Bezaubernde Inselwelten
  205 Bewertungen

99% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt

Mit dem Velo Istrien erfahren

  • Wohnen im Erstklasshotel
  • Istrische Perlen Rovinj, Porec und Novigrad
  • Fakultativer Ausflug Piran

Das Hotel Sol Umag bietet den idealen Ausgangspunkt, die sonnenverwöhnte istrische Halbinsel zu entdecken. Mit dem Velo erkunden wir von hier aus das malerische Hinterland Istriens, das mit seiner hügeligen Landschaft und den pittoresken Dörfern an die Toskana erinnert. Wir besuchen zauberhafte Küstenstädtchen, geniessen lokale Köstlichkeiten und erleben traumhafte Ausblicke auf die adriatische Küste. Auf dieser Reise können wir Bewegung, Genuss und Erholung wunderbar kombinieren!

8 Tage ab CHF 945.–
  • Malerische Küsten und ursprüngliches Hinterland

Abreisedaten:

19.04. – 26.04.20 So - So CHF 945.–
26.04. – 03.05.20 So - So CHF 1'045.–
03.05. – 10.05.20 So - So CHF 1'045.–
10.05. – 17.05.20 So - So CHF 1'045.–
16.05. – 23.05.20 Sa - Sa CHF 1'045.–
Buchungscode: iavistr
Variante Velofahren – gemütlich
1. Tag: Schweiz – Istrien
Fahrt via Tessin, Mailand, Padua, Triest, über die italienisch-slowenische sowie über die kroatische Grenze nach Umag an der Istrischen Riviera.

2. Tag: Gracisce – Bale – Rovinj
Mit dem Bus fahren wir nach Gracisce. Hier starten wir die abwechslungsreiche Velotour via Bricanci bis nach Bale. Veloverlad und Busfahrt nach Rovinj, die «italienischste Stadt Kroatiens». Nach einem Bummel durch die auf einem Hügel liegende verwinkelte Altstadt fahren wir mit dem Bus zurück zum Hotel. (Velostrecke ca. 45 km)

3. Tag: Koper – Portoroz – Buje – Umag
Der heutige Tag steht ganz im Rahmen der ehemaligen «Parenzana», einer historischen Eisenbahnstrecke von Triest nach Porec, die bis 1935 in Betrieb war. Auf dem Velo überqueren wir die slowenisch-kroatische Grenze und geniessen das Panorama. Mittagshalt in Buje und Velofahrt zurück zum Hotel. (Velostrecke ca. 45 km)

4. Tag: Sv. Lovrec – Dvigrad – Porec
Busfahrt nach Sv. Lovrec, Ausgangspunkt unserer heutigen Veloetappe. Zu den Höhepunkten zählen die Ruinen der verlassenen mittelalterlichen Stadt Dvigrad. Wir fahren durch zauberhafte Dörfer, entlang der grünen und blauen Lagune zurück an die Küste nach Porec . (Velostrecke ca. 50 km)

5. Tag: Ausflug Piran (fak.)
Freier Tag am Meer oder fakultativer Ausflug in die schöne Küstenstadt Piran. Sie gilt unumstritten als schönste Stadt an der kurzen Küste von Slowenien. Geführte Besichtigung und freier Aufenthalt. 

6. Tag: Küstenklassiker
Unsere Velotour führt uns zuerst zum Leuchtturm in Sauvudrija und später nach Novigrad. Mittagspause im hübschen Städtchen direkt am Meer. Anschliessend radeln wir entlang den Uferpromenaden zurück zu unserem Hotel in Umag. (Velostrecke ca. 70 km)

7. Tag: Motovun – Visinada – Porec
Der Bus bringt uns nach Motovun, das schönste mittelalterliche Städtchen Istriens. Velotour auf Naturstrassen entlang der «Parenzana» bis nach Visinada und weiter bis nach Porec. Aufenthalt. Busfahrt zurück nach Umag.  (Velostrecke ca. 40 km)

8. Tag: Istrien – Schweiz
Rückfahrt via Triest zu den Abfahrtsorten.

Variante Velofahren – vital
1. Tag: Schweiz – Istrien
Gemäss Variante Velofahren – gemütlich.

2. Tag: Gracisce – Bale – Rovinj
Gemäss Variante Velofahren – gemütlich.

3. Tag: Koper – Portoroz – Grožnjan
Velostrecke ca. 70 km: Koper – Portoroz – Grožnjan – Umag.

4. Tag: Sv. Lovrec – Dvigrad – Porec
Velostrecke ca. 75 km: Sv. Lovrec – Porec.

5. Tag: Ausflug Piran (fak.)
Gemäss Variante Velofahren – gemütlich.

6. Tag: Küstenklassiker
Gemäss Variante Velofahren – gemütlich.

7. Tag: Motovun – Visinada – Porec
Gemäss Variante Velofahren – gemütlich.

8. Tag: Busfahrt Istrien – Schweiz
Gemäss Variante Velofahren – gemütlich.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Komfortklasse-Bus mit Veloanhänger
  • Übernachtung in der Residence Sol Umag
  • Mahlzeiten: 7 x Frühstücksbuffet, 6 x  Abendessen im Hotel
  • Velo- & Touristikausflüge gem. Programm
  • Twerenbold Veloshirt
  • Erfahrene Veloreiseleitung & Reisechauffeur

Frei wählbar

  • Fakultativer Ausflug Piran
  • Mietvelos inkl. Service & Reinigung

Nicht inbegriffen

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Annullationsschutz & Assistance-Vers.
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

Abfahrtsorte mit Mietvelo
05:10 Wil
05:30 Burgdorf
05:35 Winterthur-Wiesendangen
05:35 Basel
05:50 Pratteln  
06:00 Zürich-Flughafen
06:00 Aarau 
07:00 Baden-Rütihof
07:45 Arth-Goldau

Abfahrtsorte mit eigenem Velo
07:00 Baden-Rütihof
07:45 Arth-Goldau

Anforderungen Veloausflüge

In Istrien ist das Gelände hügelig und einige Höhenmeter sind zu überwinden, daher sind die Distanzen eher kürzer:
– Gelände: teils flach, teils hügelig
– Unterlage: teils asphaltiert, teils Naturwege
– Kürzere Steigungen auf den Tag verteilt
Sollten Sie unsicher in Bezug auf Ihre eigene Fitness sein, empfehlen wir Ihnen die Miete oder Mitnahme eines E-Bikes.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: