuellsten Massnahmen und Entwicklungen in Zusammenhang mit unseren Reisen, über Hygiene- und Sicherheitsmassnahmen, die Sie auf Reisen mit Twerenbold zu Recht erwarten dürfen sowie über Ihren Beitrag zu «Reisen in guter Gesellschaft».

04.08.2020: Hygienemasken an Bord unserer Reisebusse

In Anlehnung an die aktuelle Entwicklung und an die Vorschläge des BAG zur Anpassung der Hygiene- und Schutzmassnahmen vom 30. Juli gilt an Bord unserer Reisebusse ab 7. August 2020 Maskenpflicht. Diese Regelung gilt für Reisen in der Schweiz wie auch für Reisen ins Ausland. In unserem Hygiene- und Schutzkonzept finden Sie alle Informationen zur Nutzung der Hygienemasken anlässlich einer Busreise. Der Fahrer informiert die Gäste über die Anwendung der geltenden Vorschriften.

Umbuchen statt Annullieren

Wenn Sie uns als Reiseveranstalter sowie unsere lokalen Partner in dieser schwierigen Situation unterstützen wollen: Wir freuen uns über jede Umbuchung statt Annullation! NEU: Viele Reisen für 2021 sind bereits buchbar!

Unsere Büro-Öffnungszeiten

Wir freuen uns, Sie telefonisch oder persönlich zu beraten und sind von Montag bis Freitag, 9-12 und 13-17 Uhr gerne für Sie da.

Weiterempfehlen: