Blick auf den malerischen Gardasee
  31 Bewertungen

100% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt

Gardasee mit Verona

Die Höhepunkte Ihrer Reise

  • Die Stadt von Romeo und Julia
  • Gutes Mittelklasshotel in Garda
  • Mehr Flexibilität und Individualität dank frei wählbaren Leistungen

Am nördlichen Ende ragt der Gardasee hoch in die Alpen und im Süden schon fast in die Po-Ebene. Dank des milden Klimas gedeihen Oleander, Zypressen und Olivenbäume wie sonst nur in den Mittelmeerregionen. Die Region Venetien vereint in sich eine einmalige Kombination aus Natur- und Kulturschätzen, die wir auf unserer Reise entdecken.

Königsklasse Signet
  • Komfort-Sitze in 4er Bestuhlung
  • Erstklassiger Sitzabstand von 78–84 cm
  • Gruppengrösse max. 44 resp. 48 Personen
5 Tage ab CHF 420.–
  • Mittelmeer-Feeling in Norditalien

Abreisedaten:

05.04. – 09.04.20 So - Do CHF 440.–
19.04. – 23.04.20 So - Do CHF 440.–
03.05. – 07.05.20 So - Do CHF 490.–
10.05. – 14.05.20 So - Do CHF 490.–
20.09. – 24.09.20 So - Do CHF 440.–

1. Tag: Schweiz – Garda
Wir fahren über die Arlberg-Route, den Brennerpass und durch das Südtirol zu unserem Ferienort nach Garda wo wir die nächsten vier Nächte wohnen werden.

2. Tag: Verona
Den heutigen Ausflug widmen wir ganz Verona, der Stadt von Romeo und Julia. Wir erleben das bunte Treiben auf der Piazza Bra direkt im Schatten der weltberühmten Arena. Sie ist alljährlich der Schauplatz eines der grössten Opernfestivals der Welt. Auf einer geführten Stadtbesichtigung lauschen wir Geschichten zu den Scaglier und entdecken einige der Schauplätze der Tragödie von Shakespeare. Der Nachmittag steht uns für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

3. Tag: Venedig*
Die Stadt der Gondeln, Kanäle und Brücken erwartet uns heute. Per Boot erreichen wir das autofreie Stadtzentrum wo uns die Reiseleitung bereits erwartet. Der geführte Rundgang durch die auf 118 Inseln erbaute und von etwa 100 Kanälen durchzogene Stadt bringt uns zur Piazza San Marco, dem einzigartigen Markusplatz. Wir sehen unter anderem die Markuskirche, den Dogenpalast (beides Aussenbesichtigungen) und den Canale Grande. Die «Hauptstrasse» der Lagunenstadt wird von Palästen und Kirchen aus verschiedenen Jahrhunderten gesäumt. Ungefähr in der Mitte des Kanals erhebt sich die Rialto-Brücke, eines der Wahrzeichen Venedigs. Wir haben noch etwas Zeit die Stadt individuell zu erkunden bevor uns unser Boot wieder zurück zum Bus bringt.

4. Tag: Gardasee-Panoramafahrt*
Heute besuchen wir zwei der schönsten Orte am südlichen Gardasee. Zuerst statten wir dem alten Fischerdorf Bardolino, das auch einem spritzigen Rotwein seinen Namen gibt, einen Besuch ab. Anschliessend fahren wir weiter ganz in den Süden des Sees nach Sirmione. Auf der rund 3,5 km in den See vorspringenden Halbinsel verbringen wir unsere Mittagspause. Wir geniessen die freie Zeit und haben die Möglichkeit die Grotten des Catullo, die Kirche von San Pietro in Mavino zu besuchen. Die bekannte Scaligerburg aus dem 13. Jh. durch die die Altstadt erreicht wird prägt das Bild der Stadt. Der Gardasee ist auch für sein Olivenöl bekannt. Auf unserem Rückweg zum Hotel halten wir bei der Ölmühle der Fratelli Turri. Auf einem kleinen Rundgang erfahren wir wie das Olivenöl hergestellt wird und können anschliessend die verschiedenen Sorten probieren.

5. Tag: Garda – Schweiz
Rückfahrt zu den Abfahrtsorten.

*Sie sparen 10% bei Vorausbuchung des Ausflugspakets. Buchung einzelner Ausflüge vor Ort bei Verfügbarkeit möglich.

360° Virtuelle Tour

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Busse in der Komfortklasse sind technisch gleichwertig ausgestattet wie die Königsklasse-Luxusbusse, verfügen jedoch über mehr Plätze durch 4er-Bestuhlung mit einem erstklassigen Sitzabstand von 84 cm. Die Busse dieser Klasse bieten Platz für Gruppen bis zu 48 Personen. Sie werden eingesetzt auf Kurzreisen, als Begleitfahrzeuge bei Flusskreuzfahrten sowie bei Wander- und Veloreisen.

Komfortklasse-Fernreisebusse

Ihr Hotel

Wir wohnen vier Nächte im guten Mittelklasshotel La Perla T-•••+ (off. Kat.***) in Garda. Das Hotel ist 200 m vom Ufer des Sees entfernt und in wenigen Minuten erreicht man das Stadtzentrum. Alle Zimmer sind renoviert und verfügen über Bad/Dusche, WC, TV, Minibar, Safe, Klimaanlage und Föhn. Weitere Einrichtungen: Restaurant, Bar, Taverne und Aussenschwimmbad (saisonal geöffnet).

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit modernem Komfortklasse-Bus
  • Übernachtung im Hotel La Perla
  • 4 x Halbpension
  • Erfahrener Reisechauffeur
  • Audio-System auf Rundgängen
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm

Frei wählbar

  • Ausflugspaket mit 2 Ausflügen

Nicht inbegriffen

  • Annullationsschutz & Assistance-Vers.
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

07:30 Burgdorf
07:35 Basel
07:50 Pratteln
08:00 Aarau
09:00 Baden-Rütihof
09:30 Zürich-Flughafen
09:55 Winterthur-Wiesendangen
10:15 Wil

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: