Exklusiv und kostenlos für unsere Reisegäste – die «Corona-Versicherung» der Twerenbold Reisen Gruppe

Der Versicherungsschutz ​​​​​

1.) Bei Erkrankung an Covid-19 umfasst die kostenlose Versicherung:

Annullierungskosten für die erkrankte Person und ihre BegleitpersonMedizinische Assistance (Spitalüberführung im Reiseland, medizinisch betreute Repatriierung ins Wohnort-Spital)Reise Assistance (Organisation und Kostenübernahme der Extra-Rückreise, der temporären Rückreise oder der Weiterreise).Übernahme der Mehrkosten für unvorhergesehene Auslagen (Taxigebühren, Unterkunfts-, Telefonkosten usw.).

2.) Bei einer individuell behördlich angeordneten Quarantäne vor der Reise (da z.B. im Umfeld der versicherten Person jemand an COVID-19 erkrankte) umfasst die kostenlose Versicherung:

Annullierungsschutz für die betroffene Person und ihre Begleitperson

Gültig für   

Ihre Reise vom 01.11.2020 bis 31.10.2021,

gebucht bis spätestens 31.12.2020 bei unseren Reiseveranstaltern Twerenbold Reisen, Reisebüro Mittelthurgau, Imbach Reisen, Vögele Reisen,

für Reisen ins Ausland, ab 3 Tagen (2 Übernachtungen)

Konkret: Wenn Sie oder Ihre Reisebegleitung kurz vor oder während Ihrer Reise an Covid-19 erkranken, sind Sie vor unvorhergesehenen Kosten in Zusammenhang mit dieser Reise abgesichert. Sie können wegen der Erkrankung die Reise nicht oder erst verspätet antreten oder müssen die Reise abbrechen? Dann werden die Kosten für den medizinisch notwendigen Rücktransport, vorzeitige/verspätete Rückreise und die Annullierung übernommen. Der nicht genutzte Teil der Reise wird Ihnen anteilig erstattet. Die medizinische Assistance umfasst u.a. die Überführung in ein Spital im Reiseland und die medizinisch betreute Repatriierung in Ihr Wohnort-Spital.

Die «Corona-Versicherung» ist eine Versicherungsleistung der Twerenbold Reisen Gruppe mit dem Versicherungspartner Allianz Travel.

Weiterempfehlen: