Es sind im Moment keine Elemente in diesem Reise SuperBlock erfasst.

Wissenswertes über unsere E-Mountainbike Reisen

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen rund um unsere E-Mountainbike Reisen. Sollten Sie weitere Fragen haben – unsere Velo-Spezialisten stehen Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Kondition und Erfahrung

Für alle unsere Biketouren ist eine gute Fitness eine wichtige Voraussetzung. Auch wenn uns der E-Motor zusätzlichen Schub verleiht, wird unsere Muskelkraft gefordert. Ein regelmässiges Ausdauertraining vor der Reise trägt zu einem genussvollen Reiseerlebnis bei. Unsere E-Mountainbike Reisen richten sich an Velofahrer, die mit dem E-Mountainbike bereits vertraut sind und die notwendige Sicherheit in der Anwendung des Sportgeräts mitbringen.

Schutzausrüstung

Das Tragen eines Helmes ist obligatorisch bei all unseren E-MTB Reisen. Wir empfehlen einen Halbschalenhelm speziell fürs Mountainbiken und zudem für die Stärkeklassen Aufsteiger und Fortgeschritten Bike-Handschuhe mit langen Fingern, sowie Knie- und Ellbogenschoner zu tragen. Zum Schutz der Augen vor Staub, Steinchen und Insekten ist eine Bike-Brille essenziell.

Unsere Bikeguides

Eine Bikereise kann noch so gut geplant und organisiert sein – für die Umsetzung sind unsere Bikeguides zuständig. Unser engagiertes Team stammt aus fast allen Ecken der Schweiz. Sie alle haben eines gemeinsam – die Bike-Leidenschaft, welche sie zusammen mit Ihnen auf unseren Reisen ausleben. Alle Twerenbold-Bikeguides wurden sorgfältig ausgewählt und ausgebildet und haben einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert. Auf einigen Touren setzen wir lokale Bikeguides ein, die mit den örtlichen Gegebenheiten bestens vertraut sind.

Bequem mit dem Bus

Dank unseren komfortablen Bussen mit Bike-Anhänger beginnen die Ferien bereits mit der Abreise. Unser Chauffeur bringt die Reisegruppe und ihr Gepäck sicher und zuverlässig an den Ausgangspunkt der Reise und wieder zurück in die Schweiz. Die Bikes werden in unseren modernen und geschlossenen Bike-Anhängern transportiert. Vor Ort bringt der Bus uns sowie die Bikes zu den spannendsten Routen und Trails.

Ihren gewünschten Sitzplatz im Bus können Sie bei Buchung nach Verfügbarkeit reservieren. Die Sitzplätze der Sitzreihen 1 bis 3 können bei Bikereisen gegen folgende Zuschläge reserviert werden (gültig Hin- und Rückreise): 1. Reihe Fr. 18.–, 2. Reihe Fr. 14.–, 3. Reihe Fr. 10.–.

Kleine Gruppe für grosses Fahrerlebnis

Grösster Fahrspass und höchstmögliche Sicherheit sind für uns zentral. Daher liegt die maximale Teilnehmerzahl bei 10 Bikern pro Gruppe und Guide.

Die schönsten Biketrails

Unser Bike-Team ist das ganze Jahr hindurch für Sie auf der Suche nach den besten Trails und Destinationen in Europa. Jede unserer Reisen wurde von unserem Team selbst abgefahren und getestet.

Unsere Stärkeklassen

Informationen zu unseren Stärkeklassen finden Sie hier

Eigenes E-Mountainbike oder Mietbike

Informationen rund um das Thema Bike finden Sie hier

Verpflegung und Getränke

Während jeder Radtour sollten Sie, unabhängig vom Wetter, ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen! Damit Sie nicht ausschliesslich auf die Einkaufsmöglichkeiten vor Ort angewiesen sind, können Sie jederzeit bei ihrem Car-Chauffeur Getränke käuflich erwerben.

Tipp: Ein oder zwei Müsliriegel im Reisegepäck besiegen bei Bedarf den kleinen Hunger und spenden Energie bis zum nächsten Verpflegungsstopp.

Umweltfreundlich und nachhaltig reisen

Europa lässt sich kaum klimaschonender bereisen: Unsere Busse verbrauchen pro Person und Kilometer durchschnittlich nur 0.01 Liter Treibstoff. Alle CO2-Emissionen können Sie bei der Buchung kompensieren.

Weiterempfehlen: