• Gästebuch Slider

Gästebuch

Hier können Sie aktuelle Kommentare zu Reisen lesen und selber einen Kommentar schreiben sowie Ihre Reisefotos publizieren.

Eigenen Beitrag schreiben


Musikalische Weihnachts - Flussfahrt 21.12. bis 26.12.2013

28.12.2013 21:05 - Marzer Mario

Teil 1

Die diesjährige Weihnachtsfeier durften wir an Bord der MS excellence Coral verbringen. Meine Frau und ich können uns gut vorstellen, die jährlichen Musikalischen Weihnachts – Flussfahrten, zu unserer Tradition werden zu lassen!

Beginnend mit Herrn Stefan Bürgi unserem jeder Situation gewachsenen, sehr bedacht fahrenden Chauffeur, welcher uns immer wieder auf besonders lohnenswerte Bauten oder Besonderheiten links und rechts der Strasse aufmerksam machte. Uns Gäste immer pünktlich zu den Spielhäusern brachte, und jeweils nur wenige Schritte vom Ausgang entfernt, bereits einige Minuten vor Ende der Aufführung bereit stand, um uns alle wieder zur Coral zurück zu führen.

Die Fortsetzung des weihnächtlichen Verwöhn-Service erlebten wir dann auf der excellence Coral. Vom Hotel Manager Wilhelm Bahrs über Kerstin Spindler mit all ihren guten Feen welche immer für stets aufgeräumte saubere Kabinen besorgt waren.

Auch Augen und Gaumen wurden jeden Tag aufs neue überrascht und erfreut, durch die Küche unter der Leitung von Frau Tamara Rust. All die feinen Speisen wurden vom sehr aufmerksamen Service-Personal an immer nett dekorierten Tischen serviert. So war man, wenn wie ich nicht immer diszipliniert genug, der Versuchung ausgeliefert ein wenig mehr zu speisen, ja zu überborden. Meine Personenwaage schrie es mir bei unserem ersten Zusammentreffen nach unserer Rückkehr förmlich ins Gesicht, dass es des Guten zu viel war!

Die Reiseleiter durch Herrn Patrick di Scala, welcher wirklich zu jeder Tageszeit an seinem Schreibtisch sass, und nur darauf wartete spezielle Wünsche von uns Gästen zu erfüllen, erscheint mir im nachhinein als sehr, sehr gastfreundlich und kundenorientiert!

Reisebewertung

Musikalische Weihnachts - Flussfahrt 21.12. bis 26.12.2012

28.12.2013 20:56 - Marzer Mario

Teil 2

Als ein weiteres Highlight werde ich die Gesangsproben des Loreley Liedes aller Gäste, am Tag vor der Passage des Felsens, in Erinnerung behalten. Dass wir dann genau bei der Passage des Loreley Felsens, den Gesang vernachlässigten und laut schreiend einem uns kreuzenden Schiff zujubelten wurde uns von der Loreley, so hoffe ich, nicht übel genommen. Es war ja schliesslich auch die MS excellence Queen!!

Das Sahne – Häubchen, dieser unserer zweiten Musikalischen Weihnachts – Flussfahrt, ist zweifelsfrei das musikalische Programm!!!

Ifigenia in Tauride von Tommaso Traetta, eine mir bis dahin völlig unbekannte Oper. Aufgeführt im Rokokotheater im Schloss Schwetzingen. Alleine schon der Theatersaal ein super Highlight, sooooooo schnuggelig!! Von den Künstlern ganz zu schweigen. Ein Abend der locker 5***** verdient hat!!!

West Side Story, wer kennt sie nicht? Das Musical mit Musik von Leonard Bernstein. Aufgeführt in der alten Oper in Frankfurt. Originalinszenierung vom Broadway! Eine Besetzung, so denke ich, der ersten Garde aus New York!!! Mich hat es vom Sessel gerissen!

In der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf dann, wunderbare Musik von Engelbert Humperdinck, mit einer leider etwas gewöhnungsbedürftigen Inszenierung von Hänsel und Gretel.

Für die Auswahl der Stücke und Spielorte, so hörte ich, sei Herr Peter Seiler verantwortlich. Meinen Geschmack, und der sehr vieler Mitreisenden, hat Herr Seiler voll getroffen!!!

Ich weiss, dass es nicht übertrieben ist, wenn ich hier in meinem und im Namen vieler Mitreisenden an dieser Stelle einen Gruss und ein herzliches Dankeschön für die schönen Abende Herrn Peter Seiler zukommen lasse!

DANKE

Reisebewertung

Weihnachtskonzert im KKL

23.12.2013 11:55 - Suter Ruth und Roland

Liebe Familie Twerenbold, liebe Twerenbold-Teams

Der gestrige Anlass im KKL war aus unserer Sicht wieder ein voller Erfolg. Das vorzügliche Menu - herrlich angerichtet und hervorragend im Geschmack - wurde vom anschliessenden Konzert noch fast übertroffen. Dass wir zwei zusammen mit vielen andern Stammkunden geehrt und zu Ambassadoren ernannt wurden, hat den Anlass noch abgerundet. Wo liegt jedoch die Ursache für so viele begeisterte Stammkunden der Twerenboldgruppe? U.E. sind es die vielfältigen und sorgfältig aufbereiteten Reiseangebote wie auch die umfangreiche Beratung und Betreuung vor, während und nach einer Reise durch kompetente Leute ihres Fachs. Dafür gehört allen einmal ein ganz grosses Dankeschön. Wir freuen uns bereits auf die nächste Reise.

Frohe Weihnachten und nur das Allerbeste im 2014 wünschen

Ruth und Roland Suter

Reisebewertung

Zauberhaftes Cornwall

10.11.2013 21:11 - Dominic Dominic

14.-20.7.2013

Wir haben die Reise sehr genossen und können sie nur weiterempfehlen.

Highlights waren für uns das Dartmoor mit den Schafen und Ponys, sowie die malerischen Städtchen St. Ives und Clovelly.

Einen speziellen Dank an den Fahrer Wilfried Martin, welcher uns sicher durch engste Strässchen am Land’s End chauffierte.

Reisebewertung

Chrysanthema - Blumenpracht in Lahr 20.10. 2013

21.10.2013 22:53 - Marzer Mario

Chrysanthemen – Show in Lahr, na und …… ???

Also um es kurz zu machen, all jene, die wie ich bis jetzt beim Gedanken an Blumen und im speziellen an Chrysanthemen mit den Achseln gezuckt haben, sei hier verraten: Ein wirklich lohnendes Ziel!

In nicht einmal 3 Stunden wird man mit einem Komfortklass – Car,inklusive Kaffee Halt bequem nach Lahr chauffiert. Leider regnete es bei unserem Rundgang unter kundiger Führung welche beinahe eineinhalb Stunden dauerte recht heftig . ……… Aber alles hat auch einen Vorteil und dieser bestand darin, dass sich nicht allzu viele Besucher bei dem „Schmuddel-Wetter“ nach draussen wagten. Diesen Vorteil schätzten vor allem alle Fotografen. Denn es kam äusserst selten vor das andere Besucher unbedacht vor ein Motive liefen, welches man gerade versucht war digital festzuhalten. So konnte man die vielen Farben und Blüten auf die Speicher Karte bannen um sich in den kommenden grau in grauen, dunklen, nasskalten Wintertagen an den kräftigen Farben und Arrangements zu erfreuen.

Nachdem uns genügend Zeit auch noch für individuelle Besichtigung zur Verfügung stand, erreichten wir bei nun mehr leicht bewölktem Himmel, nach einem Ereignis reichen Tag, um 19:00 Uhr sicher wieder Rütihof.

Reisebewertung

Swing Legenden im KKL Luzern 13. Okt. 2013

14.10.2013 19:38 - Marzer Mario

Was für ein HAMMER Sonntagabend! Hugo Strasser, 91 Jahre alt! Max Greger, 87 Jahre alt! Diese zwei gesetzteren Herren liessen das KKL bis zu den Grundmauern erzittern. Sie vergassen dabei aber nicht Ihren einstigen Weggefährten (Paul Kuhn) gebührend zu würdigen!

Zusammen mit Max Greger Junior, 62 Jahre alt, und dessen Sohn Maximilian 31 Jahre alt, boten Sie uns Konzert Besuchern über mehr als 2 Stunden Schwing vom aller feinsten! Total überrascht hat mich der Jüngste von allen, Maximilian! Ein ganz grosser Entertainer. Mit seinen "Solis" auf der E-Gitarre, seinem Charme, vor allem aber mit seiner Stimme vermochte er uns Zuhörer sofort in seinen Bann zu ziehen! Bei einem Stück von Louis Armstrong, hatte man bei geschlossenen Augen das Gefühl „Satchmo“ sei wieder auferstanden und singe für uns!!!

Was für eine super Konstellation, mit solchem Nachwuchs wird es hoffentlich noch viele male mit Twerenbold Reisen nach Luzern ins KKL gehen, wenn es wieder heisst:

SWING LEGENDEN im KKL Luzern!

Reisebewertung

Frankreich gestern und heute

07.10.2013 13:48 - Beglinger Ruth

Nach Anfangsschwierigkeiten im Hotel in Nimes, welche unser Reiseleiter Klaus Ewald mit Bravour meisterte, genossen wir eine herrliche Fahrt quer durch Frankreich. Sehenswürdigkeiten, wie die Loireschlösser, die Weinstrasse sowie die Schiffswert und die Airbuswerke, La Rochelle, Arcachon, die Duen du Pilaw sowie den Pont du Gard waren sehr eindrucksvoll. Besten Dank unserem Reiseleiter Klaus und natürlich dem Chauffeur Thomas, welcher uns jeden Morgen herzlich begrüsste. Diese Begrüssung lässt man sich nun zu Hause in Gedanken revue passieren.

Reisebewertung

Mit der Dampflock durch Sachsen

04.10.2013 10:58 - Moritz Sigrid und Gerhard

Eine tolle Reise mit einem sehr kompetenten + umsichtigen Reiseleiter/Chauffeur. Diese Reise ist sehr zu empfehlen, da nebst vielen Dampfzügen auch weitere Sehenswürdigkeiten nicht zu kurz kommen.Wir möchten nur nochmal vielen Dank sagen, diese Reise bleibt in sehr guter Erinnerung!


Italien für Entdecker

01.10.2013 11:06 - Plüss Elsbeth

Vielen Dank Nicola Ostuni,wir durften teilhaben an seiner Freude uns seine Heimat Italien zu zeigen, besonders Apulien. Tief beeindruckt war ich von der Fahrt durch den Apenien,von Perugia,Assisis,Spoleta und Vieste. Apulien mit den weiten Landwirtschaftsflächen,von Olivenbäumen und dem riesigen Gemüseangebot das in dieser schönen Landschaft angepflanzt werden kann. Die Reiseroute war sehr gut ausgewählt man hat Italien neu entdeckt!!!!!!!!

Reisebewertung

Normandie, Bretagne, Paris

21.09.2013 21:46 - Bohren Marlise

Glücklech und zfride vonere wunderschöne Rundreis ir Normandie, Bretagne und Paris wider Deheim. Äs isch so super-mega-schön gsi!!! Danke vilmal Twerenbold Reisen und SUPER-Chauffeur Johannes Graf! Die Reis chani nur witerempfähle... ;-)

Reisebewertung

Weiterempfehlen: