Es sind im Moment keine Elemente in diesem Reise SuperBlock erfasst.

E-Mountainbike-Reisen auf Naturstrassen

Sie biken gerne abseits der Asphaltstrassen, durch Felder und Wälder auf Singletrails und spannenden Naturstrassen? Dann fahren Sie mit unseren E-Mountainbike Reisen garantiert am besten! Freuen Sie sich auf atemberaubende Naturerlebnisse und viel Abwechslung, im Sattel eines sportlichen E-Mountainbikes.

Stärkeklassen

Unsere E-Mountainbike-Reisen werden in zwei Gruppen mit unterschiedlichen Stärkeklassen angeboten. Bei jeder Reise ist der Schwierigkeitsgrad anhand der Singletrail-Skala angegeben (Grafik rechts).

 

Wir empfehlen Ihnen auf alle Fälle unsere Technikkurse, um das Fahren mit dem E-Mountainbike besser zu erlernen und sich besser einzuschätzen: www.twerenbold.ch/tivemtb


Reise Datum Preis
{{ item.titel }} {{ item.abreisedatentext }} {{ item.startpreis }}
Keine Reise mit den ausgewählten Kriterien gefunden.

E-Mountainbike-Stärkeklassen im Detail

 

Einsteiger

Leichte Strecken, ohne nennenswerte technische Schwierigkeiten. Wir biken hauptsächlich auf Naturstrassen und Forstwegen. Einfache Singletrails und einige steilere Abschnitte können vorkommen. (Singletrail-Skala: max. S0)

  • Anspruch: leicht

Aufsteiger

Anspruchsvollere Strecken, die Vorkenntnisse benötigen. Technische Abschnitte mit einzelnen Wurzeln und Steinen, kleinen Stufen, losem Untergrund und steilen Passagen kommen vermehrt vor. Wir biken hauptsächlich auf Naturstrassen und Singletrails. Knie- und Ellbogenschoner werden empfohlen. (Singletrail-Skala: max. S1)

  • Anspruch: mittel

Fortgeschritten

Fahrtechnisch schwierige Strecken, die gute Vorkenntnisse und Erfahrung erfordern. Zahlreiche technische Herausforderungen mit Wurzeln, Steinen, Stufen und kleinen Absätzen, losem Untergrund und längeren steilen Passagen sind an der Tagesordnung. Wir biken auf Naturstrassen und so oft als möglich auf Singletrails. Knie- und Ellbogenschoner werden dringend empfohlen. (Singletrail-Skala: max. S2)

  • Anspruch: fordernd

Experte (zurzeit auf keiner Twerenbold-Veloreise angeboten)

Schwierige Strecken, die eine sehr gute Fahrtechnik und langjährige Erfahrung erfordern. Viele verblockte und exponierte Passagen mit ruppigem Untergrund und sehr steilen Abschnitten fordern unser ganzes Können. Knie- und Ellbogenschoner werden dringend empfohlen. (Singletrail-Skala: max. S3)

  • Anspruch: schwierig 

Kondition und Erfahrung

Für alle unsere Biketouren ist eine gute Fitness eine wichtige Voraussetzung. Diese Reisevariante richtet sich an Velofahrer, die mit dem E-Mountainbike bereits vertraut sind und die notwendige Sicherheit in der Anwendung des Sportgeräts mitbringen. Auf unseren E-Mountainbike Reisen verleiht der E-Motor zusätzlichen Schub.

Schutzausrüstung

Wir empfehlen einen Halbschalenhelm speziell fürs Mountainbiken und zudem für die Stärkeklassen Aufsteiger und Fortgeschritten Knie- und Ellbogenschoner zu tragen.

 

«E-Mountainbike Uproc» – sportlich – hoher Einstieg

  • Sportiver Rahmen mit Vorder- und Hinterradfederung
  • Bosch-Antrieb mit 4 Unterstützungsmodi
  • 27.5"+ Laufräder
  • Kettenschaltung 1x12-Gang SRAM
  • Hydraulische Scheibenbremsen Magura MT Trail
  • Geländebereifung Schwalbe Magic Mary 27.5 x 2.6

Mietbedingungen E-Mountainbike Uproc 7

  • Tagesmiete inkl. Service und Reinigung Fr. 40.-
  • Tagesrucksack inbegriffen
  • Vermietung nur für «E-Mountainbikereisen auf Naturstrassen»

Weiterempfehlen: