Edinburgh
Reise gemerkt
Reise von den Highlands zu Shakespeares Heimat

Schottland und England

  • Frei wählbar: Kabinenkategorie
  • Frei wählbarer Ausflug ins Tal Royal Deeside

Wir bringen Sie von Schottlands Metropole Edinburgh zu den kargen Highlands, treffen auf gewaltige Schlösser und Gärten und lernen die Kunst der Whisky Herstellung kennen. Auch England bietet landschaftliche und städtebauliche Schönheiten wie den Lake District oder die traditionsreichen Orte Chester und Stratford-upon-Avon.

Signet Bild
  • Komfortable Fauteuils in 3er Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Kleine Gruppen, max. 30 Personen
12 Tage ab CHF 2'275.–
  • Mythisches Loch Ness & Glen Coe

Abreisedaten:

16.06. – 27.06.19 So - Do CHF 2'395.–
23.06. – 04.07.19 So - Do CHF 2'395.–
30.06. – 11.07.19 So - Do CHF 2'395.–
07.07. – 18.07.19 So - Do CHF 2'395.–
14.07. – 25.07.19 So - Do CHF 2'395.–
1. Tag: Schweiz–Rotterdam – Einschiffung.
Fahrt via Nancy, Luxemburg nach Rotterdam. Einschiffung auf ein Linienschiff der P&O. Übernachtung an Bord.

2. Tag: Hull – Ausschiffung – Edinburgh.
Am Morgen Ankunft in Hull. Fahrt in die schottische Hauptstadt zu unserem Hotel. Edinburgh ist eine der schönsten Städte Grossbritanniens. Sie bietet eine grosse Vielfalt an Kultur, Geschichte und Architektur.

3. Tag: Edinburgh–Crieff.
Ausführliche Stadtbesichtigung am Vormittag. Wir sehen das Castle, die Royal Mile und mischen uns in das geschäftige Treiben der Princes Street. Nach der Stadtführung haben wir Zeit für eigene Entdeckungen. Am Abend Ankunft im Crieff Hydro Hotel, wo wir die nächsten drei Nächte logieren werden.

4. Tag: Crieff, Ausflug Loch Earn–Trossachs–Stirling.
Fahrt durch die Bilderbuchlandschaft des Loch Earn und der Trossachs. Hier zeigt sich uns Schottland von seiner schönsten Seite. Vorbei am Loch Lubnaig erreichen wir Stirling, wo der schottische Nationalheld William Wallace (Braveheart) in einer dramatischen Schlacht die Engländer besiegte. Vom Stirling Castle geniessen wir eine grossartige Aussicht. Auf der Rückfahrt besuchen wir die stilvolle Gartenanlage des Drummond Castle, die als eine der schönsten Schottlands gilt. Die Anfänge des Gartens reichen zurück bis ins 17. Jh.

5. Tag: Crieff, fak. Ausflug «Royal Deeside».
Fahrt zum Cairnwell-Pass. Über die höchstgelegene öffentliche Strasse Grossbritanniens erreichen wir Braemar und das «Royal Deeside». Wir sehen das Balmoral Castle, die weltbekannte Sommerresidenz der königlichen Familie (bei Anwesenheit der Königsfamilie: Besuch des Crathes Castle). Panoramafahrt zurück zum Hotel.

6. Tag: Crieff–Pitlochry–Blair Atholl–Region Inverness.
Fahrt nach Pitlochry, wo wir Schottlands kleinste Whisky-Destillerie Edradour besuchen. Hier lernen wir die feinen Qualitätsunterschiede des «Water-of-Life» (Lebenswasser) kennen. In der faszinierenden Landschaft neben Blair Atholl liegt das gleichnamige Schloss, dessen Herzog noch heute über eine kleine Privatarmee von Highlandern verfügt. Individuelle Schlossbesichtigung. Am Abend Ankunft in der Region von Inverness.

7. Tag: Region Inverness–Loch Ness–Glen Coe–Region Glasgow.
Fahrt auf einer der schönsten Uferstrassen Schottlands entlang dem «unheimlichen» Loch Ness, Heimat des sagenumwobenen Monsters «Nessie». Besichtigungshalt bei der ehemals grössten Festungsanlage Schottlands, dem Urquhart Castle (15. Jh.). Landschaftlicher Höhepunkt ist das Glen Coe, eine dramatische Berglandschaft und Filmdrehort bekannter Hollywood-Filme. Entlang dem Loch Lomond erreichen wir die Region Glasgow.

8. Tag: Region Glasgow–Gretna Green–Region Lake District.
Bevor wir Schottland verlassen, besuchen wir die Heiratsschmiede in Gretna Green, einer der beliebtesten und bekanntesten Hochzeitsorte der Welt. Fahrt via Keswick durch den idyllischen Lake District. Die schönen Landschaftsbilder und die Ortschaften mit ihren gepflegten Gartenanlagen und Seepromenaden werden uns begeistern. Hier liegt der grösste natürliche See Englands, der Windermere. Der Lake District erhielt als erster Nationalpark des Vereinigten Königreichs im 2017 den Status eines Unesco-Welterbes.

9. Tag: Region Lake District–Chester–Solihull.
Fahrt nach Chester, das über einen der schönsten Altstadtkerne Englands verfügt. Die Fachwerkhäuser, Arkaden und Chester Rows stammen zumeist aus dem Mittelalter. Stadtführung und Zeit für eigene Entdeckungen. Danach Weiterfahrt nach Solihull.

10. Tag: Solihull, Ausflug Warwick Castle–Stratford-upon-Avon.
Besuch von Warwick Castle. Seit Jahrhunderten hat sich an dem Erscheinungsbild der mittelalterlichen Burg kaum etwas geändert. In den Prunkräumen sind Rüstungen sowie Gemälde von Holbein, van Dyck und Rubens untergebracht und in Ausstellungen werden historische Ereignisse nachgestellt. Geführte Besichtigung. Anschliessend Fahrt nach Stratford-upon-Avon, der Geburtsstadt von William Shakespeare. Das typisch englische Städtchen bezaubert durch seine zahlreichen Fachwerkhäuser. Interessante Besichtigung des Shakespeare Museums und Zeit zur freien Verfügung.

11. Tag: Solihull–Region Lens.
Fahrt nach Dover, von wo aus wir den Ärmelkanal überqueren. In Frankreich Weiterreise zu unserem Übernachtungsort in der Region von Lens.

12. Tag: Region Lens–Schweiz.
Rückfahrt in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Ihre Hotels

Nächte T-Kat. Off.Kat.
Holiday Inn Zoo, Edinburgh 1 •••+ ***
Crieff Hydro 3 •••+ ****
Lovat Arms, Beauly 1 ••• ***
Golden Jubilee Conference, Beardmore 1 •••+ ****
North Lakes, Penrith 1 •••+ ****
Ramada Birmingham Solihull 2 •••+ ****
Novotel Lens Noyelles 1 •••+ ****

In Grossbritannien ist aufgrund der Bausubstanz mit uneinheitlichen Zimmergrössen und Einrichtungen zu rechnen. Die Hotel- und Servicequalität weicht von der kontinentaleuropäischen Norm ab.

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Unterkunft in Mittel- und guten Mittelklasshotels
  • Minikreuzfahrt Rotterdam-Hull (1 Nacht, Innenkabine)
  • Mahlzeiten: 9 x Halbpension, 1 x Frühstücksbuffet (10. Tag), 1 x Schiffspassage mit Frühstücksbuffet
  • Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen gem. Programm (ausg. fak. Ausflug 5. Tag)
  • Deutschsprechende Lokalreiseleitung (3., 4., 6., 7., 10. Tag)
  • Audio-System auf Rundgängen
  • Erfahrener Reisechauffeur

Nicht inbegriffen

  • Kabinenzuschläge:
    – Doppel aussen / Einzel innen / Einzel aussen
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Fakultativer Ausflug Royal Deeside
  • Annullationsschutz und Assistance-Versicherung
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)

Abfahrtsorte

05:10 Wil
05:30 Burgdorf
05:35 Winterthur-Wiesendangen
06:00 Zürich-Flughafen
06:00 Aarau
07:00 Baden-Rütihof
07:35 Basel
07:50 Pratteln

Minikreuzfahrt

Rotterdam–Hull (1 Nacht) mit modernem Linienschiff von P&O.

Schottland und England

21.08.2015 11:19 - Salm Lina

Schottland/England Königsklasse 02.08.-13.08.2015
Unser Chauffeur Johannes Graf führte uns sicher durch dies unvergessliche schöne Reise. Die Reiseleitung in Schottland sowie auch in England wussten viel interessantes von diesen beiden Ländern zu erzählen. Noch lange werden mir diese Eindrücke in bester Erinnerung bleiben, es war einfach alles super!!

Reisebewertung

Schottland und England

10.08.2013 11:32 - Schmidig Hans Werner

Wunderbares Schottland
Bezaubernde Städte, einsame und wunderbare Landschaften, geheimnisvolle Seen und Wälder und ein sehr kompetenter und sicherer Fahrer Johannes Graf machen die Schottland und England Rundreise zu einem unvergesslichen Erlebnis! Unbedingt empfehlenswert!

Reisebewertung

Schottland und England

04.03.2010 16:58 - Steiner-Portmann Annamaria

Schottland
Interessante, schöne Reise!

Reisebewertung

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: